• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung Smartphone 200-300 Euro

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Hallo,

ich würde mir demnächst gerne ein neues Smartphone zulegen.
Preislich wäre ich bei 200 bis 300 Euro.

OS: mindestens Android 5 (Update auf Android 6 wäre sehr schön)
Display: um die 5 Zoll (ca. 4,7 - 5,2)
Akku: mindestens um die 2000mAh, ob austauschbar oder fest eingebaut wäre mir glaube ich egal (habe das Gefühl, dass der Akku nicht die Komponente ist, die das Smartphone letztlich ausrangiert. Und kann man einen Akku eigentlich durch dauerhaftes Laden beschädigen? Gibt es da nicht mittlerweile Schaltungen, die bei 99% aufhören zu laden?)
RAM: mindestens 1,5GB (ist das evtl.schon zu wenig RAM?)
Prozessor: Weiß ich nicht, wonach man da gucken soll. Ist ein 8-Kerner wirklich sinnvoll? Können da alle Kerne sinnvoll ausgenutzt werden im normalen Betrieb? Sonst wäre ja ein höher getakteter 4-Kerner sinnvoller oder?
GPS, Bluetooth etc.: Ja
SD-Kartenslot: Ja, mindestens um 16GB erweiterbar
Kamera: hinten und vorne mit angemessener Qualität (4K-Videos brauche ich nicht)
Gorillaglas: hört sich meiner Meinung nach ganz nett an. Erhält man da wirklich keine Kratzer mehr bei normalen Umständen?
Auflösung Display: ab 720p (1080p würde ja wahrscheinlich die Akkulaufzeit nur verkürzen)
Farbe: Schwarz (auch mit blau oder grau drin)
Internen Speicher: ab16GB

Würde mir das Smartphone ohne Vertrag gerne bei Amazon kaufen. Mir gefällt der Support dort sehr gut.

Die Geräte die ich mit meinen Kriterien gefunden habe sind diese hier:
Huawai P8 Lite (Huawei P8 Lite Dual-SIM schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland) - hier finde ich das Android extrem unschön, fällt also eigentlich raus
Samsung Galaxy A3 2016 (Samsung Galaxy A3 (2016) A310F schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland) - kann die Leistung nicht einschätzen, Samsungs Updatepolitik (Android 6?)
Samsung Galaxy S5 Neo (Samsung Galaxy S5 Neo G903F 16GB schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland) - sieht meiner Meinung nach nicht so schön aus wie das A3, teurer, angeblich Android 6
LG G3 (LG Electronics G3 D855 16GB schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland) - sieht meiner Meinung nach nicht so schön aus, CPU anscheinend sehr stark, austauschbarer Akku, angeblich Android 6 Update, Display glaube ich deutlich zu groß :(
das ältere Samsung Galaxy A3 (Samsung Galaxy A3 A300F schwarz Preisvergleich | Geizhals Deutschland) - sehr günstig

Habt ihr vielleicht ein paar Anregungen, Tipps, Empfehlungen?
Würde mich sehr über Antworten freuen :)

MfG
Georg
 

Th3D3str0y3r

Software-Overclocker(in)
Ich würde noch das Oneplus X vorschlagen.
Display ist 5" groß, 1080p, 3GiB RAM, Snapdragon 801, 16GB Speicher (erweiterbar mit bis zu 128GB), 2525mAH Akku.
Kostet 269€.
 

hamroarr14

Komplett-PC-Käufer(in)
Hallo
Ich möchte mal noch das Oneplus X in die Runde werfen. Ich selbst habe es zwar nicht, aber den grösseren Bruder davon (Oneplus Two) und bin sehr zufrieden!
Ein Kollege von mir hat's und ist glücklich. :-)

Noch kurz die Specs dazu:
OS: derzeit Android 5.1.1
Display:5 Zoll
Akku: 2525mAh
RAM: 3GB
Prozessor:Snapdragon 801 (4 Cores zu 2,3GHz)
GPS, Bluetooth etc.: Vorhanden
SD-Kartenslot: Ja, bis 128GB
Kamera: Hinten 13MP, Vorne 8MP, Videos in 1080p
Gorillaglas:Sollte keine Kratzer geben, sonst noch eine Displayfolie drauf und gut ist :)
Auflösung: 1080p
Farbe: aktuell nur Schwarz verf.
Internen Speicher: 16GB
Preis: 269€
OnePlus X - OnePlus.net

EDIT: too slow
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Das sagt mir schon mal sehr zu, auch die Optik gefällt mir sehr gut. Ähnelt finde ich auch ein bisschen dem A3.

Kriegt man das Smartphone wirklich nur da im Shop? Und wie sieht es da mit Garantie, Widerufsrecht etc. aus? Bei Amazon gibt es das wahrscheinlich nicht?

Edit: Was ist eigentlich dieses Oxygen-OS? Einfach ein Android, so wie Samsung und LG nicht das gleiche Android verwenden?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Bis jetzt spricht eigentlich alles für das OnePlus X. Der einzige Punkt, bei dem ich mir noch nicht sicher bin, ist die Garantie von OnePlus. So wie ich das sehe, ist das Unternehmen ein Startup. Ist der Support da gut? Ich weiß allerdings auch nicht wie der Support von Samsung ist, musste ihn noch nie anschreiben.

Habe jetzt im Internet ein paar negative Kritiken bzgl. des Supports/der Garantie gefunden. Das ist für mich noch das einzige Manko.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Support von Samsung kann ich dir von erzählen.

Ich hatte ein Galaxy S3, nach 21Monaten war der Powerknopf dann verschlissen, neben anderen Ärgernissen wie einem Wackelkontakt am Kopfhörereingang.

Ich schickte es ein und bekam es unrepariert als "wirtschaftlichen Totalschaden" zurück. Der Defekt (Knopf verschlissen) resultiere aus einem Wasserschaden.

Mit einem Verweiß auf die Garantiebedingungen wurde mir erklärt, dass es ausreichen kann das Handy im Badezimmer liegen zu lassen oder beim Sport in die Hosentasche zu stecken, um diesen Schaden (und ein verschwimmen der Indikatoren) hervorzurufen.
Damit erlischt die gesamte Garantie des Gerätes und ich könne mich sonst wo hinscheren, in meinem Fall an den Basteltisch wo ich es notdürftig hingepfuscht habe.

Softwareupdates gab es nach 6-9 Monaten (Gerät ein Jahr nach Release erworben) keine mehr, aber immerhin reichlich Custom ROMs von XDA (Garantie erlischt da auch, bei Oneplus glaube ich nicht!).
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Also nimmt sich das Supportverhalten bzgl. Garantie bei den ganzen Herstellern nichts? Da würde es dann wahrscheinlich auch nicht helfen bei Amazon zu kaufen oder? Oder ist es besser einen großen Zwischenhändler zwischen sich und dem Hersteller zu haben, weil der dann mehr Druck machen kann?
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
Mit Amazon hab ich sehr gute Erfahrungen gemacht, aktuell nutzen die ihre Marktmacht sehr gut für den Kunden.

Wie Oneplus vom Service her ist weiß ich nicht genau, aber such mal im Internet.
Das einzige was ich weiß ist, dass die zumindest eine Dependence in England hatten.
 

tsd560ti

Lötkolbengott/-göttin
2GB RAM würde ich heute nicht mehr kaufen, da bin ich auch sehr empfindlich, nachdem ich zwei Geräte deswegen ausgesteuert habe (S3: 832MB@Lollipop,., AquosPhone: 320MB@Gingerbread).

Da ruckelt und stockt dann jede APP beim öffnen, der Appdrawer und der Launcher haben eine Gedenksekunde, etc.


Beim Nexus 5X wird es wohl noch eine Weile klappen, wenn es nach Google geht, aber wenn die Hersteller da noch ihren ganz Kram draufschmeißen wirds eng.
 

LordZwiebus

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich könnte noch das BQ Aquaris X5 vorschlagen.
Entweder mit Stock Android oder mit Cyanogen OS.
Hat ein 5 Zoll Display mit 720p Auflösung und ein 2900mAh Akku. Mit der Kombination hat man eine lange Laufzeit. Ich als Viel-Nutzer komm damit locker über 2 Tage. Vermutlich sogar ein wenig länger wenn mein Empfang daheim nicht so mies wäre ^^.
Hat 16 GB Speicher und ist mit einer Speicherkarte erweiterbar. Hier hat man im Vergleich zum Oneplus X die Möglichkeit zwei Sim Karten und eine Speicherkarte zu verwenden.
Es hat halt auch "nur" 2 GB RAM. Aber es reicht für mich um zwischen 4-5 Apps im Multitasking zu wechseln.
Kostet bei Amazon glaub ich 225 Euro.
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Danke für euren ganzen Vorschläge! :) Werde ich mir dann alle nochmal genauer anschauen.

Ich glaube aber leider, dass ich mich von OnePlus distanzieren werde. Haben zwar in meinen Augen ein geniales Preis-/Leistungsverhältnis, aber am Support scheint es in meinen Augen etwas zu scheitern. Es gibt sogar YouTube-Videos von Leuten mit nicht wenig Abonnenten, die sich über den Support beschweren. Da habe ich lieber den sichereren Weg über Amazon.
 

der_yappi

BIOS-Overclocker(in)
Stand vor einer ähnlichen Entscheidung und habe mir jetzt via Motomaker das Motorola Moto G3 für 200€ bestellt.
16GB Speicher / 2GB RAM Version
Android 5.x drauf, Update auf 6 Verfügbar (laut Amazon Reviews), außerdem supported auch Cyanogenmod das Moto G.
Meines soll diese Woche kommen - dann könnte ich mehr sagen.
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Ist Gorilla-Glas 4 eigentlich besser als die Version 3? Habe da jetzt unterschiedliche Meinungen gehört.
 
TE
G

Georgler

PC-Selbstbauer(in)
Ich dachte, das würde die Gefahr möglicher Kratzer vermindern? :D Ich weiß halt wie gesagt nicht, wie es mit dem Glas in Wirklichkeit aussieht und ob es was bringt.
 

_maxe

PC-Selbstbauer(in)
Falls du mit einem China Smartphone auch zufrieden wärst, kann ich dir das Xiaomi Mi4C empfehlen.

5.0 inch, 1920x1080 Pixel
6x 1.44GHz
3GB RAM + 32GB ROM
3080 mAh Akku
Bluetooth + GPS ( hier muss man sich vorher Informieren ob es gut funktioniert in DE )
13.0MP + 5.0MP Kamera
Dual Sim
LTE
Android 5.1

Momentan auf Gearbest für 235€ zuhaben aus dem EU-Warehouse.
 
Oben Unten