• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming PC ca 1200

Born11

Kabelverknoter(in)
Hallo liebe pcgh experten!

Ich benötige eure Hilfe bei der Zusammenstellung eines neuen Gaming-PCs. Aber bevor ich lange schreibe erstmal die magischen 8 Fragen:

1.) Wie ist der Preisrahmen für das gute Stück?
- 1200 € +/- 100 (wenn es sinnvoll ist , weniger ist aber natürlich nicht schlimm ;) )

2.) Gibt es neben dem Rechner noch etwas, was gebraucht wird wie einen Nager, Hackbrett, Monitor, Kapelle, ... und gibt es dafür ein eigenes Budget? (Maus, Tastatur, Bildschirm, Soundanlage, Betriebssystem,...)
- ist alles vorhanden, wird nichts zusätzlich benötigt.

3.) Gibt es Altlasten, die verwertet werden könnten oder kann der alte Rechner noch für eine Organspende herhalten? (SATA-Festplatten, SATA-Laufwerke,...)
- der alte Rechner hat noch ne externe Festplatte wo Spiele, Filme etc. drauf ist, eine HDD wird daher nicht benötigt.

4.) Soll es ein Eigenbau werden oder lieber Tutti Kompletti vom Händler?
- Marke Eigenbau ;)

5.) Monitor vorhanden? Falls ja, welche Auflösung besitzt er?
- ist vorhanden, hat 1920 x 1080 (wenn ich mich nicht irre)

6.) Wenn gezockt wird... dann was? (Anno, BF3, COD, D3, GTR, GTA, GW2, Metro2033, WOW,...) und wenn gearbeitet wird... dann wie? (Office, Bild-, Audio- & Videobearbeitung, Rendern, CAD,...)
- Games: World of Tanks, Anno, AC, Diablo3 (aktuell noch(!) keine Kracher, wegen zu wenig Leistung)
- gearbeitet wird am PC nicht, höchstens surfen, youtube videos etc.

7.) Soll der Knecht übertaktet werden?
- wenn es in hinsicht auf zukünftige game-performance sinn macht ja, wenn nicht kein muss

8.) Gibt es sonst noch Besonderheiten die uns als wichtig erscheinen sollten?
- die SSD sollte ca 200gb groß sein
- ein BR player wäre super
- Wlan Karte ist wichtig
- eine Hülle wird selbstverständlich auch benötigt, am liebsten was schlichtes, mit guter qualität und am besten nicht allzu teuer :D und wenn es Temperaturmäßig Sinn macht ist die Frage ob gedämmt?

Ich weiß das sind viele Anforderungen, aber ich bin über jeden Vorschlag von euch sehr dankbar :)

In diesem Sinne!
 
TE
B

Born11

Kabelverknoter(in)
Hallo Headcrash,
danke für deinen Vorschlag!
Hat das Gigabyte Board denn WLan? Und ist die Powercolor denn besonders leise oder besonders schnell?
Sry für die vielen Fragen, aber bin da nicht so bewandert.

Edit: danke auch Pc-Nutzer für den tipp :)
 

SpeCnaZ

Lötkolbengott/-göttin
Die PCS+ ist :daumen: wenn du die Luftkürve einstellst ist sie superleise :).

Für Wlan brauchst du einen Stick.
 
TE
B

Born11

Kabelverknoter(in)
Alles klar! Passt die PCS+ auch von der Länge her ins Gehäuse rein?
Ich hab jetzt irgendwie nur die Länge die ins gehäuse passt gefunden, aber nicht die länge der grafikkarte..
 
TE
B

Born11

Kabelverknoter(in)
Hast du eine Empfehlung für einen speziellen Stick, Rosigatton?

Edit: Alles klar, dann bin ich beruhigt :D :D
 
TE
B

Born11

Kabelverknoter(in)
Alles klar, dann schau ich mal welche der zwei Grafikkarten bei günstigem Preis besser verfügbar ist.
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
-Sorry für die Fehlinformation. Bin in der Zeile verrutscht-
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
B

Born11

Kabelverknoter(in)
Ich hätte auch nochmal ne Anfänger Frage, aber nicht direkt zu der Thematik von FrozenPie.
Kann man, wenn man den Garantieverlust in Kauf nimmt, bei den zwei von euch vorgeschlagenen Grafikkarten später wenn man Langeweile/Lust hat auch nen fullcover wasserkühlung nachrüsten?
Ist jetzt kein Ausschlusskriterium interessiert mich aber doch..
 

RyzA

PCGH-Community-Veteran(in)
Kein Problem im Link ist das auch eine Powercolor 290x, aber denke das es bei der Version ohne X ähnlich ist. ;)
 

FrozenPie

Lötkolbengott/-göttin
Ich hätte auch nochmal ne Anfänger Frage, aber nicht direkt zu der Thematik von FrozenPie.
Kann man, wenn man den Garantieverlust in Kauf nimmt, bei den zwei von euch vorgeschlagenen Grafikkarten später wenn man Langeweile/Lust hat auch nen fullcover wasserkühlung nachrüsten?
Ist jetzt kein Ausschlusskriterium interessiert mich aber doch..

Hat die PCS+ ein Referenz-PCB? Wenn ja dann kann man das machen :)
 

eXquisite

BIOS-Overclocker(in)
Nimm die Konfig von Rosigatton und tausch den Groß Clocker gegen einen Scythe Katana 4 sparst ein paar Euronen + ich hatte beide und der Katana ist nicht zu hören, vor allem nicht auf dem Xeon. Ansonsten ist die Top :daumen: und ich wünsche dir viel Spaß mit deinem Rechner!

LG. eXquisite
 

Rosigatton

Kokü-Junkie (m/w)
Nix gegen den Katana 4, aber der Groß Clockner spielt in einer deutlich höheren Liga, ist wesentlich schwerer, hat nen 120mm Lüfter welcher sehr viel langsamer dreht, als der 92mm Quirl vom Katana ;)
 
Oben Unten