Grafikkarten-Marktanteile: Kann Nvidia durch RTX 3080 und Co. profitieren?

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Grafikkarten-Marktanteile: Kann Nvidia durch RTX 3080 und Co. profitieren?

Jon Peddie Research hat die Grafikkarten-Marktanteile für das dritte Quartal 2020 veröffentlicht. Damit sind erstmals die RTX 3080 und die RTX 3090 von Nvidia enthalten. Neuere Grafikkarten wie die RTX 3070 oder AMDs RX 6800 (XT) fehlen aber noch - diese zeigen wohl erst im vierten Quartal ihre Auswirkungen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Grafikkarten-Marktanteile: Kann Nvidia durch RTX 3080 und Co. profitieren?
 

RtZk

Lötkolbengott/-göttin
1% sind einfach gar nichts und sind nichts als Messtoleranz, daraus irgendetwas ableiten zu wollen, ist mehr als nur gewagt :schief:.
 

Casurin

BIOS-Overclocker(in)
Die RTX 3080 und die RTX 3090 sind bis heute kaum lieferbar.
Naja, nein.
Die 3080 ist wirklich fast nicht zu haben, aber die 3090... es gibt bestand, nur wird die Karte keine Auswirkung auf die verkaufszahlen haben - gleich wie die Titans früher - diese Karten kosten einfach viel zu viel als das sie sich gut verkaufen würden. Da gibt es wirklich nur sehr wenige die sowas kaufen.
 

SFT-GSG

Software-Overclocker(in)
woher weißt du das mit den 10%? ach ja tust du nicht.
Was kann er dafür wenn du nicht aufpasst und dich informiert? Wir kennen aber die Zahlen der Händler, welche diese offen kommunizieren. Und da gibt's es Zahlen zwischen 3 und 10% bei Nvidias ampere launch. Bei AMDs BigNavi war es noch schlimmer, da kenne ich aber noch keine genauen Zahlen.
 

Casurin

BIOS-Overclocker(in)
Gar nichts kennst du. Klar die werden euch allen die zahlen geben damit keiner mehr weint. Einer hat es hergegeben und von da aus schließt ihr auf alle. Brilliant
na dann gib mal link, ich warte kommt ja eh nur der eine händler ja so kann man auf die weltweite situation schlussfolgern. Glanzleistung.
Naja, da du ja offensichtlich nicht fähig dazu bist....
https://www.proshop.de/RTX-30series...1_1607275093_07f322836c62145f5e3ed2bdd3e07dde

Wenn dir google zu schwer zu bedienen ist - wie hast du es überhaupt geschafft heir so nen Schmarn zu schreiben?
 

Bevier

Volt-Modder(in)
woher weißt du das mit den 10%? ach ja tust du nicht.
Dann nenn mir doch deine Beweise, dass es nicht stimmt... wie, kannst du nicht? ^^

Dein mieses Argument kann man genauso gegen dich nutzen und es trägt trotzdem nichts zu Thema bei. Das einzige, was man sicher weiß ist, dass kaum eine GPU ausgeliefert wurde, dass zwar hunderttausende bstelllt wurden aber bisner noch kaum eine nennenswerte Anzahl ausgeliefert wurde. Dass die Unternehmen die echten Zahlen nicht angeben, liegt an rein wirtschaftlichen Überlegungen. Aber zum Quartalsende müssen sie diese offenlegen. Dann werden wir ja sehen, wieviel wirklich ausgeliefert wurde und das es keine 10% sein werden...
 

jadiger

Software-Overclocker(in)
Ich gehe sogar eine Prognose ein das AMD in dieser Generation mehr Marktanteile verlieren wird.

Jetzt haben wir die High-End Klasse, das hat aber praktisch keine Auswirkungen auf den Markt.
So aber eine 3060ti da wird es interessant und so wie es aussieht sind das echt schnelle GPUs.
Die dann mit DLSS wo AMD ja nicht mal einen Konter hat, gewaltige Probleme bekommen werden.

Den bis jetzt macht RT einfach aus das AMD mithalten kann, das wird aber früher oder später nur noch per
Fall back gehen. Was interessiert es den Gamer ob die Karten gleich schnell sind ohne DLSS?

Wenn ein Spiel das anbietet dann wird das auch benutzt und alle 3000er Karten können das.
Die Realität wird also eine ganz andere sein wie Benchmarks und da dürfte die NV Mittelklasse
schon sehr oft schneller sein wie die High-End Karten von AMD.
Warum AMD immer noch kein AI Programm in Entwicklung hat, dürfte auch klar sein.
Weil es da nur sehr wenige gibt die sowas leisten können und das dürfte ein sehr starker Faktor
dieser Generation sein.
Nein Superresolution ist kein AI Programm sondern Upscaling.

Beispiel eine 3060ti mit RT und DLSS auf eine Leistung kommt wie eine 6800XT ist ein gewaltiges Argument.
Das wird mit anstieg von RT und DLSS in Titeln zu einem deutlichen Vorteil für Nv führen.
Schrieb ich schon vor Monaten das DLSS das ganze entscheiden wird und AMD mit einem Konter kommen muss
ansonsten wird die Realität sie einholen.

Man kann nicht DLSS weglassen nur weil AMD das nicht kann. Den so wird gespielt oder etwa nicht?
 
Oben Unten