• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Headset oder Kopfhörer für PC und Xbox Series X gleichzeitig möglich ?

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Mein altes Headset ist leider nach über 11 Jahren komplett defekt und es ist jetzt noch zusätzlich zum PC eine Xbox Series X eingetroffen.
Daher bin ich unentschlossen was ein neues Headset / Kombi aus Kopfhörer und Micro angeht oder ob es sogar zwei sein müssen
Denn es soll ja nun nicht ausschließlich für den PC sein sondern zusammen mit der Xbox Series X genutzt werden.

In den Xbox Gruppen wird das Astro A50 Gen 4 oder das Steelseries Arctis 9X empfohlen.
Für PC ein Beyerdynamic DT 990 PRO mal als Beispiel und dann einfach ein günstiges Micro dazu fertig.

Nur ich glaube mit dem Beyerdynamic DT 990 PRO hätte ich an der Xbox Series X keine Spaß, ich weiß grad nicht mal ob das Ding Klinke hat und wenn ich dann mit meinen PC Kumpels zocken will und über Teamspeak sprechen will haben wir den Salat, gibt es glaube nämlich nicht auf der Xbox.

Mit sind Musik/Filme überhaupt nicht wichtig, ich hatte jetzt 11 Jahre das Logitech G35 und war damit beim zocken sehr zufrieden, zwischendurch hatte ich sogar mal versucht ein neues zu testen, meine es war ein hyperx cloud 2 aber das war schrecklich und habe dann mein G35 weiter genutzt.
Ich sag mal Priorität wäre für mich Gutes Orten und dann, dass meine Außenwelt nicht unbedingt etwas hört .

Gibt es denn zumindest was Gaming angeht gute Kopfhörer/Headsets welche dann wohl Wireless sein sollten und auf dem PC und der Xbox funktionieren.
Mal als Beispiel bei dem Arctis 9X könnte ich ja simultan Teamspeak über Handy Bluetooth und Sound über Xbox zusammen nutzen, und wenn ich nur am PC bin dann mit dem Xbox Wireless Adapter for Windows 10, damit wären glaube alle Funktionen die ich benötigte abgedeckt.
Bei dem Astro weiß ich nicht ob es simultan funktioniert z.B. optisch am PC und per USB an der Xbox, dass ich Teamspeak über PC gleichzeitig nutzen kann mit dem Xbox Spielesound.

Gäbe es sonst noch Lösungen für meine Bedürfnisse also bis maximal 250€ würde ich ja gehen.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich habe jetzt das Arctis 9X getestet und es klappt leider überhaupt nicht so wie es soll.
Es kommt überhaupt nicht klar mit der Xbox und PC.
Hatte es mit dem Xbox Wireless Adapter am PC verbunden und es hat lange gedauert bis es geklappt hat.
Kurz getestet, kam Ton PC ausgemacht und mal die Xbox an und das connecten dort hat gefühlt 10 Versuche gebraucht bis es verbunden war.
Ok Dolby Atmos klang dann schon gut im ersten Eindruck.

Xbox wieder aus und wollte wieder am PC testen.... ging erstmal überhaupt nicht, denn er hat die Xbox automatisch angeschaltet und sie natürlich mir dieser verbunden, also Neztstecker von der Xbox gezogen und nochmal angemacht... aber ich musste es komplett neu mit dem PC connecten lassen... auch wieder mehrere Versuche...
Dann auf dem PC auch mal Dolby Atmos installiert. Konnte auch akiviert werden, gab aber nur Probleme einstellen konnte ich mit der App von Steelseries auch nicht, da es so gesehen gar nicht verbunden war für die App sondern nur dann per USB... Mal COD gestartet und der Ton hatte immer 2 Sekunden und dann 2 Sekunden Aussetzer... und im Teamspeak habe ich meine Kollegen mit durchgeschliffen als sie geredet haben, sprich sie haben sich auch gehört und ich habe mich ebenfalls doppelt gehört... aber auch wenn Teamspeak nicht an war.

Hab dann Dolby bzw. Diesen Windows sonic ausgemacht und zumindest hatte ich Ton in COD... aber naja mager. Teamspeak war dann auch leicht besser.....

Also zumindest ich kann es nicht empfehlen für die Nutzung am PC und Xbox. Nur für Xbox sicherlich ok, aber so neee...

Habe jetzt das Custom Game für den PC bestellt und hoffe dann es klappt.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Ich behaupte mal, dass der Ton über das Pad am PC nicht funktioniert.
Über den Microsoft Stick kannst du nur das Pad nutzen, die Kopfhörer müssen dann am PC betrieben werden.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Um das Headset am PC zu nutzen mit allen Funktionen aber das hat ja nicht so geklappt wie ich wollte insgesamt
 

Darknesss

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Bei dem Astro weiß ich nicht ob es simultan funktioniert z.B. optisch am PC und per USB an der Xbox, dass ich Teamspeak über PC gleichzeitig nutzen kann mit dem Xbox Spielesound.
Genau andersherum,
optisch den Spielesound von der Xbox und per USB in den PC, da du dort auch das Mikro brauchst.

Doch, wenn man den Wireless Adapter nutzt geht auch der Ton über die Klinke im Pad.
Hab ich selbst schon getestet.
+1
Kann ich bestätigen
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Genau andersherum,
optisch den Spielesound von der Xbox und per USB in den PC, da du dort auch das Mikro brauchst.
Die Xbox hat keinen optischen Ausgang.

Was meint ihr eigentlich alle mit dem Pad und Klinke ? Falls damit ein Gamepad gemeint ist, sowas nutze ich am PC nicht
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wie ich oben schrieb, das Steelseries Arctis 9X wird am PC über diesen Xbox Wireless Stick verbunden, da er wie ein "Pad" funktioniert von der Verbindung her.

Über Bluetooth würde es wohl auch gehen, aber dann nur eingeschränkt was Qualität angeht.

Jedoch wie ich oben schrieb ist die Problematik, dass es zum einem sehr lange gedauert hat bis ich endlich mal eine Erstverbindung herstellen konnte am PC UND als ich dann die Xbox verbunden habe (was auch nicht beim ersten mal geklappt hatte) sich das Headset nicht mehr mit dem PC verbinden wollte, dies ging nur, wenn die Xbox komplett vom Strom war, weil sonst schaltet sich beim einschalten des Headset die Xbox ein und es wird definitiv keine Verbindung zum PC hergestellt.

Also war mein Fazit, Nutzung des Headset in einem Raum wo ein PC und eine Xbox steht und man abwechselnd mal hier mal da nutzen will nicht möglich ohne weiteres und dann die Probleme vom Sound am PC.

Daher gestern das Beyerdynamic Custom Game bestellt, kommt heute an, wird dann nur am PC benutzt und das Arctis 9X als Xbox Headset Only.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Alles klar. Da hatte ich nen Denkfehler. Sorry.
Der KH wird dann immer versuchen sich mit dem zuletzt verbundenen Gerät,was ja die Xbox ist, zu verbinden.

Ich nutze ganz komfortabel einen KH per Kabel. Wenn ich den Mal an einem anderen Gerät außer dem PC nutze, stecke ich den Stecker um :D

Bei einem kabellosen KH wäre dein Vorgehen sicher sehr komfortabel wenn es funktionieren würde.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ja evtl. hätte die andere Lösung mit dem Astro A50 geklappt, aber ich hatte mich ja vorab für einen Test entschieden mit dem Arctis 9X.

Ich denke mal mit dem Custom Game sollte ich am PC schon klar kommen, da war auch Wireless keine Pflicht, nur der Gedanke eine Lösung für beides zu haben war toll... nun halt zwei separate
 

Darknesss

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Die Xbox hat keinen optischen Ausgang.
?
Dafür gibts doch die HDMI-Toslink Adapter. Wenn sein muss sogar direkt von Astra.
Such mal "Hdmi Audio Konverter Toslink" oder "HDMI Extractor".
Aufpassen musst du nur bei der Hdmi Version. Kann Probleme z.b. mit 120Hz geben.

Toslink von der Xbox (bzw. dem Audio Extractor an der Xbox) in die Basistation stecken für Sound.
Der Rechner braucht die USB-Verbindung da du das Mikrofon mit dem Rechner nutzen willst.

Sound hörst du dan von PC und Xbox. Dich hört man aber nur am Rechner.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@Darknesss Danke für die Erklärung, aber es ist ja jetzt schon "gegessen", ich hatte mich Anfangs als zur Test Auswahl das Astro und das Steelseries stand mich für letzteres entschieden und es hat nicht geklappt. Da ich aber das Steelseries angenehm auf der Xbox empfand hab ich es behalten und halt ein anderes für den PC geholt.

Hätte ich vorher Antworten bekommen, hätte ich wahrscheinlich das Astro getestet.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Noch eine Frage wegen dem Custom Game Headset, ich empfinde es nicht unbedingt als zu leise, aber es hat keine Reserven mehr nach oben, würde sich eine Creative Soundblaster Z SE lohnen ?
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Die Reserven kommen immer vom Zuspielen. In dem Fall der PC.
Ich würde sowas nehmen:
https://geizhals.de/2346402?hloc=de&v=e und

 

Arzila

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hab nicht alles gelesen aber für xbox gibt es auch discord. Teamsoesk gibt es nicht ja aber wer mit pcler zusammen spielen will muss halt mit discord auskommen.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Was hast du für ein Mainboard? Die 16Ohm KHs sollten eigentlich recht leicht zu befeuern sein. Da sollte sogar der velinkte Sharkoon DAC reichen.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
@TrueRomance ich habe das Gigabyte X570 Aorus Elite
hatte halt gesehen/gelesen für die Soundblaster gibt es schon extra Profile für bestimmte Spiele, ob es was bringt weiß ich nicht, hatte mal ein YT Video gesehen da hatte einer Soundfiles erstellt zum Vergleich Onboard und Soundblaster und das klang schon sehr viel besser
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Die Soundprofile sind doch Murks. Sowas Stelle ich immer aus bei dem Mainboard sollte das MB allerdings reichen. Wenn es mehr Lautstärke sein soll, nimm einen externen Kopfhörer Verstärker.interne Sokas können zu Störgeräusche führen.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Der sharkoon ist nicht wirklich stärker als dein MB. Deswegen den Monoprice. Wenn er überhaupt verfügbar ist. Du kannst auch auf deren Homepage schauen, die haben mittlerweile einen Vertrieb hier.
 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Aber vom Preis her wäre dann auch die CREATIVE Sound Blaster Z eine Alternative zum Monoprice
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Wäre für mich keine Alternative. Wie gesagt, intern kann zu Störgeräuschen führen. Die Treiber können auch Probleme machen und die Soundverschlimmbesserer braucht kein Mensch.
 

TrueRomance

Lötkolbengott/-göttin
Hätte ich meinen Sabaj nicht, würde ich mir den holen. Hab aber auch noch den Sharkoon Dac aus erster Gen. Mein MB hat keine so tollen Soundchip. Und die Kombi braucht keine Treiber. Anstöpseln und los geht's.
 

antonrumata

Kabelverknoter(in)
Ich weiß nicht, ob MaU schon sein Headset gefunden hat. Wenn ich es richtig verstanden habe, soll es ein Headset für XBOX und PC sein. Warum dann nicht das Steelseries Arctis 7X? Hier klappt der Wechsel per Funk-Adapter problemlos, nur umstecken und einen kleinen Schalter betätigen. Das Headset funktioniert auch an der Playstation und an der Nintendo Switch.

Hier wurde alles schon mal beschrieben:

 
TE
M

MaU

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wollte nochmal Rückmeldung geben.

Ich habe mir doch den Sharkoon Gaming DAC Pro S V2 bestellt und bin begeistert.

Wenn ich jetzt zocke reichen 40% Lautstärke / vorher Onboard 100% und es klingt sehr gut / klar und deutlich alles, nutze auch weder einen Equalizer oder sonst was, außer Windows Sonic für Kopfhörer und bin zufrieden.

:daumen:
 
Oben Unten