• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

G

Gelöschtes Mitglied 123355

Guest
Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

Guten Abend geschätzte Community

Ich brauche eure Ratschläge bei Kauf eines neuen Laptops, der jetzige welche ich mobil nutze, ist ein Lenovo Yoga Pro 3. Verrichtet seine Arbeit als Ultrabook solide, aber Spiele gehen selbst auf 720p kaum flüssig (aktuellere wie cities skyline, deus ex. Ältere Spiele gehen teilweise,). Ich habe zwar einen älteren Laptop von 2012 mit einer dedizierten mgpu (650m mit 1gb?) aber dieser hat seinen Geist aufgegeben (nicht mal das Bios kann mehr gestartet werden).

Von den Anforderungen wäre das Budget 1200-1400€ mit dem Formfaktor 15,6" ​des Laptops. Vom Preis wäre eine 965m/970m/980m ideal, wenn es aber mehr Sinn macht auf eine vollwertige 1060 zu setzen wäre ich auch zufrieden. Natürlich wäre ich auch offen für AMD Lösungen, aber bei Laptops ist die Auswahl überschaubar und von Polaris ist auch noch keine Spur zu sehen, abgesehen der zwei neuen Alienware Laptops.

Die Auswahl bei den Herstellern ist gross genug - Alienware, ASUS, ACER, HP, msi, XMG etc. Besonders diese drei sind mir ins Auge geschossen.

HP OMEN 15-(hier gibt es soviele unterschiedliche...): HP OMEN 15-ax007ng Preisvergleich | Geizhals Deutschland
MSI 62GE 6QF Apache Pro: MSI GE62 6QF Apache Pro - GE62-6QF8H11 Preisvergleich | Geizhals Deutschland
SCHENKER XMG P506 Pro: XMG P506 PRO Gaming Notebook

Da ich zurzeit meinen Militärdienst in einem Stück abverdiene und ich am Abend recht viel Zeit habe, werde ich den Laptop 5 von 7 Tagen intensiv nutzen können. Wenn ihr bessere Optionen habt oder sagt ich solle noch ein, zwei Wochen auf die mobilen Polaris gpus warten welche ihren Weg zu den unterschiedlichen Laptops anderer Hersteller finden, dann gerne und nun danke fürs Lesen - PCGH rockt :daumen:
 

InfoStudent

Freizeitschrauber(in)
AW: Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

Ich würde warten bis sich noch einige Modelle von MSI, Alienware und co zeigen, in denen die 1060 verbaut ist.
In einem Laptop würde ich den Vorteil der neuen Architektur nicht außer Acht lassen, weder in Verbrauch, Temperatur als auch reine Leistung.

Leistung wäre wahrscheinlich 980 -ohne m, 1060 und 1070 sinnvoll, wobei die letzte wohl außerhalb des Budgets liegt.
 
TE
G

Gelöschtes Mitglied 123355

Guest
AW: Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

Naja das Budget kann schon +- 200€ zusätzlich zum jetzigen Standpunkt hinzugefügt werden, er sollte einfach meinen Tower bezüglich Anschaffungskosten nicht übersteigen.

Wie gesagt Spiele werden höchstens auf FHD oder unter dieser Auflösung mit passenden Anpassungen gespielt. Grafikkracher werde ich eher Zuhause spielen, aber ein cities skyline oder deus ex mankind divided würde ich gerne mit 45-60fps spielen können.

Wie sieht es mit leicht gebrauchten 960m Laptops aus? Ich sehe zurzeit den ASUS GL552VS im Angebot für ca 800€.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

InfoStudent

Freizeitschrauber(in)
TE
G

Gelöschtes Mitglied 123355

Guest
AW: Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

Naja ich spiele die Spiele am Laptop meistens auf Low/Mittel. CPU lastig ist cities skyline richtig, aber der i7-6700hq sollte trotzdem eine solide Performance bringen können. Der erste aus deinem Link sieht gut aus, aber ist die GTX 1060 für FHD nicht Overkill? Ich meine ich spiele mit einer R9 390, welche im PCGH fast den gleichen Leistungsindex aufweist, auf 3440x1440p mit gemässigten Einstellungen und es läuft ohne merkbare Drops.
 
TE
F

flotus1

Guest
AW: Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

Eine GTX 1060 wäre schon das Richtige. Erstens weil du sie im Laptop nicht so einfach upgraden kannst wie im Desktop. Ich nehme an du willst den Laptop länger nutzen.
Und zweitens weil es keine echte Alternative gibt die deutlich billiger kommt. GTX 960m? Zu langsam, schon heute.
 
TE
G

Gelöschtes Mitglied 123355

Guest
AW: Gaming Laptop für ca. 1200-1400€

Wahrscheinlich um die 2-3Jahre. Dieser sieht ziemlich solide aus, jedenfalls vom Preis - ASUS GL502VS-FY005D, Notebook schwarz, Free DOS (*0.9=1170€)
Die Frage ist jetzt ob ich bei ASUS den Support erhalte, wenn doch irgendwas passiert. Naja ich schwanke trotzdem zwischen ASUS, MSI und XMG.
 
Oben Unten