• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kein Signal nach Einbau der Grafikkarte

Basti1609

Schraubenverwechsler(in)
Guten Abend zusammen,

Ich habe folgendes Problem und ich wäre so sehr dankbar wenn mit jemand weiter helfen könnte, da ich zwar leidenschaftlicher eSports Gamer bin, jedoch null bis kaum Plan von Hard-und Software habe. Auf jeden Fall habe ich einen PC mit folgenden Daten:

Netzteil: Enermax ErPro80+ 350W
Alte Graka: AMD Radeon HD 6570
Neue Graka: AMD Radeon RX460 4GB
Prozessor: AMD 6-Kern FX 6300
MoBo: MS N1996 (ich glaube nicht dass das der vollständige name ist jedoch weiß ich nicht wie ich dem herausfinde)

Also zu meinem Problem. Ich möchte meine alte Grafikkarte austauschen mit der neuen. Beide sind oben angegeben. Ich habe die Treiber deinstalliert und die neue Graka ordnungsgemäß eingebaut und auch den 6-pin stromanschluss angesteckt, somit sollte alles korrekt eingebaut sein. Falls es hier schon etwas gibt, was ich vergessen habe, bitte unbedingt sagen.
Dann habe ich den PC gestartet, jedoch bekommt mein Monitor kein Signal. Also es zeigt weiterhin "kein Signal" an, wenn ich den PC starte, genauso wie wenn ich den Monitor anschalten würde obwohl nichts angesteckt ist. Kabel sitzen alle richtig. Die Graka läuft, also leuchtet und auch die Lüftungen drehen sich, jedoch kein Signal. Nur leider aufgrund mangelnder Kenntnisse weiß ich nun nicht, ob ich etwas falsch gemacht habe, oder etwas vergessen habe.
Die Grafikkarte funktioniert, ich habe sie an einem anderen PC problemlos einbauen und verwenden können.
Ebenfalls meine alte Grafikkarte funktioniert in meinem PC, nur eben jene neue nicht. Bekommt sie durch das 350W zu wenig Strom? Ist vielleicht mein Mainboard kaputt? (Aber die andere funktioniert ja) Harmoniert sie in irgendeiner Weise nicht mit dem Prozessor? Muss ich vorher bereits Treiber installieren? Ich habe leider kaum Ahnung, und bitte dringend um Hilfe.
Vielen Dank schonmal im voraus für die Leute, die sich die Zeit nehmen, das zu lesen. Danke und noch einen angenehmen Abend.
 

Gurdi

Kokü-Junkie (m/w)
Hmm Netzteil könnte Schwierigkeiten bereiten oder aber das Mainboard.
Ein Biosupdate wäre der erste Ansatz den ich Vorschlagen würde, auch die genauen Daten vom Netzteil wären hilfreich bei der Fehlersuche.
 
TE
B

Basti1609

Schraubenverwechsler(in)
BIOS-update heißt im genauen was?
Netzteil hab ich keine Ahnung was wichtige Informationen sind, meinst du irgendwelche die ich aus einem extra programm lesen kann oder kann man auch mit den Informationen die auf dem Netzteil stehen was anfangen, die könnte ich auflisten.
Lg
 

Torben456

BIOS-Overclocker(in)
Das Netzteil sollte reichen, der FX brauch im Schnitt 100Watt und die RX560 um die 80 Watt, wenn es hochkommt sind wir hier bei maximal 200Watt, wohl eher bei 150 :P
 

drstoecker

Lötkolbengott/-göttin
Versuch mal ein cmos reset. Übrigends gibt es manche Karten die mit manchen Boards nicht harmoninieren. Wenn du hast Versuch mal den 2ten pci-e Slot.
 
Oben Unten