• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufentscheidung: Asus P5W oder warten?

Tremendous

Freizeitschrauber(in)
Hallöchen,

ich möchte mir im kommenden Monat das Asus P5W zusammen mit einer neuen Grafikkarte holen. Mein E4500 und 2 GB Ram 667 sollen mitgenommen werden.
Lohnt sich dieses Board für eine 8800 GTS und hat es vernünftige OC Potentiale um 3 GHZ mit dem E4500 zu erreichen?

ALternative würde ich vllt auch auf die neuen E8XXX von Intel warten, was kann man denn hier an MBs empfehlen?

Greet Tremendous
 

Mantiso90

Software-Overclocker(in)
Kannst auch bedenkenlos zur ner 8800 GT greifen, ist günstiger und hat fast die gleiche Leistung. Mit dem Board düften problemlos 3 GHz drinne sein mit der CPU, vorrausgesetzt du erwitscht keine OC Krücke mit frühem FSB Wall.

Hol dir am besten ein P35 Board, haben ein gutes OC potential und sind relativ erschwinglich vom Preis her. z.B GIgabyte P35-DS3 oder DS4.Die Penryns laufn dort ohne Probleme
 
Oben Unten