• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage zum Grafikkarten Umbau

Chris1006

Schraubenverwechsler(in)
Hallo Leute

Ich habe ein kleines Problem :) Folgendes, ich hab heit zur Zeit eine GTX570 AMP! (Typ2, also nich Rev. Design) von Zotac verbaut. Da das Ding unter Last relativ laut wird, wollte ich nun einen alternativen Kühler verbauen.

Ein Kollege hat mir jetzt seinen nicht mehr verwendeten Alpenföhn Peter zum testen geliehen, der jedoch leider nicht passt, die Heatpipes kollidieren mit der Metallummantlung des DVI Anschlusses.

Gibt es eine einfache Möglichkeit, diesen Metallmantel zu entfernen? In der Hoffnung, dass der Kühler dann passt. (Garantie spielt keine Rolle) Ansonsten kann mir jemand einen anderen Kühler empfehlen, der auf diese Karte passt?

Chris
 
TE
C

Chris1006

Schraubenverwechsler(in)
Ich habe leider keine Cam zur Hand, aber hier sieht man ganz gut was ich meine. Die Verkleidung scheint mir zusammengehebelt/geklemmt zu sein, da ich mir jedoch unsicher bin und nix kaputt machen will (Garantie is natürlich egal, aber die Karte sollte trotzdem möglichst noch funktionieren wenn ich fertig bin ;)) wollte ich lieber mal hier nachfragen.
 

FreeRyder|44

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Wenn du den oberen DVI Anschluss nicht benutzt würde ich einfach mal vorsichtig versuchen mit einem Seitenschneider die Metallverkleidung aufzuscheiden und hochzubiegen und dann mal gucken was drunter ist ;)
 
TE
C

Chris1006

Schraubenverwechsler(in)
Ich konnte das ganze nun lösen. Ich musste den oberen (sowieso ungenutzten) DVI-Anschluss jedoch von der Platine abtrennen, ähnlich wie hier, mit dem Unterschied dass ich den nichtmehr nutzbaren Anschluss nicht entfernt habe. Die Karte funktioniert dabei immer noch einwandfrei, der Kühler passt, nach ner Stunde Heaven Benchmark wird sie nicht wärmer als 65° C und ist dabei auch endlich wunderbar leise :)

Achja: Nachmachen natürlich auf eigene Gefahr :ugly:
 
Oben Unten