Grid Autosport: PC mit 30 GB HD-Texturen als Kostenlos-DLC, Fahrhilfen und Schadensmodell

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Grid Autosport: PC mit 30 GB HD-Texturen als Kostenlos-DLC, Fahrhilfen und Schadensmodell

Zu Codemasters' Grid Autosport gibt es einen ganzen Stapel neuer Informationen. Für PC-Spieler am wichtigsten: PCs sind bekanntermaßen die Leadplattform. Hierfür werden auch die HD-Texturen entwickelt, die installiert bis zu 30 Gigabyte groß sein sollen.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Grid Autosport: PC mit 30 GB HD-Texturen als Kostenlos-DLC, Fahrhilfen und Schadensmodell
 

DarkScorpion

PCGH-Community-Veteran(in)
So lange es kostenlos ist, und sie dadurch länger an den Texturen feilen können ist es für mich kein Problem. Und das trotz meiner kleinen Leitung
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
Das hört sich doch mal nicht schlecht an, bin mal gespannt ob ich mit meiner jetzigen GTX 660 auch noch in den Genuss der der ganzen HD Texturen komme und sie nutzen kann.
 

EvilCloud86

Freizeitschrauber(in)
Naja schaut euch mal genau die Felgen an.... schauen net wirklich rund aus und zur heutigen Zeit keine rundausehenden Felgen hinzubekommen naja!!! :daumen2:
 

Iconoclast

Volt-Modder(in)
Naja schaut euch mal genau die Felgen an.... schauen net wirklich rund aus und zur heutigen Zeit keine rundausehenden Felgen hinzubekommen naja!!! :daumen2:

Stehe Grid 3 zwar auch sehr skeptisch gegenüber, aber man kann es auch leicht übertreiben. Die Felgen wirst du im Spiel eh nicht zu Gesicht bekommen und wenn, dann ist man so schnell, dass man da eh nicht erkennt, ob irgendwo eine Kante drin ist. :ugly:
 

EvilCloud86

Freizeitschrauber(in)
Stehe Grid 3 zwar auch sehr skeptisch gegenüber, aber man kann es auch leicht übertreiben. Die Felgen wirst du im Spiel eh nicht zu Gesicht bekommen und wenn, dann ist man so schnell, dass man da eh nicht erkennt, ob irgendwo eine Kante drin ist. :ugly:

naja wenn ich ein rennspiel zocke, dann gibts öfter mal momente bei denen ich langsam fahre oder einfach stehen bleibe um meine Karre zu bewundern gerade bei Games bei denen man noch die Optik verändern kann :D
Wenn dann alles top aussieht aber ich an den Felgen/Reifen mehrere kannten sehe.......:kotz:

EDIT: Natürlich mit Kameraschwenk und so ^^
 
L

Laggy.NET

Guest
Ach was, ich hab mir 5-10 GB Speile sogar mit DSL Light 384 (46 KB/s) geladen. läuft doch nebenbei... :ugly:

Aber die News ist ja mal sehr vielversprechend. Ich bin zwar der Meinung, dass Texturen in Rennspielen allgemein eher relativ unwichtig sind, da der Lack keine Details aufweist, sondern nur eine Spiegelnde Oberfläche ist und die Rennstrecke eh mit hoher Geschwindigkeit vorbeizieht, aber eine Cockpitansicht und Sponsorenlogos auf Autos würden natürlich in erster Linie profitieren. Daher nice to have.

Wenn das Game auch wieder so ähnlich niedrige Anforderungen @ max Details hat wie GRID 2, und weiterhin Forward+ für anständiges MSAA nutzt, bin ich glücklich.
 

iStefffff

Kabelverknoter(in)
Kommt auf die lLitung an die man hat, bei meiner 6000er Leitung wo pro Stunde 1,8-2.0GB durchgehen ist das schon noch ein bisschen was.


Dann lässt es halt über Nacht laufen.
Übrigens würd ich mich bei der Geschwindigkeit bei meinem Anbieter beschweren. Das ist ja über 30% weniger als da theoretisch durch sollen
 

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Das hört sich doch mal nicht schlecht an, bin mal gespannt ob ich mit meiner jetzigen GTX 660 auch noch in den Genuss der der ganzen HD Texturen komme und sie nutzen kann.

Je nachdem, wie Codemasters die Texturen und deren Streaming auslegt, kann das im Falle der GTX 660 eng werden, da sie nur 1,5 GiB voll angebundenen Speichers hat. Wer eine "echte" 2-GiB-Karte oder mehr besitzt, ist aber meiner Einschätzung nach auf der sicheren Seite.

MfG,
Raff
 

grenn-CB

Lötkolbengott/-göttin
Dann lässt es halt über Nacht laufen.
Übrigens würd ich mich bei der Geschwindigkeit bei meinem Anbieter beschweren. Das ist ja über 30% weniger als da theoretisch durch sollen

Mach ich ja zum Teil jetzt schon, aber sind das wirklich über 30% weniger als es sollen?
Laut diversen Speedtests komme ich je nach Messung immer auf 5100 bis 5400kBits/s und auf 640-670kByte/, was ja ca. 10-15% weniger wären.
Bei Steam und überall woanders sind es dann aber nur noch 500-580kByte/s, nur ganz selten sind es mehr.

@PCGH_Raff
Danke für deine Einschätzung, mal sehen vielleicht wird sie ja dann auch ausgetauscht, aber bisher bin ich mit der GTX 660 noch ganz zufrieden.
 

Kaimanic

Freizeitschrauber(in)
Genau. Bei 200 KmH schaue ich, ob ich eine Ecke in den Felgen finde. Im Übrigen benutzt Project Cars auch keine Tesselation. Viel schlimmer ist für mich, dass heute mein Frühstücksei nicht weich genug war. Naja. Zumindest hatte es keine Ecken.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCGH_Raff

Bitte nicht vöttern
Teammitglied
Tessellation ist nur die Möglichkeit, reichlich Polygone relativ effizient auf den Schirm zu bekommen. Diese DX11-Funktion ist aber nicht der einzige Weg, man kann die Modelle auch "einfach so" mit mehr Polygonen ins Spiel packen, dann gibt's aber einen größeren Datenverkehr ggü. Tessellation.

MfG,
Raff
 

Beam39

Software-Overclocker(in)
Je nachdem, wie Codemasters die Texturen und deren Streaming auslegt, kann das im Falle der GTX 660 eng werden, da sie nur 1,5 GiB voll angebundenen Speichers hat. Wer eine "echte" 2-GiB-Karte oder mehr besitzt, ist aber meiner Einschätzung nach auf der sicheren Seite.

MfG,
Raff

Sag das mal meiner GTX480 :D
 

derbmann

Schraubenverwechsler(in)
Langsam wirds eng für meine GTX580 :(
Grid 2 geht noch alles auf max + 3D aber für kommende Titel wie z.b. Watch Dogs oder eben auch das neue Grid sehe ich schwarz...
(Zumindest für max out und schon gar nicht 3D)
 
Oben Unten