• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

gebrauchte MSI Lightnin R290X kaufen?

ThePapabear

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Hi!

Ich bin derzeit auf der Suche nach einer "neuen" Grafikkarte. Gebrauchtkauf ist für mich jetzt nicht das große Problem, wenn die Umstände passen. Jetzt könnte ich eine MSI Lightning 290x für 340,- bekommen.

Frage Nummer 1:
Reicht diese Karte auch auf WQHD noch für zumindest hohe Einstellungen (Ultra brauche ich nicht wirklich) in z.B. TheWitcher 3 (ohne Gameworks Kram) und auch für Project Cars? Das sind derzeit meine 2 "schwierigsten" Spiele. Ansonsten ist hier noch FarCry 3 und Skyrim am Start. Im Herbst wird dann sicherlich Fallout 4 noch dazu kommen.
Derzeit wird noch auf Full HD gespielt, aber der Monitor macht z.T. komische Sachen und wenn ich wechseln muss, habe ich den Dell U2515H im Sinn.

Frage Nummer 2:
Ist der Preis für die Karte OK? Ich denke zwar schon, dass die 390X in der nächsten Zeit noch günstiger werden wird, aber 350,- sehe ich eher als utopisch an. Eigentlich war mein finanzielles Limit am Beginn der Suche in der Höhe der damaligen HD7870 angesiedelt, das wäre doch "etwas" weniger gewesen.

Lg
ThePapabear

Edit:
Eine Sapphire Vapor-X 290X ist mir auch noch ins Auge gefallen. Die wäre noch ein paar Euro günstiger zu haben. Meine 7870 ist auch eine Sapphire, bin mit dem Hersteller recht zufrieden. Mehr Leistung bringt aber scheinbar die Lightning, oder kann man mit der Vapor-X da noch dran, wenn man Übertaktet (was mit der Lightning unter Luft ja scheinbar kaum noch möglich ist).
 
TE
ThePapabear

ThePapabear

Komplett-PC-Aufrüster(in)

Die 390 wird aber wohl eher nicht schneller als die 290X werden, wenn ich mir die Benchmarks so ansehe (ausgenommen, die bremsen die 290 per Treiber aus).
Das restliche System steht im Profil, aber hier eine kurze Zusammenfassung:

i5 3570K
8GB Kingston HyperX 1600Mhz
250GB Samsung EVO840
Bequiet E9 480CM
Monitor: NoName 1080p

Nachtrag: mich wundern schon etwas die Ansichten, was man für so eine Karte zahlen sollte. Das divergiert ziemlich stark zu den Preisen die man am Gebrauchtmarkt so um die Ohren gehauen bekommt. Die Lightning ist vom März diesen Jahres, also fast neu. Für 200,- sieht man da nur deutlich älteres Zeug, das zu der Zeit schon gebraucht war, als die 290X vorgestellt wurde.... :what:
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
200€ sind auch fernab jeglicher Realität, bei dem alter kann man schon maximal 300€ verlangen. Wobei man sich auch im klaren sein sollte das MSI keine wirklich guten Custom 290er gebaut hat.
 

Ryle

BIOS-Overclocker(in)
Ne 390 wird auch nicht schneller sein. Aber 340 ist zu viel, 290X gehen so für um die 250€ weg. Da würde ich auch für ne Lightning nicht mehr als 280 zahlen, denn nen wirklichen Mehrwert hat die auch nicht unbedingt.
 
TE
ThePapabear

ThePapabear

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Irgendwie suche ich wohl falsch, aber die genannten Preise kann ich nirgendwo finden. Weder bei uns in Österreich auf den Gebrauchtmärkten, noch über z.B. Ebay Kleinanzeigen. Auch hier im Forum kommt man da IMHO nicht hin.
Neue Karte ist schön und gut, aber was bekomme ich für 300,- bis 350,-? Genau, entweder eine R9 390 oder eine GTX 970 und auch wenn ich Project Cars habe, würde ich die 970 gern vermeiden. Eine GTX 980 ist mit deutlich über 400,- auch gebraucht keine Option. Eigentlich sollte eine "neue" Karte nicht mehr als 250,- kosten und das durchbreche ich nun eh schon locker.

Bin im Moment etwas unschlüssig, was ich tun soll, sehe aber wenig Hoffnung, dass eine R9 390x auf Preise deutlich unter 400,- fallen wird.
 

Chomper666

PC-Selbstbauer(in)
Eine R9 390 ist nicht viel langsamer als eine R9 290x. Und du hättest dann auch eine neue Karte. 340€ für eine gebrauchte 290x ist zuviel! Wenn du sie so nicht findest dann sind alle angebote jenseits der Realität. Du bekommst die Asus R9 290X Matrix für 325€ neu.
 

Cinnayum

Volt-Modder(in)
Es ist schon schwierig mal nach ein paar Tests zu googlen oder?

Die einzigen leisen 290er sind die Tri-X (Vapor-X) von Sapphire.

Wyniki procesorów (CPU test) – 1920 × 1080 Ultra (Radeon R9 290X OC) :: PCLab.pl
Benchmarkreihe 290X mit W3 und allen möglichen CPUs

AMD Radeon R9 290(X): Vierzehn Partnermodelle im Vergleich - ComputerBase
290(X)er mit Lautstärkevideo im Test.

*Falls* es AMD gepackt haben sollte, den Stromhunger der 390er im Zaum zu halten, würde ich mir so eine kaufen.
Eine 290er kam wegen des absurden Krachs, die die machen, für *mich* nie in Frage.

Von Sapphire sind mir 3 Karten kurz nach der Garantie verreckt und 1 hat sich als unübertaktbar erwiesen. Um den Hersteller mach *ich* einen Bogen. Das kannst du aber für dich entscheiden.

http://www.coolingconfigurator.com/upload/pictures/giga-290(X)-windforce-3x-rev1.0-pcb_82101.jpg
Mit besserer WLP und angepasster Lüfterkurve könntest du auch eine Gigabyte 290er kaufen. Da die als eine der wenigen eine Kupferbodenplatte hat und somit nicht 2 Heatpipes in der Luft hängen wie bei ASUS.
Die PCS+ hat auch eine, allerdings eine sehr schwankende Produktqualität.
PowerColor PCS+ R9 290? - Page 18

https://www.youtube.com/watch?v=i9qpc4cff08
Video von der Lightning im Betrieb. (Ich finde es sehr laut, aber man weiß nicht genau wie das Mikro eingestellt war)

PS: Und noch ein paar wenige 980 Ti im Video:
http://www.computerbase.de/videos/2015-06/geforce-gtx-980-ti-partnerkarten-lautstaerke/
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
ThePapabear

ThePapabear

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Du bekommst die Asus R9 290X Matrix für 325€ neu.

Die ist aber so ziemlich das beste Beispiel für eine Grafikkarte die man sich besser nicht kauft. Wenn ich die Probleme in den Threads lese, dann würde ich die Karte nicht mal mit einer Zange anfassen und zahle freiwillig mehr Geld für was, das man in den Rechner baut und keinen Morpheus oder ähnliche Kühler noch extra kaufen muss um das Ding auch noch erträglich zu bekommen. Noch dazu, wo die Asus in dem Fall die Garantie verliert.

Preis/Leistung muss schon stimmen, aber Sparen um jeden Preis ist mir zu teuer. ;)

Es ist schon schwierig mal nach ein paar Tests zu googlen oder?

Sooo schwer ist das gar nicht. Ich habe z.B. die Videos von Toms Hardware verglichen und da ist das Geräusch der Lightning bei gleicher Lautstärke am Kopfhörer angenehmer als das der Tri-X.
Ich habe auch Tests hier und bei ComputerBase verglichen und es kommt nirgendwo die 390x, 390, 290x und 290 im Vierergespann vor. Man kann nur quer lesen und sich was zusammen reimen und dabei bin ich zum Schluss gekommen, dass die 290x schneller sein muss, als die 390 und zudem den voll ausgebauten Chip am Board hat. Macht die Karte mit dem neuen Treiber den gleichen Sprung wie die 3er Serie, dann ist die fast vollkommen gleich auf zur 390x, hat halt die Einschränkung, dass sie nur 4GB VRam hat.

Ich hab hier gefragt, ob die Lightning eine gute Karte ist (und erwähnt, dass ich zusätzlich noch eine Vapor-X gefunden hab, wo sich der Verkäufer aber nicht meldet) und ob der Preis realistisch ist. Als Antworten bekomme ich komplett unrealistische Preise vor die Füsse geschmissen, die man nirgendwo auch nur ansatzweise nachvollziehen kann und mir wird gesagt, ich könnte nicht mit Tante Google umgehen. Tolle Wurst, ich lese ja erst seit ein paar Wochen fast nichts anderes mehr als Tests und Forenbeiträge über Grafikkarten. Die Infos sind nur allesamt nicht so, dass einem die Entscheidung so wirklich erleichtert wird, wenn die vorhandene Kohle halt ein beschränktes Gut ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
Die einzigen wirklich brauchbaren R9 290/X sind leider die Sapphire´s und ggf die PCS+.
Es sei denn man schnallt eh ne WaKü drauf, dann ist es fast egal welche man nimmt.
 

Chomper666

PC-Selbstbauer(in)
Die ist aber so ziemlich das beste Beispiel für eine Grafikkarte die man sich besser nicht kauft. Wenn ich die Probleme in den Threads lese, dann würde ich die Karte nicht mal mit einer Zange anfassen und zahle freiwillig mehr Geld für was, das man in den Rechner baut und keinen Morpheus oder ähnliche Kühler noch extra kaufen muss um das Ding auch noch erträglich zu bekommen. Noch dazu, wo die Asus in dem Fall die Garantie verliert.

Preis/Leistung muss schon stimmen, aber Sparen um jeden Preis ist mir zu teuer. ;)

Bei der Matrix gibt es anscheinend Karten die ******* sind und welche die gut sind. Ein Bekannter hat sich die gekauft und ist super zufrieden damit.
 
TE
ThePapabear

ThePapabear

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Sooo, nun wird das nicht die Lightning, aber schon eine 290X. Und zwar die Sapphire Vapor-X R9 290x OC 8GB für einen Preis, der für mich in Ordnung geht (aktuelle Neupreise und Alter der Karte mit einbezogen).
Damit sollte ich in 1080p noch lange mein Auslangen finden und ich brauch nicht mal den Treiber neu zu installieren. :D

Der Monitor hat sich zum Glück wieder beruhigt und somit ist 1440p derzeit wieder vom Tisch. Mit Sapphire bin ich auch zufrieden, da meine HD7870 auch von denen ist. Die ist auch recht gut übertaktbar mit ihren stabilen 1150Mhz auf der GPU (Speicher mag nicht so recht, ist aber auch ein Elpida...). Hoffentlich bin ich auch weiterhin mit dem Hersteller zufrieden. :daumen:
 
H

hema8193

Guest
Nachtrag: mich wundern schon etwas die Ansichten, was man für so eine Karte zahlen sollte. Das divergiert ziemlich stark zu den Preisen die man am Gebrauchtmarkt so um die Ohren gehauen bekommt. Die Lightning ist vom März diesen Jahres, also fast neu. Für 200,- sieht man da nur deutlich älteres Zeug, das zu der Zeit schon gebraucht war, als die 290X vorgestellt wurde.... :what:

Bin ich auch ganz bei dir. 200€ wäre verdammt günstig und eher für eine Non X vertretbar, Aber 340€ für eine R9 290x gebraucht zu verlangen wo man nicht weiß was er damit alles so gemacht hat, ist schon sehr hoch verdammt hoch, vorallem du bekommst hier schon eine Neue (Asus ROG). Daher ist es für den Verkäufer einfach sein Pech, dass diese zwar Neuwertig ist aber warum sollte jemand gebraucht eine kaufen für diesen Preis. Also wenn der Verkäufer sagt 250-275€ kann man darüber nachdenken aber bei 340€ würde ich gebraucht die Finger davon lassen.

Nachtrag: Upps habe überlesen das der TE jetzt eh schon eine neue hat ;) GW und viel Spaß damit
 
Oben Unten