• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming/Streaming PC ~1000 Euro

Eollu

Schraubenverwechsler(in)
Servus,
ich versuche grade mir einen PC zusammen zu bauen, mit dem ich in erster Linie eher weniger Anspruchsvolle Spiele wie League of Legends spielen und streamen und möchte.
Grafikmonster wie Witcher 3 oder GTA 5 möchte ich allerdings auch in der Lage sein zu spielen (muss nicht auf den höchsten Grafikeinstellungen sein, dafür reicht mein Budget sowieso nicht).

Was ich mir bisher zusammengesucht hatte wären:

Intel Core i5-4460
ASUS Z97-PRO Gamer Gaming MB, Sockel 1150, ATX
Alpenföhn Brocken Eco
8GB-Kit Crucial Ballistix Sport Series DDR3-1600, CL9
be quiet! DARK POWER PRO 10 550W
Sapphire Vapor-X Radeon R9 290 Tri-X OC mit MANTLE und Gaming Evolved Client, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI,DisplayPort, full retail
Seagate Barracuda 7200 1000GB, SATA 6Gb/s
FRACTAL DESIGN Define R4 Black Pearl

da lande ich schon bei über 1000€ und dazu würde dann noch eine SSD kommen, sofern die überhaupt notwendig ist.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich selbst nur sehr begrenzt Ahnung habe und eigentlich die 1000€ nicht sprengen wollte.

MfG Eollu
 

Frontline25

Software-Overclocker(in)
nunja du könntest beim Board sparen wenn du willst
Falls du 16 gb haben möchtest = https://geizhals.de/crucial-ballistix-sport-dimm-kit-16gb-bls2cp8g3d1609ds1s00-a739120.html?hloc=de
Und als stärkere cpu die in der Nähe des I7 4770(K) liegt = https://geizhals.de/intel-xeon-e3-1231-v3-cm8064601575332-a1103796.html?hloc=de

Sind halt noch optionen die ich mir vorstellen könnte, hab ich jemanden auch schon gesagt.
Kenne mich aber nicht wirklich mit der vielfalt der I5 prozessoren aus


Vielleicht hat heute mittag jemand bessere empfehlungen :)
 

toka1971

PC-Selbstbauer(in)
Ich hätzte da auch noch eine Konfig für Dich. Macht zusammen rund 1050 €, wenn Du Die Teile über Geizhals in den Warenkorb legst, wird es unter Umständen aber ein wenig günstiger. Und Power solltest Du hiermit genug haben :)

Crucial Balistix Sport 8 GM -> Ram
Intel Xeon E1231v3 -> CPU
ASROCK H97 Aniversary -> Mainboard
Crucial BX100 mit 120 GB -> SSD
EKL Alpenföhn Brocken 2 Eco -> CPU Kühler
Seagate Desktop 2000 GB -> HDD
BeQuiet StraightPower E10 500 Watt -> Netzteil
Sapphire Radeo R9 390 Nitro 8Gb -> Grafikkarte
CoolerMaster CM690 III -> Gehäuse


Gruß,

toka
 

Dreiradsimulator

Lötkolbengott/-göttin
Willst du übertakten? Wenn ja, den 4460 raus und den 4690k rein. Wenn nicht, ein H97 Mainboard rein und den 4460 lassen oder einen 4590,4690 oder Xeon 1231v3 nehmen.
Aber bitte einmal beantworten:
1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )

3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
E

Eollu

Schraubenverwechsler(in)
Schonmal danke für die Vorschläge :)

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
--- 1000€
2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )
--- Nope
3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
--- Eigenbau
4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)
--- Nope
5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?
--- Ist vorhanden, bin allerdings grade nicht Zuhause und habe die Daten nicht im Kopf.
6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?
--- League of Legends(stream), GTA5, The Witcher 3, Blade and Soul
7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?
--- 1 TB
8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)
--- Da ich wie gesagt nur begrenzt Ahnung habe, weiß ich nicht ob es für meine Bedürfnisse nötig wäre.
9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)
--- Fürs streamen werde ich mir irgendwann evtl. noch einen 2. Monitor anschaffen, also sollten genug HDMI anschlüsse vorhanden sein. ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

the_leon

Volt-Modder(in)
Also, dann:
Xeon E3 1231-3 ~250€
Asrock B85 Pro4 ~70€
16gb Ballastix Sport ~100€
Lc9550 ~50€
Ekl brocken eco ~30€
Seagate Barracuda 1tb ~50€
250gb mx 200 ~100€
Sapphire R9 290 Tri-X ~280€
Bleiben 70€ fürs Gehäuse
 
Oben Unten