• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Grafikfehler auf Desktop und Ingame

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Hallo,

seit heute sind mir merkwürdige Grafikfehler aufgefallen.
Zuerst hab ich diese in meinem Browser (Edge) bemerkt beim scrollen durch Instagram.
Auf manchen Bildern beim scrollen hat man so leichte Artefakte erkennen können, so rote/lila farbende Striche.
Ich habe daher erst vermutet, dass es möglicherweise am Browser liegt.
Dann wollte ich Cold War spielen, und auf der Map Satellite ist mir das dann auch aufgefallen aber viel stärker.
Das Bild an sich sieht in Ordnung aus, aber der Staub/Rauch in der Entfernung hat ebenfalls diese Artefaktbildung.
Dann habe ich Warzone probiert und da besteht das Problem genau so.
Die generelle Grafik sieht gut aus, aber das Gas der Zone hat diese starken Artefakte.

Dann habe ich meinen Grafiktreiber neuinstallieren wollen, also bin ich in den abgesicherten Modus und wollte diesen mit DDU entfernen.
Und auf einmal sehe ich dann auch dort schon die Artefakte in Bildern und Wallpapern.
Beim Login screen beispielsweise konnte man diese erkennen.
Ich habe danach versucht meinen Grafikkarten OC zu entfernen, auch das hat nichts an den Artefakten geändert.

Ich hab mal versucht mit dem Smartphone ein Bild davon zu machen weil A) sind die nur bei Bewegung zu erkennen (das heißt wenn ich z.B mit einem Screenshot Tool das ganze aufnehmen will, sieht man darauf nix) und B) ist das ganze auch auf Videos nicht zu sehen und wenn ich es selbst anschaue auch nur im Videoplayer.


20210101_212024.jpg



Ist mein VRAM kaputt?

Meine Grafikkarte ist eine Gigabyte GTX 1080 Ti Aorus Xtreme Waterforce
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Pixelgenaue bzw. geometrisch exakte, meist grüne oder violette Artefakte die sowohl in 2D als auch in 3D auftauchen sind sehr wahrscheinlich defekter vRAM (oder eine kalte Lötstelle bei einem vRAM-Chip).

Kannst ja mal "vram defekt" bei google eingeben und auf Bilder klicken. Da findest du beispiele wie sowas aussieht. Dein Fehler sieht (in späterer oder stärkerer Form) wahrscheinlich etwa so aus - und das ist kaputter Speicher:
1609536974646.png
 
TE
addicTix

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Na super und das zu einer Zeit in der Grafikkarten so teuer sind und Gigabyte ganz komische Garantiebestimmungen hat..
Muss da den Händler kontaktieren bei dem ich gekauft hab, leider gibts Rakuten nicht mehr.

Edit:
Was ich aber nicht verstehe, in der Aufnahme die ich gemacht habe.
Wenn ich das Video pausiere, gibts keine Artefakte.
Wenn ich das Video im pausierten Zustand nach links und rechts bewege im Videoplayer, entstehen diese Artefakte genau an der selben Stelle, wie im Spiel.
Wie kann das sein?
Also ich würde bei kaputtem VRAM erwarten, dass entweder die Artefakte komplett zufällig sind oder im Spiel auftreten weil dann durch Effekte oder Texturen der VRAM beansprucht wird.
Und die Artefakte waren 1:1 so dann im Spiel.
Aber das verstehe ich gar nicht?
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
addicTix

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
Oder hier ein anderes Beispiel.
Das ist einfach ein Screenshot aus RDR2 (nicht meiner an der Stelle gesagt)
Und wenn ich dieses Bild rumbewege auf meinem Desktop, kommt dieses Muster.
Wenn ich das Bild ranzoome, werden die Artefakte auch größer sichtbar, wenn ich es kleiner mache sind die Artefakte in Miniaturform vorhanden - aber immer an der gleichen Stelle im gleichen Muster.
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 
TE
addicTix

addicTix

PCGH-Community-Veteran(in)
So des Rätsels Lösung war ein kaputtes Display Port Kabel - oder ein Fehler des Monitors.
Mir kam das spanisch vor, dass der Fehler auch so auf dem Desktop sichtbar ist wenn ich einen Screenshot rumbewege.
Das hat für mich keinen Sinn gemacht, weil es ja einen Unterschied macht ob ich jetzt ein Spiel spiele dass irgendwie 10 GB belegt oder auf dem Desktop bin wo's vielleicht 1 GB sind wenn überhaupt.
Jedenfalls habe ich das DP Kabel ausgetauscht und den Monitor einmal vom Strom genommen, jetzt ist das Problem weg.

Hamdullah
Inshallah die Grafikkarte und der Monitor läuft weiter.
 

obi85

Kabelverknoter(in)
Würde das auch auf Vram hin deuten, oder ist das was anderes (eventuell auch DP port.)
Die Artefakte sind nicht ständig da, nach dem Boot ist alles ok, wenn ich Fenster öffne kommen mal mehr mal weniger, manchmal wird der Bildschirm schwarz, und dann kommt ein sauberes Bild wieder und ich bekomme von AMD den Assistenten zur Fehler Meldung.
Ist eine MSI R9 380
 

Anhänge

  • IMG_20210122_165957.jpg
    IMG_20210122_165957.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 13

arthur95

Freizeitschrauber(in)
Würde das auch auf Vram hin deuten, oder ist das was anderes (eventuell auch DP port.)
Die Artefakte sind nicht ständig da, nach dem Boot ist alles ok, wenn ich Fenster öffne kommen mal mehr mal weniger, manchmal wird der Bildschirm schwarz, und dann kommt ein sauberes Bild wieder und ich bekomme von AMD den Assistenten zur Fehler Meldung.
Ist eine MSI R9 380

schaut schon sehr danach aus ehrlich gesagt!

1.Ev. eine anders Kabel bzw/und. Monitor probieren! (oder wenn du eine andere Graka hast diese testen)
2. mittels DDU- Treiberneuinstallation (eher unwsl. das ein Treiberbug sowas hervorrruft, aber probieren kann man es ja)

Wenn das nichts hilft ist sehr wsl. der Speicher defekt!

Wenn defekt kannt du sie vl für ein paar Monate mittels Heißluftföhn "reanimieren"
Ist ein Versuch wert, bevor du sie zum Recycling bringst! Vl hält sie ja noch ein paar Monate durch, bis die Grafikartenpreise wieder gesunken sind!
 

obi85

Kabelverknoter(in)
Wird schon der Speicher sein, per HDMI das selbe, a der VGA funktioniert einwandfrei. Föhn hab ich probiert, bin da aber immer sehr vorsichtig, vielleicht zu vorsichtig....

Ja, die Preise aktuell sind einfach abartig! Und alle die behaupten es liegt nicht am neuen Bitcoin hoch, die träumen, meiner Meinung nach.
 
Oben Unten