• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Häufige Verbindungsabbrüche bei Anwendungen

jaiou

Schraubenverwechsler(in)
Häufige Verbindungsabbrüche bei Anwendungen

Moin moin geehrte PCGH Community,

seit ein paar Wochen treten bei mir sehr häufig Verbindungsabbrüche bei Anwendungen wie Skype oder Diablo 3 RoS auf. Zuerst dachte ich, dass es an der Auslastung des Netzwerkes und der Server liegt. Jedoch konnten Freunde zur gleichen Zeit problemlos daddeln und skypen. Wenn ich nur Skype, dann wird plötzlich die Qualität der Verbindung extrem schlecht und bricht im schlimmsten Fall ab. Das gleiche erfahre ich zur Zeit sehr oft bei Diablo 3 RoS. Aufeinmal lagt alles und wenn ich pech habe kommt der Fehler 3007, der ein Problem mit der Verbindung darstellt, bzw dass die Verbindung getrennt worden sei. Ein kurzer Tabwechsel zum Desktop zeigt mir, dass die Verbindung tatsächlich weg ist, das Skypegespräch aufgelegt und die Internetverbindung versucht wieder eine neue Verbindung herzustellen, was nach wenigen Sekunden der Fall ist. Zu anfangs waren da nur die extrem hohen Lags (1000ms Verzögerung im Spiel) und die für wenige Sekunden schlechte Gesprächsqualitäten bei Skype mit denen ich einigermaßen "zurecht" kam. Aber mittlerweile bricht die Verbindung doch sehr häufig ab.

Teilweise wurde bei Blizzard die Meldung rausgegeben, dass Probleme mit den Servern existieren und daher die Lags kommen könnten. Dass das bei mir der einzige Grund ist, kann ich ausschließen, da Freunde zur gleichen Zeit problemlos weiter daddeln und skypen können.

Da ich in einem Studentenwohnheim wohne und meine Internetverbindung über die Uni beziehe, fallen schonmal die
- Lösungsmöglichkeiten in Bezug auf Routereinstellungen weg. (Die Verbindungsabbrüche treten ebenfalls bei meinem Mitbewohner auf, als ich Diablo 3 RoS an seinem PC getetstet habe).
- Das Internetkabel von meinem Rechner zur Steckdose habe ich mit anderen Kabeln ausgewechselt und getestet. Auch wurden die Kabel von meiner Zimmersteckdose zum wohnheimsinternen Switch gecheckt.

Des Weiteren habe ich folgende Lösungsmöglichkeiten unternommen:
- Diablo 3 RoS Grafikeinstellungen auf minimalste reduziert (Blizzards Vorschlag)
- Diablo 3 RoS zu den ausgehenden Regeln der Windows Firewall hinzugefügt, um dort gewisse Ports freizuschalten (Blizzards Vorschlag)
- Die halboffenen TCP Verbindungen mit "TCPOptimizer" von 2 auf 8 erhöht
- keine weitere Anwendung neben D3 RoS am laufen gehabt
- System auf Viren mit Antivir gescannt
- Grafikkartentreiber ist auf dem aktuellsten stand
- Onboard Netzwerkkartentreiber aktualisiert
- eine Möglichkeit war es, einen älteren Netzwerkkartentreiber zu verwenden - ebenfalls erfolglos
- SP1 Updates regelmäßig bezogen
- Netzwerktyp von "öffentliches Netzwerk" auf "Heimnetzwerk" umgestellt
- IP und DNS Einstellungen von Mitbewohner (der für das Einrichten von neuen Internetverbindungen hier im Wohnheim zuständig ist) überprüfen lassen
- Windows Partition defragmentiert, auf der zugleich auch die Programme sich befinden

Langsam fallen mir keine Möglichkeiten mehr ein, bzw mein Wissenstand reicht dann nicht so weit welche Möglichkeiten noch in Betracht kommen können. Andere Anwendungen, wie League of Legends, diverse Online Spiele bei Steam und Warthunder laufen problemlos. Zur Zeit verzeichne ich dieses Problem nur bei Diablo 3, aber letztendlich betrifft es den kompletten Rechner, da die Verbindung komplett abbricht.

Mein Rechner ist mittlerweile nicht mehr der jüngste mit seinen fast 5 Jahren:
Prozessor: AMD Phenom II X4 955 BE
Mainboard: Sockel AM3 GigaByte GA-MA770T-UD3P
Grafikkarte: Palit GTX 275
Arbeitsspeicher: A-DATA DIMM 4GB DDR3-1333 Kit

Ich freue mich über jede Hilfe die ich bekommen kann, sodass die Verbindungsabbrüche hoffentlich demnächst nicht mehr auftreten.

Mit freundlichen Grüßen,
jaiou
 

TomatenKenny

BIOS-Overclocker(in)
AW: Häufige Verbindungsabbrüche bei Anwendungen

mal den unileute oder wer auch immer für zuständig ist da bescheid sagen oder ?
 
TE
J

jaiou

Schraubenverwechsler(in)
AW: Häufige Verbindungsabbrüche bei Anwendungen

Ja das könnte ich noch versuchen, aber ich glaube nicht das es groß etwas bewirken wird, da die garantiert nicht irgendwelche Ports für einen Benutzer öffnen werden:huh:
 
Oben Unten