• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Killandrium

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Ich bräuchte da ein paar Vorschläge für Gehäuse!
Ich bin stolzer Besitzer einer WaKü und eines Thermaltake Armor+... Das Gehäuse ist auf Grund der "Motorhaube" ideal zum Nachfüllen meines AGBs, aber es ist einfach viel zu laut :(

Ich habe 3 heruntergedrehte Cooltek-Silentlüfter drin und es pfeift und rauscht aus allen Richtungen... Wahrscheinlich weil das Ding unten, oben, vorne und hinten nur aus Löchern besteht UND weil im Seitenteil ein 230er Lüfter sein Unwesen treibt (allerdings auch nur mit max. 800 U/Min.)...

Eigentlich suche ich ja eine "eierlegende Wollmilchsau":

  • leise, im Idealfall schallgedämmt
  • keine Löcher, Meshs, was auch immer außer ev. für max. einen 120er Lüfter vorne und hinten
  • Im Deckel sollte Platz für einen Tripleradiator sein
  • Niedriges Gewicht (<14kg) bei wenig (bis gar kein) Plastik
Ja ich weiß, das klingt nach Wunschdenken aber ganz nebenbei ist mir zum Beispiel der Preis (fast) egal ;)

Bitte um eure Vorschläge!

P.S.: Die WaKü-Case-Liste hilft mir nicht
P.P.S.: Die anderen Threads beschäftigen sich nur mit der Größe der Gehäuse... :(
 

Lower

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Also ich könnte dir das Corsair Obsidian 800D empfehlen. Es kostet zwar 200-250€ aber hat genügend Platz für jede Art von Hardware (Tripple Radiator). Meine Mutter hat es bei sich im Büro stehen und sie hört fast gar nichts. Nach einigen Tests und meiner Überzeugeng in der Realität, hatte Corsair ein gutes Händchen bei der Auswahl der Lüfter.

mfg Lower

ps.: ist das Gewicht sehr wichtig?
pps.: verkaufst du gegebenenfalls dein Armor????
 

Gamer_95

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Ich würde das Silverstone TenJim empfehlen...
Sehr wenig Plastik, moderates gewicht, schön groß
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Was hälst du denn vom Cooler Master ATCS 840 (Cooler Master). Hat massig Platz für Hardware, Lüfter, WaKü.
Ist außerdem aus Alu -> Gewicht :daumen:

Edit: Musst die Seiten selbst noch nachdämmen, ist aber nicht schwer oder teuer. Und vor Lüfter kann man Staubfilter setzen ;)
 

Ezio

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Silverstone TJ07 kann ich dir sehr empfehlen. Das beste Wakü Gehäuse mMN.
 
TE
Killandrium

Killandrium

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Hmmm... Ja also das Corsair würde mir da noch am meisten zusagen, auch wenn mir der Preis die Schuhe auszieht :wow:

Aber gut, jetzt hab ich preislich wenigstens einen Anhaltspunkt...

Gibt es eventuell auch Lian Li Gehäuse, die meine Anforderungen OHNE UMBAUTEN erfüllen? (Ich ziele da bestimmt auf die Radiatoren...)

Danke für eure Posts und alle die hoffentlich noch folgen :daumen:
 

Onkelz-Fan94

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Ja klar jegliche Lian Li Bigtower können mit Blenden ausgestattet werden sodas du ganz einfach einen Radi in den Deckel schrauben kannst!
Max. allerdings einen 360 und vorne noch einen 240
MFG
 

Nip

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Cosmos-S !
hat Schlauchdurchführungen
massig Platz
Kühler kann im oberen Bereich top plaziert werden

...na gut...der Preis
 
TE
Killandrium

Killandrium

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

Cosmos-S !
hat Schlauchdurchführungen
massig Platz
Kühler kann im oberen Bereich top plaziert werden

...na gut...der Preis

Ja der ist leider durchgefallen weil

  • ich das Seitenteil durch das mit Fenster (25€) ersetzen müsste
  • er fast das selbe wiegt
  • Schlauchdurchführungen kein Kaufargument sind ;)
  • für den 360er Radiator oben im Corsair noch mehr Platz ist
  • er (wenn jetzt auch nicht ausschlaggebend) keinen getrennten Bereich zwischen NT und Hauptteil bietet
Ich will den Cosmos S jetzt sicher nicht schlecht machen, er war nicht nur auf Grund der Optik letztendlich im engeren Kandidatenkreis ;)
 
TE
Killandrium

Killandrium

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Kaufberatung Gehäuse für WaKü

So das Thema ist gegessen!

Morgen hole ich mir meinen nagelneuen CORSAIR Obsidian 800D und alle restlichen Teile für meinen wassergekühlten Rechenknecht ;)

Ich werd mal versuchen eine Art Tagebuch zum Einbau zu machen! Vielleicht kann ich damit dann ja auch anderen Gehäusesuchenden helfen...

Nochmal danke an alle Vorschläge! Die haben wirklich geholfen :hail:
 
Oben Unten