• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

i7 4790k - OC Genie Übertaktung

Uchebuike

PC-Selbstbauer(in)
i7 4790k - OC Genie Übertaktung

Hey Leute,

habe mir mal überlegt dieses "OC Genie" auf meinem MSI Z97 Gaming 5 anzuschauen.
Mich würde jetzt interessieren in wie fern die automatisch erzielten Ergebnisse in Ordnung sind und wie sehr man diese
manuell noch verbessern kann.

Bin derzeit nämlich am überlegen, ob ich mich nicht mal ins Übertakten einlese um das auch mal auszuprobieren.

Gruß

http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/unbenanntxz82vahcim.jpg
 

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: i7 4790k - OC Genie Übertaktung

Bitte lass es bleiben.
Les dich in die Materie ein und mach es dann über das BIOS/UEFI selbst richtig. Diese OC "Tools" legen eigentlich immer viel zu viel Spannung an, was weder förderlich, noch gesund für die CPU ist.
Außerdem ist das Übertakten auf den neuen CPU's sowieso total einfach, da es nurnoch 2 Stellschrauben gibt.
 
TE
Uchebuike

Uchebuike

PC-Selbstbauer(in)
AW: i7 4790k - OC Genie Übertaktung

Keine Angst, das Ding habe ich jetzt nur ausprobieren wollen um zu sehen was für Werte das OC Genie festlegt, dass das wenn man selbst Hand anlegt (:D)
besser klappt ist mir klar.
Nur gerade jemand wie ich hat da in der Regel noch recht wenig Anhaltspunkte wenn man sich noch nicht richtig damit auseinandergesetzt hat und deshalb auch die Idee
verschiedene Meinungen einzuholen

Nun ja...

Es wurde mir mal (wo genau hier im Forum weiß ich nicht mehr) geraten nicht im BIOS zu übertakten, sondern auf dem Desktop, wieso auch immer...Quatsch, oder hat das seine Richtigkeit?
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker_54

Software-Overclocker(in)
AW: i7 4790k - OC Genie Übertaktung

BIOS ist sicherer, auf dem Desktop kannst du dir wenns ganz schlimm läuft dein Windows zerschießen...
 

pizzazz

Software-Overclocker(in)
AW: i7 4790k - OC Genie Übertaktung

aua, da bleibt mir ja fast die spuke weg!
ich wills mal so formulieren, nicht böse sein:
eventuell hast du mal ein vages gefühl von durst empfunden, warst dir aber nicht sicher und hast schonmal irgenwo gehört, was unter umständen dagegen getan werden könnte.
hast du in der situation auch erst andere gefragt, ob es sinnvoll wäre sich vorab über möglichkeiten der flüssigkeitsaufnahme zu informieren?
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Uchebuike

Uchebuike

PC-Selbstbauer(in)
AW: i7 4790k - OC Genie Übertaktung

aua, da bleibt mir ja fast die spuke weg!
ich wills mal so formulieren, nicht böse sein:
eventuell hast du mal ein vages gefühl von durst empfunden, warst die aber nicht sicher und hast schonmal irgenwo gehört, was unter umständen dagegen getan werden könnte.
hast du in der situation auch erst andere gefragt, ob es sinnvoll wäre sich vorab über möglichkeiten der flüssigkeitsaufnahme zu informieren?

Äh...was?
Sorry, aber das habe ich jetzt gar nicht verstanden....

Gut, dann werde ich mir http://extreme.pcgameshardware.de/o...swell-oc-guide-inkl-haswell-cpu-oc-liste.html mal durchlesen und langsam mit Hilfe an die Sache rantreten.
Jetzt, selbstverständlich, ohne irgendwelche AUTO-Funktionen auf dem Mainboard angeschalten zu haben ;).
 
Oben Unten