• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Jetzt ist Ihre Meinung zu HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter gefragt. Beachten Sie dabei unsere Forenregeln.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter
 

TheRealBecks

Freizeitschrauber(in)
HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Ich finde es schön, dass das mobile Internet so voranschreitet, denn so kann man - sofern man sich mobiles Inet besorgt - von überall auf seine privaten oder geschäftlichen Dokumente zugreifen. Vor allem haben die mobilen heutzutage den Vorteil, dass der theoretische Upload die Bandbreiten im Festnetz übertrifft. Kabel Deutschland macht bei 32 Mbit/s Down auch nur 2 MBit/s Up, die Telekom bei 25 5 und bei 50 10 Mbit/s. Wann wird im Festnetz endlich mal aufgestockt?! Es ist fast beleidigend, wenn man nur mit 2 Mbit/s den vRoot mit Daten versorgen kann... -.- *sich beschwer*
 

MysticBinary82

Software-Overclocker(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Ich finde es schön, dass das mobile Internet so voranschreitet, denn so kann man - sofern man sich mobiles Inet besorgt - von überall auf seine privaten oder geschäftlichen Dokumente zugreifen. Vor allem haben die mobilen heutzutage den Vorteil, dass der theoretische Upload die Bandbreiten im Festnetz übertrifft. Kabel Deutschland macht bei 32 Mbit/s Down auch nur 2 MBit/s Up, die Telekom bei 25 5 und bei 50 10 Mbit/s. Wann wird im Festnetz endlich mal aufgestockt?! Es ist fast beleidigend, wenn man nur mit 2 Mbit/s den vRoot mit Daten versorgen kann... -.- *sich beschwer*

Wie kommst du drauf, dass das im Festnetz nicht gehen soll. Diese Technik nennt sich SDSL und ist für Firmen nutzbar. Das bietet sogar noch eine tolle sache, denn da ist sowohl der Up als auch der Downstream gleich schnell.
 

Axel_Foly

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Bei uns in Österreich gibts das in allen größeren Städten schon über 1 Jahr und mittlerweile schon fast in jeder mini Stadt ... :D
 

Ob4ru|3r

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Ich finde es schön, dass das mobile Internet so voranschreitet, denn so kann man - sofern man sich mobiles Inet besorgt - von überall auf seine privaten oder geschäftlichen Dokumente zugreifen. Vor allem haben die mobilen heutzutage den Vorteil, dass der theoretische Upload die Bandbreiten im Festnetz übertrifft. Kabel Deutschland macht bei 32 Mbit/s Down auch nur 2 MBit/s Up, die Telekom bei 25 5 und bei 50 10 Mbit/s. Wann wird im Festnetz endlich mal aufgestockt?! Es ist fast beleidigend, wenn man nur mit 2 Mbit/s den vRoot mit Daten versorgen kann... -.- *sich beschwer*
Wie gesagt: 50/10, ist schon ganz "annehmbar". :D


Aber mal zu den Funkzellen: Sind schöne hypothetische Werte, aber inwieweit man gearscht ist wenn mehrere Leute gleichzeitig über die selbe Funkzelle UMTS beziehen konnte ich auf der GamesCom erfahren: 3G Netz auf'm iPhone lag da nicht mal auf Edge/GPRS-Niveau (letzteres gibt es auch nur direkt bei mir am Wohnort oder in vielen anderen kleineren Städten/ländlichen Gebieten), nachher am Bahnhof war 3G wieder wunderbar, sofern aber alle Empfangsbalken voll sind ist Edge für Mails checken absolut ausreichend, zumal 3G Netzbetrieb den Akku ziemlich schnell leer saugt.
 

TheRealBecks

Freizeitschrauber(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Wie kommst du drauf, dass das im Festnetz nicht gehen soll. Diese Technik nennt sich SDSL und ist für Firmen nutzbar. Das bietet sogar noch eine tolle sache, denn da ist sowohl der Up als auch der Downstream gleich schnell.
Hab ich gesagt, dass es das nicht gibt?! oO Aber kannst dir ja gerne SDSL mit mehr als 30 Mbit/s besorgen, wenn du es für 30 - 50 € pro Monat bekommst... -.- Und SDSL setzt bei höheren Bandbreiten voraus, dass mehrere DSL-Leitungen gebündelt werden. Das ist also auch keine Lösung für den privaten Nutzer, denn der Preis wird mehrere Hundert € betragen. Also wo bitte gibt es anderswo 5 oder 10 Mbit/s als bei der Telekom für teuer Geld, was mir als Kunde von KD sowieso nichts bringt? Wobei mir 5 oder 10 noch immer zu wenig sind, denn wenn ich was uploade, muss es schnell gehen; hab ja schließlich noch was anderes zu tun!
 

animus91

PC-Selbstbauer(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Bei uns in Österreich gibts das in allen größeren Städten schon über 1 Jahr und mittlerweile schon fast in jeder mini Stadt ... :D
ihr habt ja nicht so viele städte :devil:

Im ernst.... die sollten sich schon etwas sputen, wenn wir so hinterher hinken
 

BigBoymann

Software-Overclocker(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Hab ich gesagt, dass es das nicht gibt?! oO Aber kannst dir ja gerne SDSL mit mehr als 30 Mbit/s besorgen, wenn du es für 30 - 50 € pro Monat bekommst... -.- Und SDSL setzt bei höheren Bandbreiten voraus, dass mehrere DSL-Leitungen gebündelt werden. Das ist also auch keine Lösung für den privaten Nutzer, denn der Preis wird mehrere Hundert € betragen. Also wo bitte gibt es anderswo 5 oder 10 Mbit/s als bei der Telekom für teuer Geld, was mir als Kunde von KD sowieso nichts bringt? Wobei mir 5 oder 10 noch immer zu wenig sind, denn wenn ich was uploade, muss es schnell gehen; hab ja schließlich noch was anderes zu tun!

VDSL ist mittlerweile nicht mehr an die Telekom gebunden!!!

Auch 1&1 hat es schon und die Verfügbarkeit ist bei weitem höher als HSPA+.

Aber unabhängig von VDSL finde ich eine bundesweite Lösung über HSPA+ sehr gut und ausbaubar. Denn wenn es sich richtig durchsetzt dann haben Notebooks demnächst ein entsprechendes Modem eingebaut und du kannst wirklich überall surfen. (Der Upload ist übrigens gleichgeblieben, lediglich der Download ist dramataisch gestiegen zur Ausbaustufe. ))
 

TheRealBecks

Freizeitschrauber(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

VDSL ist mittlerweile nicht mehr an die Telekom gebunden!!!
...ich hab trotzdem Kabel! Was sowieso besser zu gebrauchen ist, denn ein IP-Wechsel samt Timeout und optionaler dynDNS statt fester IP, konstanter Verbindung und optionaler domain ist schon ein enormer Vorteil, wenn beim Upload nicht die Verbindung abbrechen soll oO

...und als konzernintegrierter Student bei der Telekom bekomme ich selber mit, dass die Konkurrenz unsere Technik auch nutzen darf...! :P

Außerdem ging es nicht darum, VDSL zu kaufen, sondern wann endlich mal mehr Upload im Festnetzbereich (damit meine ich auch Kabel) zu erwerben ist für Otto-Normal.
 

treichi

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Mal eine Frage, ihr wisst schon das diese Bandbreite (28 MBit/s down und 5,7 MBit/s up) rein theortisch ist, oder?
Und ich kenne kein Gerät das HSDPA Kategorie 16 oder hoher unterstützt.:schief:
Außerdem wieviel Geräte können sich wohl mit der genanten Bandbreite in einer Zelle anmelden:P, zwei?

Nur Kupfer und Glasfaser können dauerhaft stabil bei hohen Übertragungsrate (>100 MBit) funktionieren.
Alles andere kocht deine Eier.:daumen2:
 

Modddy

Schraubenverwechsler(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Ihr macht euch Sorgen... Ich wäre ja froh wenn ich wenigstens die 7,2MBit von meinem Stick ausreizen könnte. Ich komm in D´dorf nicht über DSL 2000 hinaus.

MfG Modddy
 

push@max

Volt-Modder(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Gut, dass die Netze weiter ausgebaut werden...irgendwann werde ich das auch nutzen...wenn die Preise sinken und die Leistung steigt.
 

Venne766

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Vodafone soll sich lieber mal mit LTE beeilen, da find ich die Werte um einiges besser, auch wenns da erstmal nur theoretische sind. Mfg Venne
 

S_Fischer

Software-Overclocker(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Ihr macht euch Sorgen... Ich wäre ja froh wenn ich wenigstens die 7,2MBit von meinem Stick ausreizen könnte. Ich komm in D´dorf nicht über DSL 2000 hinaus.

MfG Modddy

dann hast du die volle leitung :D aktuell gibts nur 3,6m/bit = 2000er leitung, aber wenn umts so schnell wird *sabber*!!!!
 

Lockdown

Software-Overclocker(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Cranc

Mobiles Internet ist schneller (und günstiger) als Festnetzinternet (zumindest bis 5 GB) ... das soll einer verstehen.
Mich freuts :D
 

Grell_Sutcliff

Gesperrt
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Ihr macht euch Sorgen... Ich wäre ja froh wenn ich wenigstens die 7,2MBit von meinem Stick ausreizen könnte. Ich komm in D´dorf nicht über DSL 2000 hinaus.

MfG Modddy

Hab fast das gleiche problem! Ich war so blöd und hab mir den Surfstick von Aldi (Medion Mobile) geholt, und würde mich schon über die auf der Packung versprochenen 3,6 Mbit/s freuen. Aber pustekuchen! HSDPA/UMTS sind kaum/garnicht verfügbar, und mit EDGE/GPRS/GSM surft man ungefähr in der selben geschwindigkeit wie mit dem ersten modem überhaupt!:( Downloads kann man komplett vergessen, auf youtube und co. videos gucken?! Nur wenn man auf Diashows steht. Seitenaufbau? Braucht oft ca. 10 - 30 Sekunden nur um google komplett zu laden.:(:(:( Für's normale surfen & email schreiben reichts so eben grade noch, (naja wenigstens kann man für 15Euronen 30 Tage lang surfen) aber die Vodafone Websessions PCMI Karte für'n Laptop die ich außerdem noch hab ist auch nicht schneller. Hoffe das auch die anderen betreiber ihre netze ausbauen, und nicht nur O2. Sonst muss ich (und alle anderen die auf Aldi/Medion Mobile bzw. Eplus reingefallen sind, weiterhin im schneckentempo surfen...:()

Mfg Grell_Sutcliff
 

ole88

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

tja und dann auch noch ein netz das nicht ausgebaut ist das netz wo der aldi stick nutzt is für die tonne
 

reebo_one

Schraubenverwechsler(in)
AW: HSPA+ startet in München - O2 als Netzvorreiter

Die sollen lieber mal Ihre Netzte ausbreiten, seit dem keine Partnerschaft mit D1 mehr besteht ist empfang drastisch zurück gegangen. Schade eigentlich.
 
Oben Unten