• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

(Kaufberatung) Oc-starkes Mainboard gesucht

Psykko0

PC-Selbstbauer(in)
Moin miteinander,

nachdem jetzt mein MoBo das zweite mal den Geist aufgegeben hat und ich den Cpu in absehbarer Zeit sowiso mal gegen einen SandyBridge tauschen wollte (hab schon nen Abnehmer für die Amd-Plattform), werde ich mir jetzt einen 2500k mitsamt neuem Board zulegen. Nun wollte ich mich mal erkundigen, was ihr mir für Mainboards empfehlen würdet. Preislich würde ich so bis 150, max 200€ gehen, das Board sollte haben:
ordentliches Oc-Potential
die Möglichkeit, Wasserkühler für die Spannungswandler zu installieren (hier eine Liste mit verfügbare Kühlern)
zeitweise noch Support für Crossfire
Sata 6
(Usb 3 wäre schön, aber kein muss)
Desweiteren wäre es nett, wenn das Ding bereits für IvyBridges bereit wäre (was soweit ich das verstanden habe bei Z68 der Fall ist?)

---------- Posting hinzugefügt am 06.01.2012 um 19:17 ----------

Irgendjemand?

Ich hab mir jetzt mal die beiden hier angesehen:

ASRock Fatal1ty P67 Professional, P67 (B3) (dual PC3-10667U DDR3) in Mainboards: Intel Sockel 1155 (DDR3) | heise online Preisvergleich

und

ASUS P8Z68-V PRO, Z68 (dual PC3-10667U DDR3) (90-MIBFI0-G0AAY00Z) in Mainboards: Intel Sockel 1155 (DDR3) | heise online Preisvergleich

Wakü-Möglichkeit ist jetzt mal nicht so vorrangig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten