• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Internetverbindung extrem langsam: Alter (10+Jahre) PC, Linux, USB Modem mit Smartphone

adorres

Kabelverknoter(in)
Hallo zusammen,
ich habe einen alten PC zum üben (OC, Linux, Rumbasteln) geschenkt bekommen.
Folgende Komponenten:

Mainboard: Asus P5QL Pro
Prozessor: Core 2 Quad Q9550
Graka: Nvidia Geforce GTS 250
RAM: 2x 2GB DDR2 @800Mhz

Nun, da auf dem PC noch Windows Vista und viele persönliche Dateien des Kollegen drauf waren (und Firefox wie IE nicht zu funktionieten schienen), habe ich die Festplatte formatiert und erst Lubuntu drauf installiert. Ich habe es über einen USB-Stick gebootet.
Mangels WLankarte und LAN-Kabel wollte ich dann mit USB-Verbindung mein Smartphone als Modem nutzen. Dies mache ich oft so, funktioniert eigentlich problemlos. Habe bis zu 100mbit/s über diese Verbindung.
Diesmal aber nicht. Das Internet hat kaum funktioniert.
Ich hsbe die Schuld auf Lubuntu geschoben (Ich kenn mich mit Linux noch 0 aus), und habe mich entschieden, Linux Mint Cinnamon zu installieren.
Dort habe ich dann bei der automatischen Treiberinstallation bemerkt, dass das Internet schon funktioniert, aber extreem langsam. (speedtest de ergab 0.01mbit/s).
Kann es sein, dass das alte Motherboard einfach überfordert ist das Internet über einen USB 2.0 zu verarbeiten? Oder übersehe ich etwas?
Die Mint iso habe ich zb. auf mein Smartphone heruntergeladen und über selbiges USB-Kabel auf den PC verschoben. An der Verbindung des Handys, dem Kabel oder einem defekten USB-Port kann es ja dann wohl nicht liegen.
Ich hole mir wohl mal noch ne PCI Wlankarte und ein LAN-Kabel (will aber dafür auch net mega viel ausgeben). Wobei ich in einer Wohnung kein Festes Internet habe und immer bloss mit Hotspots vom Handy arbeite.
Was denkt ihr dazu? Lösen werd ichs schon können, aber die Ursache würde mich interessieren. Ihr kennt euch ja evt. mit den alten Systemen aus.
 
TE
A

adorres

Kabelverknoter(in)
Ich schmeiss nachher mal Windows 8.1 drauf und schau, ob es dort klappt. Sobald ich es schaffe, den Bootstick zu erstellen...
Ich bin bereits mit dem Einstieg in ein Linuxprogramm gefordert, jetzt nochmals wechseln will ich nicht ��
 
Oben Unten