• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming/Streaming PC 2500-3000

mastersinflare

Schraubenverwechsler(in)
Einen wunderschönen guten tag wünsche ich
Ich bin auf der suche nach Hilfe beim zusammenstellen eines PCs hier mal ein paar specs:

4.) Wann soll der neue PC gekauft, bzw. der vorhandene aufgerüstet werden?
Am besten heute =) aber Spätestens zu Weinachten hätte man ihn gerne
5.) Gibt es abgesehen von der PC-Hardware noch etwas, was du brauchst?
Ja / 1x Monitore 27" FullHD/4k 144Hz war angedacht wenn 4k Möglich würd ich das auch nehmen
(!! Markiert den Monitor der dabei sein sollte)
(Soll eine 3x Konfiguration werden Später um eben 1Chat/!!2Game!!/3Browser anzeigen zu lassen)
6.) Soll es ein Eigenbau werden?
Ja / Nein
Wenn der Aufbau nicht Teuer ist lasse ich es Machen Einfach Garantie usw.
(vom Können her wäre dies an sich Kein Problem wenn sich der Aufbau von PCs in den letzten 4 Jahren nicht verändert hat )
7.) Wie hoch ist dein Gesamtbudget?
2500-3000 Max
8.) Welche Spiele / Anwendungen willst du spielen / verwenden?
Es keine Spezifischen Games da ich Quer Beet alles spiele
Von COD bis zu WOW bis hin zu Minecraft Mods Ebenso Streaming/Leichte Bildbearbeitung sollte er können
9.) Wie viel Speicherplatz benötigst du?
1TB SSd m.2 mindestens Hauptplatte für alle games (datengrab wird später dazugeholt )
10.) Gibt es sonst noch Wünsche?
3080 Sollte drin sein! Wenn möglich (denke ich bei dem Budged kaum machbar ne 3090) (Ja ich weis aktuell beide kaum Verfügbar)
Gerne 32gb Ram und eine AIO Wakü mit 360mm Radi

Ich habe Auf One.de schonmal ein bissel geschaut :

Enermax StarryFort SF30 mit Glasfenster (ATX)
AMD Ryzen 9 3900XT (12x 3.80 - 4.70 GHz; 105W)
Inklusive AMD EQUIPPED TO WIN Bundle: FARCRY 6
be quiet! PURE LOOP 360 Wasserkühlung - 360mm Radiator
32 GB DDR4 Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 3200 MHz (2x 16 GB)
10 GB NVIDIA GeForce RTX 3080 ASUS TUF GAMING OC
Inklusive Call of Duty: Black Ops Cold War
Inklusive 1-Jahr NVIDIA GeForce NOW Mitgliedschaft

MSI X570 GAMING EDGE WIFI (Chipsatz: X570 / ATX)
Inklusive MSI Spielebundle: Assassins Creed: Valhalla
1 TB M.2 PCIe x4 - Corsair Force Series MP600 NVMe SSD
1250 Watt - Chieftec Power Smart GPS-1250C - 80+ Gold / Teilmodular
Windows 10 Home 64Bit OEM inkl. Installation
BullGuard Internet Security kostenlose 1 Jahr / 3 PCs Lizenz
36 Monate Herstellergarantie inklusive Pickup & Return + Technischer Support

Preis :2.554,29
oder zb:

Nun hieß es vor ein Paar Jahren das One.de einfach nur abzocke ist und ich bin aktuell nicht mehr so in den Thema drin das ich sage ich könnte es selber komplett zusammenstellen und bewerten !
Am liebsten wäre mir eine Konfiguration bei Caseking/One.de/mif der einfachhalt halber oder eben bei 1 Händler . Ich habe keine Lust mich mit 15 Händlern auseinander zu setzen wenn mal was Kaputt geht. 1 Anruf hol ab mach heile fertig wäre das beste =) .
Nun kommt es mir nicht auf 100-200 Euro an wenn die frage aufkommt hast du 200 mehr für merklich bessere Performance in gewissen punkten (Bildquali/Graka/Prozessor) dann nimm die Quali . Ich brauche KEIN schöner leuchten oder sonstiges
"DER GERÄT soll FUNKTIONIEREN"
Klar wenn er Leuchtet is schön aber 5 rangig xD (beleuchtung ja wenn die lüfter n 20 er mehr kosten OK wenn der ram 20 mehr kostet ok so nach dem motto xD)


Abschließend kann ich nur sagen vielen dank für eure Hilfe und ich freue mich über angeregte Vorschläge
 
Zuletzt bearbeitet:

Einwegkartoffel

Lötkolbengott/-göttin
Moin, wie du schon selbst festgestellt hast, ist die Verfügbarkeit gerade eher mau und alles bei einem Händler ebenfalls. Ich habe es trotzdem mal versucht, auch wenn´s nicht optimal geworden ist:


Dazu kämen noch 150€ für den Zusammenbau. Das einzige, was mich an meiner Konfig stört ist das Netzteil. Für eine 3090 wäre mir das evtl zu knapp...wo wir auch beim Thema sind: brauchst du die 24 Gig VRAM? Wenn nicht ist das Preisleistungsverhältnis bei der 3080 natürlich deutlich besser. Ansonsten finde ich eine RX 6800 XT bzw. die bald erscheinende RX 6900 ja durchaus attraktiv (wenn auch nicht verfügbar).
 

Threshold

Großmeister(in) des Flüssigheliums
Das einzige, was mich an meiner Konfig stört ist das Netzteil. Für eine 3090 wäre mir das evtl zu knapp...
Dann nimm das Dark Power. Das habe ich auch und ab 850 Watt hast du nicht mehr die Xilencer Plattform, die du auch im E11 hast, sondern die PT Plattform. die noch mal 1-2 Nummern besser ist.
 
Oben Unten