Großer Twitch-Streamer Destiny endgültig gesperrt

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Großer Twitch-Streamer Destiny endgültig gesperrt

Destiny, ein großer Twitch-Streamer der ersten Stunde, wurde nach ganzen elf - mitunter auch turbulenten - Jahren endgültig von Twitch gesperrt. Die Gründe dafür sind nicht ganz klar.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

Zurück zum Artikel: Großer Twitch-Streamer Destiny endgültig gesperrt
 

Kitty26

Komplett-PC-Käufer(in)
Von diesem Streamer noch nie was gehört oder gelesen.

Wer solche aussagen macht, braucht sich nicht zu wundern, das man gesperrt wird.
Mit solche Themen sollte man sich nicht auseinandersetzen, wenn man davon keine Ahnung hat.
 

ΔΣΛ

PCGH-Community-Veteran(in)
Er war also ein großer bei Twitch, aha, habe ich nicht mitbekommen, aber ich sehe mir auch keine Politischen Dinge auf der Plattform an.
Ich kenne ihn aber noch von früher als er SC2 gespielt hat, da habe ich einige male hinein geschaut, da weiß ich noch das er Musik begeistert war/ist, da im Hintergrund Musikinstrumente zu sehen waren.
Naja, ob das jetzt eine News wert ist, hmm, Ansichtssache...
 

chill_eule

¡el moderador!
Teammitglied
Wow...
Nach dem durchwischen hier bleiben ganze 2 Beiträge, die zum Thema gehören übrig :rollen:

Die Diskussion über "Transgender" usw. habe ich ausgelagert ->

Danke, weitermachen... :kaffee:
 

AzRa-eL

Volt-Modder(in)
Solche News von irgendwelchen "Twitch-Größen", die gesperrt werden, lese ich gefühlt täglich quer in meinem News-Feed. Diese Twitch-Stars scheint es demnach wie Sand am Meer zu geben, was wiederum 0 Relevanz impliziert. Bin aber auch mit 36 wohl nicht mehr Zielgruppe, von daher, was weiß ich schon😅
 
Oben Unten