• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Kartenleser unter WIN8.1: Kurioses Phänomen

mmayr

BIOS-Overclocker(in)
Kartenleser unter WIN8.1: Kurioses Phänomen

Hallo Friends!

Ich brauch euren Rat, sonst hol ich mir noch einen Wünschelrutengänger oder Pendler ins Haus.

Ich habe folgendes Frontpanel: Kama Panel Multi-function 6-Channel Fan Controller / Card Reader

Cardreader ist per USB an die internen USB 2 Ports angeschlossen.
Steck ich eine Karte (SD, MicroSD) in den Reader, tut sich in 99% der Fälle gar nichts.
Stöpsle ich dann noch einen USB Stick (egal ob am Frontpanel oder am USB Hub am Schreibtisch) an, wird die Speicherkarte sofort erkannt.
Ich bin mir fast sicher, dass ich dieses Problem erst seit dem Umstieg auf WIN8.1 habe. Auch meine Aquastream XT, ebenfalls per USB angeschlossen, hat seit WIN8.1 einige Eigenheiten entwickelt

Hat MS da Mist gebaut? Kennt das Problem noch wer?

Ach ja, selektives Energiesparen hab ich in den Energieoptionen deaktiviert. Energiesparplan ist "Höchstleistung"

Danke!

Mfg mmayr
 

DKK007

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Kartenleser unter WIN8.1: Kurioses Phänomen

Wie sieht es im Gerätemanager aus, wenn du die SD ansteckst?
 
Oben Unten