• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

Jetzt ist Ihre Meinung zu Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

Wenn die noch etwas günstiger wird: geile Platte.

2 Millionen MTBF ist auch gar nicht mal schlecht für so ne Riesenplatte^^

Aber mal ehrlich: " Die Ultrastar 7K4000 verbrauche 24 Prozent weniger Strom je GiByte, als die Ultrastar 7K3000."
Super! Mein neues Auto verbraucht auch 20% weniger Sprit pro Innenraumvolumen! Ich meine der Festplattenmechanik (also dem, was Strom verbraucht) ists doch völlig wurscht wie viel GB drauf passen - die Platte die gedreht werden muss und der bewegliche Arm ist doch der gleiche :ugly:

Super Werbemäßig ausgedrückt - der Verbrauch ist zwar genauso hoch wie vorher, ist aber pro GB kleiner :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

Ist Hitachi eigentlich wieder weg von der ganzen schlechten Kritik? Hab schom öfters gehört das die Festplatten zu Problemem neigen.

4TB sind echt viel speicher....
 
D

Dr Bakterius

Guest
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

Wtf 4 TB? Ich bleibe vorerst lieber bei kleineren Platten
 

CrimsoN 2.0

Volt-Modder(in)
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

Davon hätte ich gern 2 Stück danke !!
 
T

ThomasGoe69

Guest
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

Nette Platte...aber leider preislich nicht ganz mein Fall..
es gab wohl mal bei den Hitachies eine recht hohe RMA Quote---bis zu 10 % , allerdings nur von den "typischen Desktopf-Varianten und nur bis 2 TB..k.a. wie das bei der 4TB sein dürfte...wenns weg ist, ists weg...:D
 

Panto

Freizeitschrauber(in)
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

unter 100€ und sie gehört mir :crazy:
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

4TB :what:
Ich bekomme eine mit 120GB nicht mal voll :schief:
 

x-Baron-x

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Hitachi kündigt Ultrastar 7K4000 mit 4 Terabyte Speicherkapazität an

also die 4 TB ist gut aber hoffemal das sie nicht teuer wird.

ich weiß nicht, ob hitachi gut ist als festplattenhersteller
 
Oben Unten