• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gigabyte Aorus C700 - Neues Gehäuse mit ungewöhnlicher Form und viel Platz

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Gigabyte Aorus C700 - Neues Gehäuse mit ungewöhnlicher Form und viel Platz

Gigabyte hat mit dem Aorus C700 ein neues Gehäuse vorgestellt, dass vor allem mit seiner ungewöhnlichen Formgebung auffällt. Denn beim C700 wird die Hardware im Innern leicht schräg verbaut, um das futuristische Äußere passend in Szene zu setzen. Der Full-Tower nimmt Mainboards bis hin zum E-ATX-Formfaktor auf und bietet Platz für viele Lüfter. Ein Preis wurde noch nicht genannt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Gigabyte Aorus C700 - Neues Gehäuse mit ungewöhnlicher Form und viel Platz
 
R

RNG_AGESA

Guest
Gigabyte Aorus C700 alter :kotz:
ich würde jeden preis für eine Fractal Design GPU bezahlen und wenn die dann noch mobos nachlegen...
 

BuzzKillington

Freizeitschrauber(in)
Ich versteh immer nicht, warum der Platz vor dem Netzteil kaum genutzt wird. Festplattenkäfige braucht ja nicht jeder, also kann man da doch auch Ventilation einbauen, oder???
 
R

RNG_AGESA

Guest
die betonköpfe haben den schuß nicht gehört. mesh-cases wie MESHIFY S2 oder phanteks p400a sollten langsam industriestandard sein.... pffff
 

Noofuu

Software-Overclocker(in)
Ich habe schon ewig ein Fractal Define R5 komplett gedämmt ^^ wenn ich immer diese ganze dinger sehe mit Beleuchtung kommt mir mein PC immer wie so ein Office Standard dingen vor :)

Aber der Tower ist Super sehr gute Qualität deshalb habe ich ihn schon so lange.
 

Lexx

Volt-Modder(in)
Manchmal, wenn ich mir Gehäuse-News ansehe, wünsche ich mir
die gesichtslosen, grauen Klotz-Tower aus den 90er zurück.
Sowas wie ein Chieftec CS 901 (mein zweites) ist schon ein (schöner) Klassiger.

Wundert mich, dass es für diese Abscheulichkeiten (wie das hier vorgestellte)
einen Markt gibt.

Aber ja, über Geschmäcker lässt sich vortrefflich... streiten.
 

twinbeat

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Ich sehe schon vor meinem inneren Auge den guten Steve von Gamers Nexus der in die Kamera schaut und nur stumm den Kopf schüttelt. Weil wenn ich auf die Produktseite schaue und sehe das die 3 Lüfter vorn ihre Luft durch diese schmalen dünnen Streifen an den Seiten der Front bekommen kann der Airflow nicht toll sein.
 

4thVariety

Software-Overclocker(in)
Gut, dass Festplatten ohnehin aussterben, denn so eine geneigte Montage wie in dem Grhäuse sollte man vermeiden.

So detailliert wie Gamer's Nexus immer wieder aufzeigt wie wichtig Mesh für die Temperaturen ist, sind alle nicht-Mesh Designs ohnehin gestorben für die Bastler die darauf achten.
 
Zuletzt bearbeitet:

SilentHunter

Software-Overclocker(in)
Da wird objektiv betrachtet nicht mal was schräg eingebaut. Hier darf vor dem veröffentlichen gerne auch mal etwas besser hingeschaut und formuliert werden. Die Unterseite/Standfläche ist vorne einfach etwas höher und fällt nach hinten ab. Das hat mal 0,nichts mit dem Einbauwinkel im Gehäuse zu tun. Hinten was unterlegen dann ist drinnen alles in der Waagerechten.
Wer am Hang wohnt könnte da aber praktischen Nutzen draus ziehen :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:

LarryMcFly

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Oh jemine, wenn "Flair, Flow & Style" über Substanz geht und dann noch ein fast 20kg Koloss (das sind fast zwei Paletten Milch, viel Spaß beim Heben), bei dem man sich wundert wo bei dem Plastiklook das ganze Gewicht herkommt. :hmm:
Da dachte ich mal mein Cube wäre hässlich, unhandlich und schwer.:lol:
 

Ready

PC-Selbstbauer(in)
Manchmal, wenn ich mir Gehäuse-News ansehe, wünsche ich mir
die gesichtslosen, grauen Klotz-Tower aus den 90er zurück.
Sowas wie ein Chieftec CS 901 (mein zweites) ist schon ein (schöner) Klassiger.
Ich hab davon noch eines in rot rumliegen ... das würde ich dem C700 auch noch vorziehen.
Naja, aber gibt ja genug Kiddies denen diese Plastik Gamer Optik gefällt
 

purzelpaule

Software-Overclocker(in)
Diese überdesignten Gehäuse finde ich überhaupt nicht schick. Wer ist da denn Zielgruppe? Geschmacklich eher Kiddies, finanziell eher Adults…. .?.
 

NatokWa

BIOS-Overclocker(in)
Noch ein Grund mehr warum ich Gehäuse mitlewrweile als absoluten Schrott sehe ... aber nicht jeder teilt meinen Hang dazu seine Hardware ganz offen unter zu bringen .... meine liegt über 2 Regalböden verteilt (WaKü-Bedingt) offen in nem Regal überm Monitor :-)
 

Tech_13

PC-Selbstbauer(in)
Naja es könnte ja noch schlimmer kommen, etwa ausklapbare Flügel und ein "Eagle scream" beim anschalten.
Ich fände die Rückkehr oder wenigstens die Aufarbeitung von alten Gehäusen interessant, wo die Funktion im Vordergrund steht.
Etwa ein neues HAF XB Evo mit mehr Anschlüssen, oder was in der Optik vom sgi Octane...

Eines muss man jedoch Gigabyte lassen, aus meinen Bekanntenkreis fahren viele auf diese Aorus-Designs ab, denen ist die Funktion völlig egal.
 
Oben Unten