• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming Notebook (i7 9750 mit 2070 oder R7 mit 2060)

VWGT

Freizeitschrauber(in)
Hallo an alle ,

ich bin aktuell auf der Suche nach einem Notebook zum Arbeiten / Gamen / Programmieren.

Folgende Anforderungen habe ich :

- Word / Exel / PP etc.

-KNX Programmierung, daher wäre ein Netzwerkanschlus sehr gut

- Und natürlich zum Gamen

Ich spiele gerne ältere games wie Heroes of Might and Magic, Diablo 2 etc, Emulatoren, aber auch aktuelle Spiele wie zb. Jedi Fallen Order, Borderlands 3, Witcher 3. Weiterhin will ich auch umbedingt das kommende Diablo 4 spielen können in guten Einstellungen. leider gibt es dazu keine Hardware vorraussetzungen.

Ich spiele auf der Couch öfters oder aber am Monitor mit 2560x1440 Auflösung.

Ich habe mich schonmal ein wenig umgesehen und mein Budget wären so 1000-1500€. Je nachdem kann es auch ein gebrauchtes sein mit Rechnung Garantie etc.

Folgende Geräte habe ich gefunden:

- HP Omen 15 mit Ryzen 7 4800h und RTX 2060 ca. 1300€

- XMG Fusion mit i7 9750 und GTX 1660Ti könnte ich für 950 bekommen oder aber neu mit rtx 2070 für 1600€

-XMG Core mit Ryzen 7 4800h und RTX 2060 auch für ca 1300€

- Acer Predator Triton mit i7 10750 und RTX2070 für 1460€

-als 17 Zoll das MSI GL75 mit i/ 10750 und RTX 2070 für 1550€

Wichtig ist mir der Netzwerkanschluss, ein gutes Dislplay und das es für ein Gaming Notebook nicht gerade über de 45-50 dB kommt. Und die Dicke sollte nicht bei über 25mm liegen
 

Buerscht

Komplett-PC-Käufer(in)
Ich liebäugele gerade auch mit dem XMG Core 15 mit Ryzen 7 4800H und RTX 2060.
Bei XMG gefällt mir, dass ich das Notebook sehr vielfältig konfigurieren kann und somit auf bessere und vermeintlich günstigere Komponenten zurückgreifen kann (RAM, SSD, OS). Dass die Geräte in Deutschland gefertigt werden, ist in meinen Augen ein weiterer Pluspunkt.

Wenn man den Testberichten glauben kann, scheint besonders die Belüftung gut gelöst zu sein.
Nur der breite Rahmen am unteren Bildschirmrand und die darin sehr unglücklich platzierte Kamera sind mir bisher negativ aufgefallen. Für mich aber kein ausschlaggebendes Kriterium.

Da ich selbst noch nie ein Notebook in der Preisklasse gekauft habe, würden mich die Alternativen zum XMG Core 15 in oben genannter Konfiguration auch sehr interessieren.
 

kemosabe666

Schraubenverwechsler(in)
Zumindest beim Acer ist aber eine Max-Q 2070 verbaut die doch auf einem niveau mit der 2060 liegt oder?
ob das den Aufpreis zu einer 2060 wert ist?
Aber genau auf deiner Suche bin ich auch.
Laptop mit 2060 oder 2070 (super) kein Max-Q.
Sehe da aber echt den Wald vor lauter Bäumen nicht...
Hoffe hier finden sich noch Experten ein die gute Vorschläge haben.
 
TE
V

VWGT

Freizeitschrauber(in)
Stimmt die maxq ist in etwa gleich auf mit der rtx 2060 mobile.

Aber nur bei Full HD wie ich gesehen habe. Bei Wqhd müsste die 2070 doch durch die 8Gb RAM schneller sein oder
 

iModes

Kabelverknoter(in)
Stimmt die maxq ist in etwa gleich auf mit der rtx 2060 mobile.

Aber nur bei Full HD wie ich gesehen habe. Bei Wqhd müsste die 2070 doch durch die 8Gb RAM schneller sein oder
Sorry aber mehr RAM ist nicht gleich mehr FPS sondern in RAM lästigen spielen = bessere Frametimes usw.
 

Firehunter_93

Software-Overclocker(in)
Ich würde jetzt eher zur 2070 greifen, weil es sicherlich auch bald neue Notebooks mit Ampere GPUs geben wird. Das wird aber bestimmt noch 3-6 Monate dauern. Die 3060 dürfte dann schon vor der 2070 liegen.
 
TE
V

VWGT

Freizeitschrauber(in)
Kurzes Update hatte jetz als auf das xmg core mit r7 und 2060 gewartet aber da gab es als Verzögerungen.

Jetzt habe ich aber ein 1 Monat altes HP Omen 15 2020 mit i7 10750 und gtx 1660ti 16gb RAM, 1tb ssd, für 850 Euro bekommen. Bei dem Preis könnte ic h nicht nein sagen und wenn irgendwann mal die grafikleistung am Ende ist habe ich thunderbolt 3 für eine egpu oder es gibt was neues.

Denke war ein ganz guter Kauf.
 
Oben Unten