• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

IP-Adresse im Internet verstecken!

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
In Zeiten der Ausshorchung und der Datensicherung würde ich gerne meine IP-Adresse verstecken!

Kennt ihrgendjemand ein kostenloses Programm mit dem das möglich ist???

Oder eine Webeseite auf der man sich anmelden kann.

Wenn ihr keine kennt dann nennt bitte Programme die ihr für gut erachtet die auch was kosten können!!

P.S. Gibt es eigentlich auch Programme oder läuft das alles über Webseiten???
 

Piy

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: IP-Adresse im Internet verstecken!!!!!!

www.anonymouse.org

da kann man auf seiten zugreifen. geht auch, wenn die seiten vom admin gesperrt wurden (z.b. in der schule :P).
alles geht, allerdings funktionieren cookies meist nicht, und du musst dich z.b. in foren bei jedem schritt neu anmelden xD
 

ulukay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: IP-Adresse im Internet verstecken!!!!!!

maskiert aber nur connections die über einen proxy fahren

wenn man wirklich alles verschleiern will könnte man z.b. das VPN der piratebay betreiber nehmen ;)
https://www.relakks.com/
 
TE
D

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
AW: IP-Adresse im Internet verstecken!!!!!!

Gibt es eigentlich annerkante Tools die bereits einmal von Fachzeitschriften wie PCGH getestet wurden?

Mfg Dan Kirpan
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
D

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
Waren da mehrere??? :sm_B-):

Wollte noch sagen das ich denk link für die Seite habe!!!

Kann vieleicht irgendjemand Erfahrungen mit solchen Tools schildern????

Also ob es wirklich funktioniert mit dem "anonymen surfen" und ob auch die geschwindigkeit stimmt!

Vieleicht wäre es einmal möglich das PCGH solche Programme testet.
Ich denke nämlich das dies in nächster Zeit ein sehr wichtiges Thema wird. Überall werden Daten von uns, und ohne unsere Erlaubnis gesammelt und weiterverkauft. Eines Tages können uns solche Daten grosse Probleme bereiten!

Also ich würde mich über Tests sehr freuen, den dies ist ein sehr brisantes Thema das eine PC-Fachzeitschrift anschneiden muss!
 
Zuletzt bearbeitet:

Falk

Schon immer hier...
Eine Methode ist noch die Benutzung von TOR (The Onion Router) - dabei werden Anfragen über verschiedene Webserver geleitet, die selbst im idealfall keine Log-Dateien erstellen und wenn dann jeweils nur die IP des jeweils vorausgehenden Servers loggen. Um damit einen Zugriff zurückzuverfolgen müsste man die komplette Kette überwachen.

http://www.torproject.org/
 
TE
D

Dan Kirpan

PC-Selbstbauer(in)
Die ganze Sache mit CyberGhost funktioniert super! Wenn ihr also intresse habt könnt ihr da zum Test eine kostenlose Version bekommen!

Und bei p2p netzwerken werden die ip adressen auch verschlüsselt ;)

Für jeden der sicher im Internet surfen will!

http://www.cyberghostvpn.com/
 
Oben Unten