• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Günstiges Netzteil gesucht

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Günstiges Netzteil gesucht

Moin, ein Kumpel möchte gerne aufrüsten.

Vorhanden ist ein Packard Bell OEM Rechner mit i5 2400 ein OEM Board mit komischem Format mit H61 Chipsatz, 4GB Ram und eine GT 420.
Dazu ein 250 Watt Netzteil ohne Markenname drauf und einer Rail und keinem PCIe Stromstecker und einer 320GB WD Platte.

Das Ziel ist es generell mehr FPS rauszuholen für wenig Geld. Daher hatte ich gedacht, das man den i5 2400 und das Board + Platte gerne weiternutzen kann
aber eine Grafikkarte wie die R9 270X einbaut und 4 GB Ram dazu setzt. Da der Saftspender da natürlich nicht mithalten kann muss da was neues her.
Das Problem ist, das das Netzteil nicht mehr als 40 Euro kosten sollte. Daher suche ich nach einer emphelung.

LG. eXquisite
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Du solltest dringend mehr ins Netzteil investieren denn das ist ein sehr wichtiges Bauteil.
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Also 40 Euro wird eng, es sei denn du nimmst eine R9 270 mit einem Stromstecker und übertaktest die dann, dann gingen folgende Netzteile:
Produktvergleich be quiet! System Power 7 400W ATX 2.31 (BN142), be quiet! Pure Power L8 350W ATX 2.4 (BN221) | Geizhals Deutschland
Antec VP450P, 450W ATX 2.3 (0761345-06451-4/0761345-06450-7) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
Aber nur das Pure Power ist wirklich leise.

Ansonsten musst du etwas mehr ausgeben:
be quiet! System Power 7 450W ATX 2.31 (BN143) Preisvergleich | Geizhals Deutschland
 
TE
eXquisite

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Ich weiß wie wichtig ein Netzteil ist, auch wenn ich selber eine Schweißbrenner bei mir drinhängen habe, der sitzt dort nur aus adaptertechnischen Gründen. In meinem Zweitrechner werkelt ein E9 480.

Als Karte hatten wir die Gigabyte R9 270 ohne X im Auge für 140 Euro und dazu 4GB Crucial Ballistx.

Würde als Netzteil für das oben genannte System ohne Übertaktung vielleicht sogar sowas reichen?: 300 Watt be quiet! Pure Power L8 Non-Modular 80+ Bronze

Weil Klar ist, das Ding muss raus.
 

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Reichen wird es, aber es besitzt nicht die nötigen Stromstecker dafür. Du müsstest dann mit Adaptern arbeiten.
 
TE
eXquisite

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Dann sollte das
400 Watt be quiet! System Power 7 Bulk Non-Modular 80+ Bronze
Für 37 Euro bei Mindfactory mit 2 8+2 Pin PCIs doch reichen oder?

Gut dann wird der Rechner bald so aussehen:
i5 2400
H61 OEM Board
8GB 2x4 Crucial BallistX Sports
Scythe Katana 4
BQ System Power 7 400 Watt
Gigabyte R9 270 Windforce
320GB WD

Sollte passen.
LG. eXquisite
 
Zuletzt bearbeitet:

_chiller_

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Theoretisch schon, nur erwarte keine Wunder bei der Lautstärke oder der Effizienz. Der Aufpreis zum S7 450W oder L8 400W würde sich lohnen.
 
TE
eXquisite

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Es geht nur um generell mehr FPS wenn du wüsstest wie die GTX 420 mit 60mm Lüfter an Lärm verursacht dann wird der schon sehr glücklich sein.

Danke nochmal an euch.

LG. eXquisite
 
TE
eXquisite

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Ich hab ihm die 10 Euro mehr fürs L8 geschenkt, wenn du meinst das das so ein Unterschied macht dann bin ich auch mal nett.

LG. eXquisite
 

Stefan Payne

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Kannst du überhaupt ein reguläres ATX Netzteil nutzen?? Oder ist das Netzteil, welches du eigentlich benötigst, ein +12V Only Teil? Inklusive +12VSB....
 
TE
eXquisite

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
AW: Günstiges Netzteil gesucht

Hat ganz normal 4 Pin CPU und den 24 Pin ATX Stecker und auf dem Aufkleber stehen auch normale 3,3 5 und 12 Volt angaben drauf. Das Problem sind eben die 250 Watt, die nicht vorhandene Zertifizierung und kein PCIe Stecker. ATX Format hat es auch also ich hoffe das es geht.

Trotzdem danke für den Hinweis

LG. eXquisite
 
Oben Unten