• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Hilfe beim Grafikkarteneinbau!

Ghostwriter

Schraubenverwechsler(in)
Hi Leute,
ich hab mir die Sapphire Radeon HD 6870 gekauft und möchte diese morgen einbauen. Nun habe ich eine Frage:
An meiner jetzigen Graka [GeForce GTS 250] hängt vorne ein "weißes kleines Kabel", welches dann von der Karte zum Mainboard an einem Anschluss mit dem Namen "SPDIF" hängt. Nun, was ist dieses SPDIF? Ein Freund von mir hat die selbe Karte und er musste nichts von dem anstecken an der Radeon, lediglich die 2 6Pin Anschlüsse. Kann ich diese einfach so von meiner Karte abstecken und hängen lassen und meine neue einfach einbauen?
Hier nochmal 2 Bilder: Directupload.net - Dduhn8lzl.jpg
Directupload.net - Dkdxhij6n.jpg

Danke schonmal im Voraus :)

LG
 
Zuletzt bearbeitet:

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Das ist ein "Umweg" den man bei älteren/günstigen Karten gehen musste wenn man beispielsweise Sound über de Grafikkarte übertragen will (etwa über HDMI). Moderne Grafikkarten erledigen das direkt über den Slot und den Treiber, heißt für dich: Vegiss das Kabel, du steckst die Karte in den Slot, schließt den/die PCIe-Stromstecker an und fertig. ;)
 

streetjumper16

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Das ist ein "Umweg" den man bei älteren/günstigen Karten gehen musste wenn man beispielsweise Sound über de Grafikkarte übertragen will (etwa über HDMI). Moderne Grafikkarten erledigen das direkt über den Slot und den Treiber, heißt für dich: Vegiss das Kabel, du steckst die Karte in den Slot, schließt den/die PCIe-Stromstecker an und fertig. ;)

Ah okay das wusste ich nicht :D Wieder was dazu gelernt :daumen:
 
Oben Unten