Kurze Frage zur R9 290, WQHD und BF4

k0nradB

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich hab mit der R9 290 auf Ultra 1080p im Schnitt ca. 85-90 fps, auf WQHD solltest du also zumindest in die Nähe der 60 kommen.
 

Callboy

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich hab mit der R9 290 auf Ultra 1080p im Schnitt ca. 85-90 fps, auf WQHD solltest du also zumindest in die Nähe der 60 kommen.

Das glaube ich auch.
Wie zuverlässlich wäre es, wenn man mit downsampling die Auflösung auf einem "normalen" Monitor simuliert ?
Hat man in etwa eine aussagekräftige Antwort auf seine Frage, wenn man es machen würde ?
 

Westcoast

Kokü-Junkie (m/w)
ich denke es wird keine probleme geben, auch wenn die FPS mal unter 60 fallen, diese sollten sich schnell wieder erholen.
 

Ion

Kokü-Junkie (m/w)
Wie zuverlässlich wäre es, wenn man mit downsampling die Auflösung auf einem "normalen" Monitor simuliert ?
Hat man in etwa eine aussagekräftige Antwort auf seine Frage, wenn man es machen würde ?
Natürlich, die Last ist ja die selbe.

Man könnte auch einfach ein paar Details von Ultra auf Hoch oder Mittel stellen und schwupps, sind sogar permanente 60FPS mit MSAA drin.
 

m1ch1

Freizeitschrauber(in)
Mit stocktakt musst du msaa auf 2x reduzieren, um auf allen maps die 60fps zu halten. Auf den second assault maps kommt es aber denoch zu fps einbrüchen. Alle anderen laufen dann mit 60) 75 fps. Zumindest bei mir
 

Roundy

BIOS-Overclocker(in)
Das problem ist, dass mit aa jede karte wegbricht, auch ne 780ti
Wenn dann musst du die grafik Qualität nen bissl runterschrauben.
Gruß
 
Oben Unten