• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC on Fire :)

JoeHart

Schraubenverwechsler(in)
hallo zusammen,



ich bräuchte einen neuen pc da der alte seinen geist aufgegeben hat :(

ich habe mir das so vorgestellt:

zur verfügung hab ich 1.5k mit monitor sollte kann es 2k werden aber man muss es ja net übertreiben :p





1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?

1.5k


2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem, ... )



3.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?

eigenbau


4.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (z.B. SATA-Festplatten, Gehäuse oder Lüfter mit Modellangabe)

nein


5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung und Bildfrequenz besitzt er?

nein


6.) Wenn gezockt wird dann was? (Anno, BF, D3, GTA, GW2, Metro2033, WoW, Watch_Dogs, SC2, ... ) und wenn gearbeitet was (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD, ... )und mit welchen Programmen?

alle aktuellen games + YT videos schneiden renden hochladen etc. + streamen auf twitch und bissl webdesign


7.) Wie viel Speicherplatz benötigt ihr? Reicht vielleicht eine SSD oder benötigt ihr noch ein Datengrab?

HDDs hab ich noch alte rumliegen eine ssd mit 500 gb wäre nicht verkehrt


8.) Soll der Knecht übertaktet werden? (Grafikkarte und/oder Prozessor)

ne erstmal nicht, später bestimmt da es ja relativ einfach geht mit der software vom mainboard <.<


9.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten? (Lautstärke, Designwünsche, WLAN, Sound, usw.)

ja bissl LEDs wären nicht verkeht da ich ein gehäuse mit sichtfenster nehmen möchte und eventuell noch extra lüfter für ein anständiges airflow




so wäre meine vorstellung;

SSD;
Crucial MX200 500GB, SATA

CPU ;
Intel Core i7-6700K, 4x 4.00GHz, boxed ohne Kühler

RAM;
Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000, CL15-17-17-35 ( oder lieber andere)???

GPU;
Palit GeForce GTX 1080 GameRock, 8GB oder eine GTX 1070?

MoBo;
hab ich ehrlich gesagt null ahnung :/

Kühler;
EKL Alpenföhn Brocken 2 PCGH-Edition oder
EKL Olymp
( welchen sollte ich hier nehmen) ?

Gehäuse;
be quiet! Silent Base 800 oder lieber den be quiet! Silent Base 600

PSU;
be quiet! Dark Power Pro 11 550W oder reicht der E10 500w von bequiet hier aus?

Laufwerk;
keine ahnung was ich hier nehmen sollte muss einfach sein soll cds lesen können mehr brauch ich net!


was mir noch so wichtig wäre natürlich einen guten monitor kann FHD sein kann aber auch höher gehen darf aber den rahmen net sprengen obwohl ich sehr gerne 1440p zocken würde aber nicht auf niedrige ms verzichten möchte da diese für shooter wie csgo wichtig sind!

und natürlich bisschen beleuchtung für das gehäuse wäre auch super


LG
 

Aerni

Software-Overclocker(in)
für 1440p reicht die 1070. klar mehr leistung haste durch die 1080, kostet aber auch ne stange mehr. das E10 500W reicht auch völlig, das P11 550W ist qualitativ aber nochmal ne ecke besser. brauchen tust du es nicht, ist geschmacksache.

als monitor für 2k würd ich den allrounder empfehlen, hab ihn selbst Dell UltraSharp U2515H Preisvergleich | Geizhals Deutschland der hat zwar keine 1 ms aber wenn du cs:go nur zockst wäre nen FHD mit 144Hz besser. dann auch ne 1070.

Cpu-Lüfter den Brocken 2 PCGH. Laufwerk irgendein 15€ ding.

also board musste nochma wen anders fragen, da weiss ich jetzt auch nich war gerade aktuell so das beste P/L hat.
 

chrizator

Kabelverknoter(in)
Da du LED's verbauen willst, nehme ich an das auch das Design stimmen sollte.
Bei einem 1500 Euro PC würde ich die 1080er gegen eine 1070er tauschen. Reicht für derzeitige Spiele voll und ganz aus.

Als Kühler gibt's natürlich den Standard-Brocken ECO
-> EKL Alpenföhn Brocken ECO Preisvergleich | geizhals.eu EU

Oder du nimmst ein wenig mehr Geld in die Hand und nimmst einen leiseren und gleichzeitig sehr gut kühlenden und gut aussehenden Dark Rock Pro 3
-> be quiet! Dark Rock Pro 3 Preisvergleich | geizhals.eu EU
 
Oben Unten