• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

kühler für e6700

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
kühler für e6700

moin,
habe vor meinem core 2 duo nen neuen lüfter zu verpassen, damit ich den noch n bissel höher, als 3,2 gHz takten kann (etwa so auf 3,48 bzw. sogar 3,72[???]->warum solche komischen zahlen...weil mein asus p5b deluxe automatisch den ram mit übertaktet und nur bei solchen zahlen dieser wieder auf orginalniveau ist).
habe mich schon mal umgesehen, aber da ich mich mit den ihrer kühleigenschaften nicht so gut auskenne brächte ich mal eure hilfe^^

also v.a. habe ich ein auge auf den CoolerMaster Gemin II gewurfen, da ich über den bis jetzt nur gutes gehört ahtte und weil ich unbedingt auch die umliegenden teile mit kühlen will. (gibts schon für 30)

dann noch der CoolerMaster Hyper TX 2, jedoch habe ich von dem keine ahnung.(schon für 17)

dann auf alle fälle noch der Zalman CNPS 9700 LED.

so jetzt wäre es echt nett wenn ihr mir mal eure meinung sagen könntet, da ich mich jetzt auf euch verlasse. wenn es noch bessere gibt, dann bin ich natürlich auch nicht uninteressiert, aber ich denke, dass der Gemin II so die beste wahl wäre.
thx schon mal
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: kühler für e6700

Ich kann mich eigentlich nur Mantiso90 anschließen. Wenn du die PCGH 03/2008 zur Hand hast, kannst dir auch noch den aktuellen Test auf Seite 50-55 anschaun ;)
 
TE
NuTSkuL

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
AW: kühler für e6700

ja das sind an sich super teile, aber kühlen dei auch die umliegenden komponenten gut? denn da ich meine 7950gx2 übertaktet ahbe kommt die gerne mal unter last auf 80°Cund da möchte ich schon gerne, dass es dadrinne nicht ganz so warm wird. klar: haupfall is der CPU, aber wie beim gemin II sieht man ja, dass der u.a. auch die ram´s mit überdeckt... in wie weit das relevant ist weiss ich zwar nicht, aber irgendwas muss es ja eigentlich bringen^^und v.a. kostet der nich wie der letzte von deinen 44(der glaube ich nich mal bei uns rein passt), sondern "nur" 30. wenn du zwar sagst, dass er so gut ist, dann glaube ich die ras...aber coolermaster hat ja nich für umsonst son guten ruf XD

edit: ich habe aber die neue ausgabe leider nich...sind die da wol getestet wurden?
 
Zuletzt bearbeitet:

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: kühler für e6700

Ja da wurden viele getestet und da ist auch eine Tabelle mit den Leistungen vorangegangener Kühler.
Die 3 oben genannten Kühler bringen nichts für die umliegenden Komponenten. Da könnte ich dir die hier empfehlen:
http://pc-cooling.de/Kuehler/Intel+P+4+-+775/Enzotech/100000181/Enzotech+Ultra-X.html ( P/L nur ausreichend )
http://pc-cooling.de/Kuehler/Intel+P+4+-+775/Xigmatek/100000163/Xigmatek+HDT-D1264.html#top
http://pc-cooling.de/Kuehler/Intel+...00700650/Thermalright+SI-128+SE+Heatsink.html ( müsstest noch einen 120mm Lüfter dazukaufen )

edit: Ansonsten musst eben den Coolermaster nehmen ;) Wenn der bei dir passt ist das doch auch eine gute Lösung
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: kühler für e6700

Denke mal das die Graaka mit den 80 °C die auserhalb liegenden Komponetnen nicht sonderlich aufheizt. Zumal sind die NonTower kühler nicht so effektiv wie die Towerkühler was Kühlung angeht
 
TE
NuTSkuL

NuTSkuL

Software-Overclocker(in)
AW: kühler für e6700

(non-) towerkühlung??? wasn das?
aber anscheinend haltet ihr von meinem gemin II net viel XD
und ich meine nich, dass die graka alles aufheizt, aber da wir (da sie ja so groß ist) kaum luft direkt nach oben durchlässt wäre es gut, wenn der rest auch gleich mitgekühlt wird. es wird zwar nich allzuheiss da drinne, aber ich wills ja auch nich drauf anlegen. nur mit der größe von den ganzen teilen muss ich mal sehen.
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
AW: kühler für e6700

Non Towerkühlung ist sowas was der8auer gepostet hat. Sprich flachliegende Kühler. Die kühlen halt auch noch die Komponenten mit, bieten aber weniger Kühlfläche als Towerkühler. Towerkühler sind auch besser in dem Luftstrom des gehäuse integriert als Non Tower Kühler
 

der8auer

Moderator, der8auer Cooling & Systeme
AW: kühler für e6700

Ich halte viel vom Geminii, wenn er passt ( ist ja ein ziemlicher Brocken ) kühlt der ordentlich also kannst da locker zugreifen. Dann noch 2 schöne 120mm Lüfter drauf und ab gehts :daumen:
 

Malkav85

Moderator
Teammitglied
AW: kühler für e6700

Hab selbst nen C3D 6700 @ 3,4 @ 1,45V und der wird mit dem Thermalright Ultra 120 extreme gekühlt an dem ich 2x 120mm Noctua montiert habe.

Die Temperaturen sind unter Last (1 Std. Prime95) max. 45°C bei 2 Gehäuselüftern.

Im Idle-Betrieb sind es bei einer Raumtemperatur von 23°C um die max. 30°C und im Idealfall 24°C :ugly:
 
Oben Unten