• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

tubez

Kabelverknoter(in)
Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Hallo,

wollte gerne meinen max. FSB ermitteln da war leider schon bei 350 MHz schluß.
Hab dann die CPU übertaktet und die VCore angehoben und siehe da, mehr FSB-Takt!? (alles ohne die MCH-Spannung zu erhöhen)

355Mhz bei 1,325VCore
360MHz bei 1,375V
365MHz bei 1,400V
usw.

Wie kann das sein??? :stupid:

Und wie erreiche ich einen höheren FSB??
(beim E4400 reichen dank 10er multi 350MHz wollte aber auf Q6600 umsteigen und gerne 3400MHz)

Danke



System:
Abit AW9D-MAX (X975)
E4400 L2-Stepping
Corsair XMS2 DDR-800
8800 GTS
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Kann es sein dass du den FSB beim austesten mit setFSB oder Clockgen statt im Bios angehoben hattest?
Wenn dem so ist liegt das Ergebnis an den veränderten Strap-Einstellungen wenn du im Bios bestimmte Werte überschreitest.

Wenn nicht bin ich auch überrascht.

Wahrscheinlich wirst du hier fündig was jede Art von Frage zu deinem Board angeht:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=259244
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Den maximalen FSB ermittelst du indem du den Multiplikator heruntersetzt z.B. auf 6. Was bei dir passiert ist, ist nämlich dass der CPU ans Limit gelaufen ist und nicht der FSB. Wenn der FSB am Limit wäre hätte es nicht geklappt den Vcore von der CPU anzuheben sondern du hättest die Chipsatzspannung erhöhen müssen.
Also warum einen niedrigen Multiplikator zum austesten des Max FSB nimmt liegt daran, dass wenn die CPU bei einen niedrigeren Multiplikator nicht limitiert, weil du z.B. bei FSB 450 und den Multi 6 bei nur 2700MHz wärst und deine CPU weitaus mehr schafft. Wogegen du bei dem Multi von 10 und einem FSB von 450MHz schon bei 4,5GHz wärst. Das schafft die CPU aber nicht oder nur mit Extremen mitteln.
MFG
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

@Rain_in_may84: So eine Dummheit traue ich ihm dann doch nicht zu;).
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Hallo,

wollte gerne meinen max. FSB ermitteln da war leider schon bei 350 MHz schluß.
Hab dann die CPU übertaktet und die VCore angehoben und siehe da, mehr FSB-Takt!? (alles ohne die MCH-Spannung zu erhöhen)

355Mhz bei 1,325VCore
360MHz bei 1,375V
365MHz bei 1,400V
usw.

Wie kann das sein??? :stupid:

Und wie erreiche ich einen höheren FSB??
(beim E4400 reichen dank 10er multi 350MHz wollte aber auf Q6600 umsteigen und gerne 3400MHz)

@ Olstyle
guck doch selber er schreibt die FSBTaktraten hin und die CPU Vcore. Und wenn Der FSB ans Limit läuft must du die Chipsatzspannung erhöhen und nicht die Vcore ;)
Und wenn er den Multi nit runter nimmt ist klar, dass bei 350MHz für den CPU schluß ist ohne Vcore Erhöhung
MFG
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Also so wie ich das verstanden habe hat er es genau nach Lehrbuch gemacht.
Also:
Multi runter, FSB erhöht, Limit erreicht, MCH-Spannung hoch, FSB geht trotzdem nicht höher

Als er dann aber die Vcore erhöht hat konnte er sogar mit hohem Multi einen höheren FSB erreichen.=> Große Verwunderung und Eröffnung dieses Fred.

Wer recht hat kann uns aber wohl nur tubez selbst sagen;).
 
TE
T

tubez

Kabelverknoter(in)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

@Olstyle und Rain_in_may84

Tut mir leid dich enttäuschen zumüssen Rain_in_may84 aber Olstyle hatte recht :daumen:. Natürlich hab ich den Multi vorher gesenkt und dann den fsb angehoben.

Habe auch nur im Bios einstellungen vorgenommen. habs natürlich auch mal untr windows mit uGuru probiert aber das bringt nix.

Ich habe sogar versucht die mch-spannung zu erhöhen bis auf 1,65V statt 1,5V hat aber nichts gebracht. Kann ich noch höher gehen? hab ne normale (einer zieht rein, einer pustet raus beide @ 700rpm) gehäuse lüftung. Erst als ich die CPU übertakten wollte und die Spannung angehoben habe ist mir aufgefallen das ich den fsb bis 375MHz kriege, aber nur mit 1,45VCore.

Habe mal irgendwo gelesen das die "kleinen" CPU's (E2000-, E4000-serie) oft den fsb limitieren, könnte also ein E6600 oder Q6600 abhilfe schaffen???

Ansonsten danke euch für die anregung und den Link!!!
n8
 

mFuSE

Freizeitschrauber(in)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Was ist daran verwunderlich das man für mehr FSB die Spannung erhöhen muss?
Kommt dem Übertakten gleich, schließlich sind diese CPUs nur für den 800er FSB spezifiziert und kann gut sein das schlechte CPUs da schnell ein Problem bekommen.

Wenn der Chipsatz den hohen FSB nicht schafft hilft es die Spannung für den Chipsatz zu erhöhen - das gleiche gilt natürlich auch für die CPU ;)
 
TE
T

tubez

Kabelverknoter(in)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

@ mFUSE

stimmt eigentlich hast du recht, das macht natürlich sinn, hab ich so noch nich gesehen. Dann begrenzt höchst wahrscheinlich die CPU. :gruebel:


Das mit der Spannung erhöhen is mir schon klar, hab mal die MCH bis auf 1,9V auf gerissen, zum testen (war mir schon n bisschen schlecht) aber selbst dann startet das board nich mit 355, 360 oder anderen.
 

Rain_in_may84

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

@Olstyle und Rain_in_may84

Tut mir leid dich enttäuschen zumüssen Rain_in_may84 aber Olstyle hatte recht :daumen:. Natürlich hab ich den Multi vorher gesenkt und dann den fsb angehoben.

Ist doch nicht so schlimm, ich war halt nur verwirrt weil du den FSB Takt und den Vcore angegeben hast. Hättest du gleich noch den Multiplikator dazu geschrieben oder die Gesamtfrequenz wäre ich nie auf die Idee gekommen ;)
Naja also bleiben nur noch 2 Sachen die da seien könnten:
Als 1. deine CPU hat eine FSB Wall, wenn dass der Fall ist ist diese bei dir schon sehr Früh.
2. In der PCGHE Print steht drin, dass dein 975 nicht so gut zum OC geeignet ist. Vieleicht macht es schlapp.

Also wenn du irgendeinen Kumpel/Freund hast der auch einen Core2 System hat würde ich mal mit deinem E4400 gucken ob bei ihm auch bei FSB360 Schluß ist. Und wenn er eine FSB 1066 oder 1333 CPU hat kannst du ihn ja mal fragen ob du sie dir mal ausleihen kannst um den max FSB auszuloten.
Vieleicht schafft auch ein BIOS update Hilfe(hast du aber sicherlich schon gemacht)
MFG
 

Olstyle

Moderator
Teammitglied
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

2. In der PCGHE Print steht drin, dass dein 975 nicht so gut zum OC geeignet ist. Vieleicht macht es schlapp.
400+ MHZ bei nem Dualcore schaffen zumindest Abits AW9D, Asus P5W und Intels D975XBX aber trotzdem.
Das Asus Board und das alte Bad Axe machen aber bei Quads schnell schlapp. Wie es da bei Abit aussieht kann ich nicht sagen.
 
B

Bimek

Guest
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

Vllt hat er auch nur ein FSB-Loch... "überspring" doch mal die Steps die nicht oredentlich laufen und versuch einfach mal 400MHz FSB mit dem kleinsten Multi :devil:

Ich hab hier einen C2D4300, der mit 7*400 läuft, aber mit 7*375 nicht mal Windows startet **grml
 
TE
T

tubez

Kabelverknoter(in)
AW: Höherer FSB mit mehr VCore bei AW9D-MAX ???

@ Rain_in _may84

Scheint mir ersteres zu sein. Habe mal ausgetestet die VCore weiter zu erhöhen und siehe da, bei 1,525V macht es FSB390. Is dann aber abgeschmiert. Hier scheint mir das limit des fsb zu sein (jetzt müsste ich die VMCH erhöhen).
Das würde dann auch zu 2. passen, die PCGH schreibt nämlich das beim x975 mit etwa fsb400 zurechnen ist (eventl. mit höherer VMCH).

Hab noch ein P5B Deluxe hier, vielleicht tu ich mir nochmal den umbau streß an.

@Bimek

danke für den hinweis aber das hab ich schon probiert, daran liegts leider nich
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten