• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geheimer 680i Chipstaz (offiziell 650i)?

B

boss3D

Guest
Hi,

Damals, als ich mein Board (Asus P5N32-E SLI Plus) gekauft habe, wurde es überall als 650i Chipsatz beworben (so steht es zum Bsp. auch in d. Produktbeschreibung von "Alternate": http://www.alternate.at/html/product/details.html?articleId=178656&showTechData=true).
Allerdings lassen mich immer mehr Hinweise vermuten, dass es sich eventuell um einen 680i Chipsatz handeln könnte!

1.) Zum Beispiel schrieb damal "Stefan Payne" in einem Thread über mein Board:

Zitat:
Zitat von boss3D
@ Stefan Payne
Mein Board hat einen 650i Chipsatz.

Nein, es ist ein 680i -> C55 oben, MCP55 unten = 680i

ASUS verkaufts aber anders. weil sie den Chipsatz nicht als 680i eingekauft haben...

2.) Ich habe vor Kurzem mal auf der nVidia-Homepage nach neuen Chipsatztreibern für mein Board gesucht. Dabei habe ich die Seite selbst meinen Chipsatz erkennen lassen. Allerdings wurde statt eines 650i ein 680i Chipsatz erkannt!
> Beweis siehe Screenshot im Anhang!

Ich möchte jetzt wirklich wissen, welchen Chipsatz mein Board wirklich hat! Ich bin zwar auch mit einem 650i sehr zufrieden, allerdings würden mich schon manche Features des 680i interessieren > zum Beispiel Tripple SLI.

Also, kann mir irgendjemand mit Sicherheit sagen, welchen Chipsatz mein Board hat und ob z.B. Tripple-SLI funktionieren würde?

Danke für Antworten im Voraus,

MfG, boss3D
 
TE
B

boss3D

Guest
Hallo,

ich hab da was "gegoogelt", das Dir möglicherweise weiter hilft.

Siehe unter Punkt 2. Da ist für Triple-SLI Dein Mobo mit aufgeführt.

http://support.asus.com/faq/faq.aspx?no=9E3E21AE-431E-2DDC-550A-2170C41730D0&SLanguage=en-us

mfg
Silvecio

Danke vielamls! Dann kann ich das Mobo ja behalten, falls ich mal auf 3 9900 GTXen wechsle.

Offiziell läuft das Motherboard wohl als 650i, auch wenn es anscheinend die Features eines 680i unterstützt! ;)

MfG, boss3D
 
Oben Unten