• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Galaxy S10e oder Iphone SE? (um die Größe gehts!)

repe

Freizeitschrauber(in)
Guten Tag!
Ich bekomme ein neues Firmenhandy. Für ganz superteure muss ich privat was drauflegen, für die Mittelschicht nicht. Da ich kleine Geräte bevorzuge, gibt es da zwei Handys, die interessant wären. Das wäre das Iphone SE 2020 mit ca. 138*68 mm und das Samsung Galaxy S10e mit ca. 142 mm * 70 mm. Mir ist klar, das eine ist von Apple mit iOS, das andere Android.
Mir ist vor allem eines wichtig: Nicht 2 mal am Tag aufladen, der Akku sollte schon ordentlich halten. Bin kein Poweruser, Bluetooth/GPS etc. wird aktiviert, wenn ich es brauche, sonst ist das alles auf off. Zum zweiten ist mir eine möglichst gute Kamera – gemessen am Preis natürlich – wichtig. Schnellladen wäre super, falls ich halt auf die Schnelle mal Saft brauche. Kabellos laden wäre auch fein, in der Firma haben wir diese Qi-Dinger rumliegen. Ist aber beides kein absolutes must-have.

Hat von euch jemand Tipps bzw. ein No-go Argument?


Vielen lieben Dank im Voraus!
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
sind beide keine Akku Wunder, Samsung hat den Exynos der gerade im Alltag recht viel verbraucht aber je nachdem wie viel du das Gerät nutzt ist 1 Tag kein Problem - mein Vater ist zufrieden aber nutzt es auch nicht so viel.
Gerade wenn Qi häufig zur Verfügung steht sehe ich kein Problem das sollte passen.

Das SE hat nen sehr kleinen Akku, Standby ist wohl ok aber bei aktiver Nutzung dürfte es auch recht schnell leer gehen.
Ich würde kein SE nehmen, das Display ist einfach zu klein sollte schon mindestens 5,8" sein wie beim S10e.

Weiß ja nicht aus welchem Gerätepool ihr wählen könnt, aber vll wäre das Pixel 4 noch ne Alternative - Vorsicht wenig Speicher und keine SD Karte möglich.

Ich würde wegen Display das S10e nehmen, das SE ist aber kein schlechtes Gerät aber wäre mir klar zu klein auch wenn das Gehäuse schön kompakt ist.

Wenn du höhere Ansprüche an den Akku hast würde ich das Iphone 11 Pro oder bald 12 Pro nehmen das sogar evtl mit 5,4" Display kommt also wohl etwas kleiner als S10e vom Gehäuse her.
 
TE
repe

repe

Freizeitschrauber(in)
Vielen Dank für die Antwort!
Pixel 4 haben wir nicht im Pool. Es sind prinzipiell Geräte, die in AT bei den Anbietern eben als Vertragsgeräte zur Verfügung stehen. ZB auch das Galaxy S20 oder Iphone 11 (Pro) etc. Da müsste ich dann privat fett dazulegen, nur bei den zwei erwähnten Geräten geht sich das aus. Was ich auch gerade gesehen habe: Das Samsung hat einen 3,5 mm Anschluss...auch ein Pluspunkt.
 

Lord_Tyranus666

Schraubenverwechsler(in)
Bei iOS/iPhone, ist diese unter "Bildschirmzeit" zu finden
und bei Android: Bildschirmzeit (erst seit Android 9 Pie im System dabei).

Es gibt aber auch Apps die die "Nutzungzeit" aufzeichnen.
 

NuVirus

PCGH-Community-Veteran(in)
Was man noch als Vorteile des S10e sehen kann, es ist ein OLED Display und man kann ein Always in Display nutzen das aber auch auf den Akku geht

Ich würde das S10e nehmen.
 

Darkseth

BIOS-Overclocker(in)
Wenn du noch 2 Monate warten kannst, Pixel 4a? Etwas kleiner als das Pixel 4, und bessere Akkulaufzeit als beim iPhone SE.

Flossy Carter (gewöhnungsbedürftig) ist begeistert vom Pixel 4a, findet das iPhone SE aber komplett trash (die Front ist mist mit den dicken Rändern, das Display zu klein, und der "Akku ist garbage"). Bei ihm hält der Akku vom Pixel 4a also deutlich länger.

Andere Reviewer sprechen beim iPhone SE von 4-5 stunden SoT~.
Von Usern hab ich schon 6h SoT mitbekommen.


Ansonsten, würde ich persönlich das Samsung S10e nehmen da, außer du willst unbedingt iOS. Und dann würde ich deutlich lieber auf das iPhone 11 oder zumindest Xr upgraden.


@ SoT:
Bei iPhones kann man das garnicht mehr (vernünftig) nachschauen, seit iOS 12~ (wohl damit man nichts vergleichen kann). Du siehst nur noch die letrzten 24h, oder die le tzten 7 Tage, was beides komplett unbrauchbar ist für solche Fragen/vergleiche. Die letzten 24h haben sicher auch noch die letzte Akkuladung mit dabei.
Bei iOS11 war es noch so gelöst, dass die Anzeige resettet wird, wenn man den Akku voll geladen hat. Daher hat man präzise jede einzelne Akkuladung nachsehen können.

Bei Android kann man die anzeige sehen, aber pass auf wann das letzte mal "voll aufgeladen" wurde. Android erkennt "Voll aufladen" erst ab 90%. Wenn du also z.B: nur bis 85% auflädst oder 80%, wird die anzeige NICHT Resettet.
Unter Android kann man aber Apps nutzen, z.B. GSam battery Monitor, oder AccuBattery.
 
Oben Unten