Lackieren von Teilen

Monkkey

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo Zusammen,

Ich habe vor meinem Rechner etwas mehr weiß zu spendieren.

Meine Frage bezieht sich auf die Farbe. Ist nämlich mein Erstes mal.

Ich hatte vor MTN 94 White zu nehmen. Dieses ist aber Matt. Wenn mir das nicht gefällt, kann ich dann einfach nen Klarlack glänzend nehmen und drüber sprühen wenn die Farbe getrocknet ist.

Lackieren wollte ich erstmal nur den Ram und die 2.5 Zoll Befestigungen auf der rechten Seite.

Oder könnt ihr mir eine andere Dose empfehlen.

Danke schonmal
 

Anhänge

  • index.jpg
    index.jpg
    196,6 KB · Aufrufe: 61

Downhill-Reh

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe einen Kunstharzlack genommen (RAL 9010), ebenfalls weiß matt.
Damit hatte ich keine Probleme beim auftragen. Er ist sehr gut verlaufen und anständig ausgetrocknet.

Du solltest jedoch darauf achten, dass du bspw. einen Kunstharzlack später nicht mit einem Acryllack übersprühst (oder umgekehrt). Das könnte in die Hose gehen.
Ansonsten spricht nichts dagegen es später ggf. nochmals glänzend zu übersprühen.

Ich weiß allerdings nicht woraus die MTN Lacke bestehen (synthetische Farbe?!) - aber sie sind definitiv eine vernünftige Wahl. Habe bisher nur Gutes gehört.
 

NoBrainer

Kabelverknoter(in)
Auf die Verträglichkeit der Lacke zu achten ist auf jeden Fall zu empfehlen.
Je nach Kombination könnte sich ein kurzes anschleifen der alten Lackschicht empfehlen ,um einen langfristigen Halt zu garantieren.
 
Oben Unten