GTA Plus: Was steckt hinter dem überraschenden "Battle Pass" für GTA 5?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu GTA Plus: Was steckt hinter dem überraschenden "Battle Pass" für GTA 5?

Rockstar Games hat überraschenderweise eine Art "Battle Pass" für die Online-Multiplayer-Komponente GTA Online für GTA 5 angekündigt. Diese kostenpflichtige Mitgliedschaft gewährt für monatliche 5,99 Euro gewisse Vorzüge und Boni.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: GTA Plus: Was steckt hinter dem überraschenden "Battle Pass" für GTA 5?
 

Schinken

Software-Overclocker(in)
Yay noch mehr P2W.

Als wäre es nicht jetzt schon grindy bis zur Unspielbarkeit.
Was nicht heisst, dass es nicht Dinge gibt die wirklich Spass machen und Potential haben, es ist nur den ganzen Ärger mit dem Spiel einfach nicht wert. Da gibt es besseres zu tun.

Ich jedenfalls hab festgestellt, dass es unendlich viele Spiele gibt, die mehr Spass machen. GTA6 interessiert mich schon jetzt nicht mehr, sind ja dieselben Profitgeier die daran arbeiten.
 

Estilofatuo

Kabelverknoter(in)
Tbh hab mich eh gewundert das Rockstar dass bisher noch nicht gebracht hat nachdem das Battlepass Modell bei vielen populären Multiplayer Spielen leider erfolgreich Schule gemacht hat.
 

AzRa-eL

BIOS-Overclocker(in)
Ich werde weiterhin Online ignorieren, so wie ich es all die Jahre bisher auch locker geschafft habe. Ich glaube, dass wir schon viel früher ein GTA VI gehabt hätten, wenn die Mehrheit so ignorant, wie ich gewesen wäre😅
 

Charmin86

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Kein Witz, ich trau es denen zu. Dann eben erstmal "nur" für die Premium-Luxus-Apartments.
Und irgendwann die täglichen Nebenkosten :D

Da kommt doch ein bisschen pay to win feeling auf. Ich finde den Online-Modus zwar super, werde das Abo jedoch nicht unterstützen.

Ach damals...20 Mark für ein riesiges Addon und alles andere, was heute so als DLC über den Tisch geht, war entweder bereits im Spiel enthalten oder wurde per Update integriert...kostenfrei!
 

seth1911

Kabelverknoter(in)
Ich bin mir sicher dahinter steckt weniger Rockstar Games, dass wächst 100% auf dem Mist von Take2.

Daher kauf ich auch nichts mehr wo Take2 was mit zu tun hat, das letzte war die Definitve Edition von Mafia 3 um 10€. (Bot eine bessere Unterhaltung als GTA 5)
 
Oben Unten