• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Inoffizielles Windows-7-Theme-Pack mit National-Geographic Wallpapers

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Inoffizielles Windows-7-Theme-Pack mit National-Geographic Wallpapers gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Inoffizielles Windows-7-Theme-Pack mit National-Geographic Wallpapers
 

ADS112

Kabelverknoter(in)
Ich findes es gut das sowas gemacht wurde. Die Bilder sind richtig gut und sie sehen auch besser aus als die Wallpaper die bei Windows 7 dabei sind. Ich würde mich freuen wenn es dann noch mehr davon geben würde.;)
 

.Mac

Freizeitschrauber(in)
Wieso nicht noch größer vorrangehen mit dem Copyright? Am besten mitten im Bild, oder wie wäre es mit 8 Strichen die durch das Bild gehen? :what:

Mal im Ernst, ist das wirklich nötig?
 

PCGH_Carsten

Ex-Redakteur
Heisser Tipp: Wallpaper zentriert anzeigen lassen und Desktop-Icons drumrum platzieren. Sieht besser als verzerrt oder schlecht interpoliert aus.
 

.Mac

Freizeitschrauber(in)
JA, oder möchtest du, dass deine Arbeit entwertet wird und du umsonst ackern musst?
Ich spielte lediglich auf die Größe des Copyrights an, nicht ob man eins drauf haben muss, die Bilder sind sau schön, aber ich habe keine Lust in 2 Ecken nutzlose Copyrights zu sehen welche überdimensioniert sind.

Selbst Anfänger auf dA wissen das man mit solch übertriebenen Copyright gefasel keine positive Kritik bekommt. Ich stelle auch öfters Wallpaper her und stelle sie dann auf meinen dA Account, und trotz eines kleinen dezenten Copyrights in der Ecke wurden mein Bilder nicht einmal gerippt, so what?
 

RubinRaptoR

Freizeitschrauber(in)
Kann da diversen Vorrednern nur zustimmen:
Super Bilder (wie immer von National Geographic) :daumen:
ABER:
kein 1920x1200 oder 1920x1080 :daumen2:
Copyright (selbstverständlich nötig) zu groß

Und das Bild zentriert darzustellen, ist nun wirklich keine schöne Lösung :(
 

Alex Vanderbilt

PC-Selbstbauer(in)
Heisser Tipp: Wallpaper zentriert anzeigen lassen und Desktop-Icons drumrum platzieren. Sieht besser als verzerrt oder schlecht interpoliert aus.

Noch heißerer Tipp: John's Background Switcher. Sich die Bilder als Collage anzeigen zu lassen sieht einfach nur genial aus. :daumen: Und wer hat noch Icons auf dem Desktop? o.O Stört doch nur, versperrt den Blick auf das geniale Hintergrundbild/Kunstwerk und für sowas gibts RocketDock. *g*

Was das © angeht; das kann man ja selbst verkleinern.:schief:

AV
 

DPr

PC-Selbstbauer(in)
Daß die Bilder nicht in voller Auflösung rausgegeben werden, kann ich schon verstehen. Steckt eine Menge Arbeit hinter. Einige kann man aber auch mit etwas aktiver Suche selber finden und anzeigen ;)

Wer die Weltraumbilder sucht: die NASA hat eigene Websiten für die Hubble /Weltraumflüge und ähnliches ;) Sind teils sehr geniale (und auch für große Auflösungen gedachte) Bilder bei.
 

quantenslipstream

Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
Ich spielte lediglich auf die Größe des Copyrights an, nicht ob man eins drauf haben muss, die Bilder sind sau schön, aber ich habe keine Lust in 2 Ecken nutzlose Copyrights zu sehen welche überdimensioniert sind.

Selbst Anfänger auf dA wissen das man mit solch übertriebenen Copyright gefasel keine positive Kritik bekommt. Ich stelle auch öfters Wallpaper her und stelle sie dann auf meinen dA Account, und trotz eines kleinen dezenten Copyrights in der Ecke wurden mein Bilder nicht einmal gerippt, so what?

Ich kann deinen Ärger verstehen, aber das ist ja nicht die Schuld von PCGH, das ist in den Kreisen, wo National Geographic veröffentlicht völlig normal und allgemein auch akzeptiert.

Wer die Weltraumbilder sucht: die NASA hat eigene Websiten für die Hubble /Weltraumflüge und ähnliches ;) Sind teils sehr geniale (und auch für große Auflösungen gedachte) Bilder bei.

Und haben auch hausgroße Copyright Hiweise drauf. ;)
 

DPr

PC-Selbstbauer(in)
Dann hast Du falsch geschaut ;)

APOD Index
Archive und today's picture sind auch interessant.

Von Privatleuten sind Copyrights drin, von der NASA gibt es auch Material ohne Cr.



:D
 
Zuletzt bearbeitet:

Explosiv

BIOS-Overclocker(in)
Also ich habe mir jetzt alle Bilder von NatGeo mit dem Download-Tool heruntergeladen, hat auch super funktioniert.
Da sind einige Bilder dabei, die jetzt schon meine Favoriten sind, bei manchen Bilder steht einem vor Sprachlosigkeit echt der Mund offen :wow: :daumen: !

Daß die Bilder nicht in voller Auflösung rausgegeben werden, kann ich schon verstehen. Steckt eine Menge Arbeit hinter. Einige kann man aber auch mit etwas aktiver Suche selber finden und anzeigen ;)

Ööhm, da werden alle Bilder auch in 1280x960 angeboten, einfach das Download-Tool benutzen ;).

Gruß Explosiv
 

T-MAXX

Software-Overclocker(in)
wer hat noch 1600x1200er auflösungen ? das is ein kleiner kritikpunkt ...
Ich z.B.;)

Nutze noch einen SyncMaster 204B und der hat max. nativ 1600 x 1200.:D
Beste Auflösung ist einfach 1600 x 1200 (4:3)
Diese Auflösung ist mir lieber als diese gestreckte 1680 x 1050 Wide Screen Auflösung.:daumen2:
 

Autokiller677

Software-Overclocker(in)
Nur weil es aktuell nur noch wenige Monitore mit der Auflösung gibt, heißt es nicht, dass es nicht noch Leute gibt, die diese nutzen. Ich hab hier selbst noch einen 1024*786er stehen, wird zwar nicht mehr als Hauptmonitor benutzt aber für den Fileserver.
 
Oben Unten