• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fragen zu AlterIWNet + DLCs [MW3] [Cheaterpävention]

purple_reign

Komplett-PC-Käufer(in)
Fragen zu AlterIWNet + DLCs [MW3] [Cheaterpävention]

Mahlzeit PCGH Freunde,
es ist ja schon länger bekannt, dass Cheater dem ehrlichen Gamer die Lust am Spiel verderben.
Ich habe damals "MW2" bei "AIWN" gezockt, wobei mir aufgefallen ist, dass die ein viel besseres Anti-Cheat System haben als Activision (wenn überhaupt) haben.
Meines Wissens hat man damals "AIWN" abgeschaltet, da dies nicht als eigenständiger Mod durch ging.

Frage 1): Besteht "AIWN" heute immer noch (wieder)?

Frage 2): Wenn ja, werden DLCs unterstützt?

Frage 3): Hätte Activision nicht lieber mit "AIWN" kooperieren sollen?

Frage 4): Trifft man auf weniger Cheater (STEAM), wenn man mit DLCs spielt?

Gruß

PR
 

Seeefe

Volt-Modder(in)
activision arbeitet mit steam zusammen, da sind millionen im spiel :D dementslrechend nutzt cod auch VAC wegen steam. Vor allem nutzte AIWNET eigenständig erstellte server, genau das gegenteil von Mw2s matchmaking und zudem kam aiwnet den raubkopierern gelegen, da sie so cod zocken konnten.
 
TE
purple_reign

purple_reign

Komplett-PC-Käufer(in)
AW: Fragen zu AlterIWNet + DLCs [MW3] [Cheaterpävention]

Das sehe ich jeden Tag, wie schön Activision mit Steam zusammenarbeitet...
Das "AIWN" Raubkopierern zu gute kam ist mir schon klar, ich habe aber das Spiel gekauft und möchte "AIWN" trotzdem nutzen.
Habe gestern was über "TeknoGods" gelesen, die wohl das "AIWN" Projekt in die Hand genommen haben sollen.
Werde mich dies bezüglich schlau machen.

Kann mir trotzdem jemand meine Fragen beantworten?
 
Oben Unten