• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Games recorden

nik45

Komplett-PC-Käufer(in)
Hi,

was ist die Beste Möglichkeit um Spiele aufzunehmen? Ich nutze das Nvidia Tool aber die Qualität ist nicht immer ganz scharf. Macht der Monitor da einen Unterschied? Habe einen alten NEC mit 60Hz. Hatte mal gelesen, dass 60 Hz dann nur mit 60fps aufnehmen können. Was ist wenn ich im MSFS die fps auf 30 begrenze, kann ich dann nur mit 30fps auch aufnehmen? Würde ja Sinn machen.

Da ich meinen Monitor bald ändern möchte, auf was müsste man achten, sofern man den Aspekt den Spiele-Aufnehmens berücksichtigt? Was kann ich jetzt optimieren.
 

Incredible Alk

Moderator
Teammitglied
Ich nutze das Nvidia Tool aber die Qualität ist nicht immer ganz scharf.
Das ist Speedencoding auf der GPU - was nicht ganz scharf ist dafür aber sehr schnell. Auf der CPU ist das Ergebnis besser (etwa per OBS), dafür brauchste aber eine SEHR starke CPU bzw. viele Kerne wenn du hohe Qualitätseinstellungen benutzt.
Vergleichsbeispiel:
Macht der Monitor da einen Unterschied?
Nein.
Hatte mal gelesen, dass 60 Hz dann nur mit 60fps aufnehmen können.
Nein.
Was ist wenn ich im MSFS die fps auf 30 begrenze, kann ich dann nur mit 30fps auch aufnehmen?
Du kannst in OBS die Auflösung und die Bildrate in der aufgennommen wird frei und unabhängig vom Spiel wählen.
Es ist kein Problem in 60Hz zu spielen aber nur 30fps aufzunehmen - dann wird eben nur jedes zweite Bild aufgenommen. Genauso kannst du in 4K spielen und (weil das kaum eine CPU schaffen würde) gleichzeitig nur in FullHD aufzeichnen:

1628532657475.png
 
Oben Unten