• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung Monitor

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Guten Tag,

ich habe aktuell einen AOC 24 G1WG4 Monitor.

Ich würde mir aus praktischen zwecken gerne einen zweiten holen,
und den AOC als Zweitbildschirm nutzen - den neuen als Hauptbildschirm zum spielen.

Ich habe mich natürlich vorab etwas informiert und ich hätte gerne wieder mind. 144hz.
Es sind mehr Hz möglich wenn es preislich passt, oder sollten beide die gleiche Frequenz haben?

Der Monitor soll 24 Zoll sowie ein TN Paneel besitzen- ich lege mein Hauptaugenmerk auf die Bestmögliche Reaktionszeit.
Der aktuelle AOC hat auch eher eine Fake Reaktionszeit von 1 ms.

Maximale Auflösung egal, mind. jedoch 1080 p

Wenn man die Parameter so bei den gängigen online Shops eingibt,
komme ich immer auf diesen Monitor.
Asus VG248QE

Dieser wird aber teilweise im Internet zerrissen obwohl ich mit Asus Produkten bisher nie Probleme hatte
und gerne wieder auf einen besseren Hersteller gehen würde, da ich mit AOC nicht so ganz zufrieden bin.

Budget 200€ - 300€

Vielen lieben Dank schon mal

Liebe Grüße

Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Danke für die schnelle Rückmeldung.
Eine Rückfrage habe ich noch, ist es qualitativ mit den TN Panel echt so schlimm mit dem Bild.

Also ich spiele in meinem fortgeschrittenen Alter sowieso nur noch League of Legends und ab und zu CS GO,
was bedeutet ich lege auf eine extrem gute Grafik/Bild nicht viel Wert.

Trotzdem graust es mir ein bisschen, das es evtl. mit dem Monitor noch grausiger aussieht.
Ich meine der aktuelle AOC G1WG4 Monitor macht schon ein bescheidenes Bild und der hat ein VA Panel.
 

Gummix

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Also ich hab den VG248QE, gut 3D braucht man nicht aber sonst keine Probleme damit.
Aber das Teil ist doch schon uralt, ich weiß garnicht wie lange ich den schon habe xD
 

donpatrese

Schraubenverwechsler(in)
@JoM79 hallo du!
bin auf der suche nach nem neuen monitor und gleich 2 leute hier haben mir via pm mitgeteilt , das du bezüglich monitor kaufberatung der mit abstand beste ansprechpartner bist :)

sei bitte so nett , und nimm dir kurz mal bitte zeit für mich.

leider hab ich pers. gar keinen plan was montiore angeht,..

ganz wichtig wäre mir auf jedenfall:
2x hdmi
HDMI 2.0!!
benötige keinen display port weil alles via HDMI (mein PC und meine PS4) angesteckt wird.
wenn möglich mehr wie 60hz...144 wär bestimmt klasse!
AMD Radeon freesync (wo ich aber nichtmal genau sagen kann , was das ist :) - da ich aber eine ATI Radeon Grafikkarte habe (Vega 6) und in den Einstellungen ständig was von Freesync lese , würde das doch ideal zusammen passen oder?)
flat wobei wenns curve ist , wärs auch nich sooo schlimm...
line out für kopfhörer anschluss
ne spur besser als full hd...muss aber nicht "unbedingt" 4k sein.
von 27 bis maximal 32 zoll
geht vor allem ums spielen (aber eher aeltere spiele , also keine up 2 date spiele wo am besten 10000hz sind :)) , youtube , serien und filme gucken...keine bildbearbeitung usw!
wichtig wären mir halt tolle , kräftige farben und einfach ein schönes klares bild. wenn möglich ohne diesem lästigen gelbstich :)

ausgeben würde ich maximal 350 euro

bin jetzt nach längerem recherchieren auf diese beiden monitore gestoßen:

LG 32UK550-B, 31.5"

ASUS TUF Gaming VG27WQ1B, 27"


der LG gefällt mir richtig gut. hab auch ein YT video angeguckt , wo der monitor vorgestellt wird.
aber "leider" hat der halt nur 60hz...
wobei da direkt meine frage an dich: wie gesagt spiele ich aeltere spiele , gucke nur yt , serien und filme via vlc player und netflix / amazon prime. da reichen dann wahrscheinlich 60hz wa?

der ASUS TUF Gaming ist ja wie der name schon erahnen lässt eher ein "Gaming" Monitor der auch gleich 165hz mitbringt.

Reaktionszeit haben beide exakt 4ms
der aus hat zusätzlich noch 1ms (MPRT) was auch immer das heissen mag :)

Farbtiefe hat der LG mehr mit 10bit (1.07 Mrd. Farben) im Gegenteil zum ASUS mit 8bit (16.7 Mio. Farben)

Auflösung hat der LG auch mehr , mit 3840x2160, 16:9, 140ppi
ASUS mit 2560x1440, 16:9, 109ppi

Diagonale beim LG: 31.5"/80cm
Diagonale beim Asus: 27"/68.6cm

LG Helligkeit: 300cd/m²
Asus Helligkeit: 250cd/m²

Kontrast bei beiden gleich: 3.000:1 (statisch)

also müsste ich mich entscheiden , gewinnt der LG ganz klar und ich würde ohne zu zögern den LG bestellen / kaufen! Und wenn ich ehrlich bin , hab ich den LG schon in mein Herz geschlossen :-)

Würde mir aber sehr gerne noch deine pers. Meinung dazu anhören! und eventuell kannst du mir noch 1 - 2 weitere Monitore empfehlen?

Der LG kostet aktuell 299 Euro
Der Asus würde bei ca 360 Euro liegen

Bitte um Antwort , Danke im Voraus!

Schoenen Tag noch , LG!
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Bitte direkt per PM anschreiben oder einen neuen Thread aufmachen.
Einen Thread kapern nur um mir eine Frage zu stellen, ist nicht gerade die feine Englische.
 

donpatrese

Schraubenverwechsler(in)
Bitte direkt per PM anschreiben oder einen neuen Thread aufmachen.
Einen Thread kapern nur um mir eine Frage zu stellen, ist nicht gerade die feine Englische.
verständlich! das war auch nicht wirklich meine absicht. hab dir nämlich versucht eine PM zu schreiben. das hat irgendwie nicht geklappt. mittlerweile funktioniert das aber!

sorry nochmal!!

PM geht gleich raus!
 
TE
A

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Der Asus ist einfach veraltet.
Der hat alles was du suchst.
Guten Abend,

Ich muss den thread nochmal hoch holen. Bin mit dem iyama Monitor grundsätzlich super zufrieden. Allerdings ist mit einfach das si htfeld zu gering, ich würde quasi gerne eine Nummer größer gehen in wqhd.


Sollte im Endeffekt der gleiche sein nur in 27 Zoll und wqhd? Ebenso empfehlenswert?

Danke im voraus

Lg
 
TE
A

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Wieso wird dann die Aussage getroffen das man bis zu 80 Prozent mehr sicht hat, bei gleichen sitzabstand? I'm Endeffekt würde mir auch ein 24 Zoll taugen, aber ich benötige einfach 2inen mit wqhd da ich sonst ein zu zentrales Sichtfeld habe und das was an den Rändern passiert nicht im Blick habe. Irgendwie fällt es mir sehr schwer mich umzustellen, nach 10 Jahren 4:3.

Gibt es etwas passendes in wqhd in den bdiem Größen?

Wobei es mit 144 Hz dann wohl der wäre

 
Zuletzt bearbeitet:
TE
A

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Denke ich es mir zu simpel oder falsch.

Durch die höhere Auflösung wird doch die Mitte des Bildes kleiner und ich habe ein viel größeres Sichtfeld.
Natürlich wird es durch die etwas größere zollgröße nach außen gezogen das ist klar. Aber der direkte sichtbereich sollte doch durch die höhere Auflösung viel größer sein?

Ich will einen weiteren fehlkauf einfach nur vermeiden...
 
TE
A

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich kann mich gut erinnern auch wenn es lange her ist, das sich in vielen Spielen durch Erhöhung der Auflösung auch das Sichtfeld deutlich erhöht hat. An den Namen der Spiele erkennt man wie lange es her ist... Anno 1602, command and conquer 1-3 etc... Evtl ist es ja auch Spiele abhängig oder war nur damals so.


Wenn ich die Auflösung erhöhe habe ich ja auch auf dem Desktop mehr Platz, deswegen verstehe ich nicht warum es in Spielen nicht so sein sollte.
 

JoM79

Trockeneisprofi (m/w)
Command&Conquer 3 ist definitiv nicht mehr Sichtfeld bei höherer Auflösung.
Bei Anno kannst du wahrscheinlich weiter rauszoomen.

Und wie oft soll ich es noch schreiben, Desktop ist was anderes als ein Spiel.
Eventuell mag es ein paar Spiele als Ausnahme geben.
 
TE
A

Alktier

Komplett-PC-Käufer(in)
Alles klar, danke für die Hilfe.

Wenn hier irgendjemand unterwegs ist, der Erfahrungswerte bei League of Legends und der Erhöhung der Auflösung hat, welches ein größeres Sichtfeld ermöglicht, der darf sich gerne melden.
 

IphoneBenz

Software-Overclocker(in)
Das Sichtfeld ist immer dasselbe. Solange du bei 16:9 bleibst. Der Vorteil kommt eher von den 27Zoll gegenüber den 24, ja die 3Zoll merkt man sehr deutlich. LOL skaliert mies mit Auflösung aber 1440p auf 27“ geht klar. UHD auf 27 ist eine Katastrophe und du siehst den Mauszeiger nicht mehr und hast ein miniHUD. Bevor jemand fragt, nein die Settings sind mies und man kann das nicht so einfach vergrößerten.

Du siehst gefühlt mehr weil das Bild größer und schärfer ist. Die minimap ist größer und erkennst ggf. den Jungler eher welcher auf einem Ward läuft und auch der allgemeine Überblick auf die Lane ist besser da das Bild größer ist. Nur mehr wirst du nicht sehen, alles andere geht nur über 3. Programme und ist cheaten. Ich habe es jahrelang auf 24 1080p gespielt und es ging klar aber die 27Zoll möchte ich jetzt auch nicht mehr missen.
 
Oben Unten