• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

[Hilfe] Behringer Xenyx 302 USB Problem / Frage

cryhme187

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hallo,

ich bin seit gesetern Besitzer eines Behringer Xenyx 302 USB. Dieses soll bei mir den Mikrofon kanal in den Kopfhörer Kanal mischen sowie einen weiteren Eingang in den Kopfhörer Kanal mischen (Handy/Laptop). Es soll damit Sidetone liefern, gleichzetig aber das Mikrofon isolieren sowie eine weitere Quelle einspielen können. Das Mikrofon / Main Mix sollte über USB isoliert ausgegeben werden.

Soweit so gut, das Gerät ist am PC per USB angeschlossen, allerdings hört man auf dem USB Mikrofon des Gerätes den Output der Lautsprecher.
Betätiige ich die Schalter um die Input Kanäle NUR auf den Phones Kanal zu routen sind diese dennoch, wenn auch leise, hörbar. Dies ist für Voip wie z.B. Discord nicht akzeptabel da Gesprächsteilnehmer sich somit selbst hören.
Ist dies ein bekanntes Problem mit diesem Gerät oder habe ich einfach nur Pech mit einem Defekten Gerät?

Weitherhin möchte ich Fragen: Könnte ich ein 2. 302 USB anschließen, rein für die Ausgabe? Sprich eines für Eingabe und eines für Ausgabe, beide per USB mit dem selben Computer verbunden und den Main Mix des Aufnahme 302 in den Line In des Wiedergabe 302. Wäre dies möglich oder würde ich dadurch eine Erdschleife erzeugen? Ich bin leider ein totaler Anfänger auf diesem Gebiet.

Ich wäre dankbar für jede Hilfe, dies ist mein erster Mixer.

Bild des Gerätes:
 
Oben Unten