• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Geforce RTX 3070 Ti kaufen: Bei diesen Händlern sind die Chancen am größten

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Geforce RTX 3070 Ti kaufen: Bei diesen Händlern sind die Chancen am größten

Am 10. Juni um 15 Uhr startet der Verkauf der jüngsten Grafikkarte von Nvidia, der Geforce RTX 3070 Ti, deren Leistung zwischen der RTX 3070 und der Geforce RTX 3080 angesiedelt sein wird. Wer am Launchtag eine der neuen Ampere-Grafikkarten kaufen möchte, findet bei diesen Händlern noch die größten Chancen.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Geforce RTX 3070 Ti kaufen: Bei diesen Händlern sind die Chancen am größten
 

user42

Freizeitschrauber(in)
:lol:, ich vermute es wird die gleiche Show wie bei der 3080ti.
Tausende Karten zum Release, die es nicht gibt.
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Bei Mindfactory ist/war sie schon da - für nen läppischen 100%-Aufschlag. Und Ohne Bezeichnung des GDDR6X-Speichers.
rtx3070ti.PNG



Und ja, ich habe mich extra angemeldet um über diesen Launch diskutieren zu können.
 

t670i

Freizeitschrauber(in)
Whoa was ein Schnapper!
Unter normalen Umständen würde die Karte wie Blei in den Regalen liegen. Aktuell muss man aber nehmen was man bekommt.
Wobei zu den Preisen nimmt man besser nichts. :-|
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Und so beginnt die F5-Party. Bei mir zumindest :) Allgemein scheint die Resonanz geringer zu sein als bei bisherigen "Launches".
 

MyArt

Software-Overclocker(in)
War die Karte überhaupt verfügbar? Status 15:01 war folgender:

1623330217422.png


Natürlich bei Nvidia direkt :)
 

t670i

Freizeitschrauber(in)
Gut das war zu erwarten, aber selbst bei Alternate oder MF ist nichts zu überteuerten Preisen zu sehen.
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Beim Käsekönig sind die Produktpages online, allerdings keine Karte verfügbar. Vielleicht kommt da noch was, anhand der Preise sieht man aber schon wo's langgeht.

Caseking
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Bei NBB war ein kleiner SLip zu sehen: (nein, keine Damenunterwäsche, ein Missgeschick). Die Landingpage mit "jetzt zugreifen" war online, aber nicht klickbar. Mittlerweile wieder offline. Wahrscheinlich gleich mit "leider ausverkauft" wieder da:
NBBjetzzugreifen.PNG


Jetzt (15:20h) wieder online, wieder nicht klickbar.
 

PureLuck

Software-Overclocker(in)
Schön, dass nur die Presse an die FE heran gekommen ist.
Habe irgendwie das Gefühl, die FEs der TIs waren gar nicht für den normalen Kunden gedacht.
Dafür hätte die zweite Iteration des Bildes ja gereicht. Kein grund, "Fake-Buttons" mit "Jetzt zugreifen" einzubauen.

Für drei Sekunden waren da bestimmt Links hinterlegt.
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Für drei Sekunden waren da bestimmt Links hinterlegt.
Möglich, aber meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich. Dann hätten ja wirklich Karten da sein und verkauft werden müssen. Das bezweifle ich jetzt mal mutigerweise. Außerdem war das Bild ein komplettes Image, die Buttons waren nicht separat oder so.
 

hamburgcity

PC-Selbstbauer(in)
ICH bin raus! Habe bereits 40 Minuten meines Lebens verschwendet. Schaue später bei SCALPERnate nach um ein bisschen zu lachen.
 

PureLuck

Software-Overclocker(in)
Möglich, aber meiner Meinung nach eher unwahrscheinlich. Dann hätten ja wirklich Karten da sein und verkauft werden müssen. Das bezweifle ich jetzt mal mutigerweise. Außerdem war das Bild ein komplettes Image, die Buttons waren nicht separat oder so.

Waren doch Karten da. Zwar nicht die vom Flyer, aber es gab welche. (siehe mein Post weiter oben)
Man kann Links auch auf ein Image legen :rollen: .

Tante Edit:

Btw., das ist nicht mal ein komplettes Image. Das ist jeweils ein Image pro Karte.

Ist aber schon erstaunlich. Es waren so wenig Karten in den Shops auf Lager, dass die Webserver ja kaum Probleme gemacht haben. :D
 

WiNNie_p00h

Kabelverknoter(in)
Ich hab vorher schon nach den direktlinks gesucht, aber leider nicht gefunden. also auf die 3070 TI übersichtsseite bei NBB, da sah ich immer nur 2 Grafikkarten eine für 1199 und eine für 1499. das Bild zeigte 3 Grafikkarten für 619€ aber mit fake buttons. das ist echt bescheurt. nach 35min wurde das Bild dann geändert zu "ausverkauft".
das komische war, dass ich dieses mal überhaupt nicht in den Warteraum musste. bei der 3080 ti war da noch dieser Warteraum.
 

PureLuck

Software-Overclocker(in)
Viel lustiger als den Fakt, dass NBB gar nicht die Karten im Angebot hatte, die auf dem Flyer stehen, finde ich, dass sie da wirklich die UVPs drauf geklatscht haben. :D Als ob! :lol:
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Man kann Links auch auf ein Image legen :rollen: .

Tante Edit:

Btw., das ist nicht mal ein komplettes Image. Das ist jeweils ein Image pro Karte.

I
Ja, ich bin nicht erst seit gestern im Internet unterwegs ;)

Vorhin war es EIN Image, ich habs oft genug herumgezogen und draufgeklickt.
Spielt im Endeffekt aber keine Rolle - die drei genannten Karten waren nie da und auf dem Image (oder den Images) nie Links. Dass man die Karten grundsätzlich anbietet/(n möchte) hätte man auch gleich mit dem "leider ausverkauft" Bild signalisieren können. Stattdessen hat man - warum auch immer - so getan, als wären die Karten heute kaufbar gewesen.
 

zay

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn das alles nur nicht so traurig wäre... Es gab garantiert den einen oder anderen Blödmann der sich die Karte für diese lächerlichen 1499€ gekauft hat. Ich kann nur hoffen, dass meine 980ti noch ne Weile durchhält.
 

Zwanderthalb

Schraubenverwechsler(in)
Viel lustiger als den Fakt, dass NBB gar nicht die Karten im Angebot hatte, die auf dem Flyer stehen, finde ich, dass sie da wirklich die UVPs drauf geklatscht haben. :D Als ob! :lol:
Ja, das meine ich im Grunde: Es wird suggeriert, dass Karten zur UVP erwerbbar waren. Aus meiner Sicht unnötig und schlechter Stil, man hätte - wie alle anderen Versender - gleich mit dem Hauspreis starten können und sollen.
 
Oben Unten