Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

xDave78

Software-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Freakz :ugly:
 

WaterShot

Gesperrt
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ich find's auch etwas blasphemisch, klassische, z.T. mit Liebe gestaltete Spieleverpackungen mit einem Steam-Screenshot zu mischen. Ehrlich gesagt würde ich schon die reinen DVD-Boxen nicht mehr als „würdig“ bezeichnen.

Amen.
Sonst wird ein Kult mehr und mehr verwässert. :(
Es gibt so schöne Sammlereditionen, ich weiss selbst auch gar nicht mehr wohin damit weil der Platz fehlt.
Aber trotzdem bevorzuge ich sie sofern der Inhalt passt.
 
O

onslaught

Guest
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ich Banause hab früher öfter mal welche entsorgt :schief: aber zwei Kartons stehen immer noch überm Schreibtisch und da werden sie auch bleiben.

Hind, @DOS/W95 , Mechwarrior III @W98

Diese beiden lieb ich. Werd heutabend mal aufn Dachboden steigen, da müssten noch etliche als Staubfänger dienen.
 
F

FortuneHunter

Guest
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ich hätte keinen Platz mehr um die ganzen Verpackungen meiner Mediensammlungen aufzuheben.

Ich hab allein über 2000 Bücher, die sich aus offensichtlichen Gründen nicht platzsparend unterbringen lassen.

Dann habe ich 3 Koffer a 510 DVD bzw. BluRays mit Filmen.

Dazu kommen noch 126 Orginal DVDs und rund 250 Zeitschriften DVDs von Spielen (in einem praktischen DVD-Koffer). Insgesamt umfasst meine Spielsammlung über 500 Titel. Der rest ist Digital erworben.
Zum Thema etwas in der Hand halten: Heutzutage benutzt man die DVDs doch auch nur einmal um das Spiel zu installieren, danach sind diese doch sowieso Accountgebunden. Damit sind auch die Leute gelackmeiert, die eine DVD haben, sollten die Server mal geschlossen werden.

Früher habe ich meine Verpackungen immer aufgehoben, aber beim letzten Umzug sind Sie alle in den Müll gewandert, den allein die 40 Bücherkartons haben mir vollends gereicht (damals waren es nur 1500 Bücher).

Die einzigen Verpackungen, die ich aufhebe sind Steelcases von Filmen. Diese habe ich auch überall in meinen Bücherregalen verteilt. Aber das hält sich im Rahmen (Zur Zeit sind es nur ca. 25 Stück). Hier bin ich dazu übergegangen bewußt Steelcases zu kaufen, wenn sie schön gestaltet sind.

Von Spielen habe ich nur noch 2 Verpackungen. Einmal die Colectors-Edition von Two Worlds 2 (ich war einer der Glücklichen, der diese für weniger Geld bekommen hat als die Normalversion. Fehler von Amazon) und die Steelcase von Might & Magic Heroes.

Ich habe schon seit den seligen Schneider CPC 6128/ C64 Zeiten nur Originale in meinem Besitz (Egal ob Buch, Film oder Spiel), da ich zu dieser Zeit hobbymäßig programmiert habe und daher den Wert eines Originals immer gut abschätzen konnte. Lieber hab ich ein paar Monate gewartet bis der Verkaufspreis gesunken war, als mir eine Raubkopie zu beschaffen.

Als ich die Verpackungen noch hatte, war damit eine Regalwand von 2,50 x 2,30 m gut gefüllt. Die ganzen Packungen zu vernichten, hat einige schöne Erinnerungen hervorgebracht. Allein wenn ich an die durchspielten Nächte und Wochenenden mit Baldurs Gate und Baldurs Gate 2 denke *seufz*
 
Zuletzt bearbeitet:

Mazrim_Taim

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

So wie FortuneHunter wird es jedem gehen der irgendwann mal umzieht.
Neben dem "entsorgen" der Verpackungen sind bei mir leider auch viele Spielezeitugen zum Opfer gefallen.
 

hendrosch

Software-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ich meld mich hier mal als Digital Freak.
Hab seit Jahren nichts mehr mit Hülle gekauft man spart meist enorm Geld und die Verpackung ist mir völlig egal also: Why not?
Wenns das gleiche kosten würde oder paar Euro unterschied würd ich aber auch zur Retail greifen --> 3000er Internet :(
 
K

KonterSchock

Guest
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Viele meckern jetzt schon, die Steinzeit ist schon lange vorbei!
Die ganze Spiele Industrie bewegt sich Richtung cloudgaming, und da hat man in Zukunft echt nix mehr in der Hand, da spiele Spielen auf mieten bassiert. Gut finde ich die Entwicklung nicht, aber was können wir schon dran ändern?
 

Low

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Das würde bei mir sofort in den Müll kommen. Wozu braucht man eine Verpackung bei Spielen?
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Viele meckern jetzt schon, die Steinzeit ist schon lange vorbei!
Die ganze Spiele Industrie bewegt sich Richtung cloudgaming, und da hat man in Zukunft echt nix mehr in der Hand, da spiele Spielen auf mieten bassiert. Gut finde ich die Entwicklung nicht, aber was können wir schon dran ändern?
Ganz einfach nicht kaufen und hoffen das das die Mehrheit auch tut.


Also ich kaufe mir eigentlich auch immer die CD/DVD Version und nicht die Download Version, finde es besser wenn man für sein Geld auch was besitzt was man auch anfassen kann, bei einer 6000er Leistung ist das schon schlimm genug nach dem installieren auch noch die Updates für das Spiel herunterzuladen.
 

Noctua

BIOS-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Das würde bei mir sofort in den Müll kommen. Wozu braucht man eine Verpackung bei Spielen?
Weil es schön im Regal ausschaut? Beim Blick auf meine alten Spieleverpackungen im Regal denke ich eher mal an alten Zeiten zurück als bei der Steam-Spieleliste.
 

Sharidan

Freizeitschrauber(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Das würde bei mir sofort in den Müll kommen. Wozu braucht man eine Verpackung bei Spielen?

Du hast doch keine Ahnung. Ich beneide hier so viele um gewisse Spiele und die Verpackungen die sie noch haben :).
 

Bigdaddy203

Software-Overclocker(in)
Ich hab noch immer 2 Special Editionen im Schrank stehen.
Zum einen die Special Edition von Alone in the Dark und die Special Edition von Brothers in Arms : Hells Highway.
Die sehen gut aus und machen mit ihren Figuren, Artbooks,... auch was her.^^
 

TempestX1

Software-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ach ja....
Die damaligen Kartons und Anleitungen waren einfach super und sehen im Regal klasse aus.

Heutzutage sind es nur noch lieblose DVD Boxen mit einem kleinen Zettel drin was man kaum als Handbuch beschreiben kann.
Früher war es einfach besser :hail: :D

//Edit : Die Steam Spielesammlungbilder sind eine Schande für das Auge.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sharidan

Freizeitschrauber(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ach ja....
Die damaligen Kartons und Anleitungen waren einfach super und sehen im Regal klasse aus.

Heutzutage sind es nur noch lieblose DVD Boxen mit einem kleinen Zettel drin was man kaum als Handbuch beschreiben kann.
Früher war es einfach besser :hail: :D

//Edit : Die Steam Spielesammlungbilder sind eine Schande für das Auge.


Stimmte ich dir voll und ganz zu bis auf den letzten Punkt, aber auch da nur Bedingt weil die "Alte" Generation an Gamern mit der Zeit Ausstirbt und die Jugend von Heute das auch einfach nicht mehr kennt.
Ich zb habe erst vor kurzem mir ein Schnäppchen geschossen auf Amazon, Xwing in der Disketten Version Original mit Schachtel Anleitung, UND CODE Zettel :D :D :D
Das Teil steht jetzt in nem Glas Kasten und jeder der es auch nur angreifen will muss erst über meine Leiche (:

Leute wie Low muss man halt einfach Bemitleiden und Entschuldigen für ihre Geiste Unwissenheit über das Gefühl solche Schätze zu Besitzen. Sie schimpfen sich Gamer, hatten aber nie das Vergnügen über Stunden Disketten ins Laufwerk zu schieben um ein Spiel zu Installieren, diesen Sound des Laufwerkes wenn es gearbeitet hat, und wie man sich gefühlt hat wenn nach,sagen wir 2h auf meinmal die letzte Diskette Unlesbar war (: .

Ja DAS waren Gamer Zeiten

Ich geh jedes WE auf Flohmärkte um hier und da mal ein Altes Spiel zu ergattern, völlig egal ob es mir gefällt, aber es ist für mich Kunst :)
 

Emani

Freizeitschrauber(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Also von Wing Commander 3 war meine Verpackung aber noch größer. Ich hatte Special Limited Edition.

Mit Videocassete Making of. und T-Shirt und ne Musik-CD war auch noch drin. glaube die hatte über 100 DM gekostet. War so stolz auf dieses Teil.....
 

Decrypter

Software-Overclocker(in)
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Ich geh jedes WE auf Flohmärkte um hier und da mal ein Altes Spiel zu ergattern, völlig egal ob es mir gefällt, aber es ist für mich Kunst

Dem kann ich nur zustimmen !
Was gab es damals alles zu dem Spiel dazu. Angefangen von einem vernünftigen, teilweise richtig dicken Handbuch anstatt wie heute ne schnöde 0815 pdf Datei auf CD/DVD und auch richtig nette Gimmicks. Ich brauch nur in meine Ultima Verpackungen zu schauen, was da alles beigelegt wurde. Heute bekommt man, wenn überhaupt, eine CD/DVD reingeschmissen und das alles in einer 0815 DVD Hülle. Oder es gibt gleich nur noch Downloadversionen. Von dem ganzen DRM Dreck erst gar nicht zu reden. Man darf dies nicht, man darf das nicht bla bla bla.....
 
M

matty2580

Guest
AW: Kultobjekt Spieleverpackung: Von legendären Spielen und meterweise Jugenderinnerungen

Meine Spielesammlung sieht ähnlich aus wie auf dem Foto.
Nur sind bei mir noch viele Konsolengames mit dabei (NES/SNES/N64/GameCube/Mega Drive/Mega CD/Saturn/Dreamcast/PSone/PS2/PS3/GB/GBC/GBA/DS).
Deswegen werde ich leider immer auch auf (altes) Windows angewiesen sein.
Ich spiele auch noch viele Klassiker davon aktiv.
Gesammelt habe ich natürlich nur, was mir auch gefällt.
 
Oben Unten