• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Frage wegen eines Cpu-Lüfter

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Habt ihr Erfahrung mit Cooler Master Gemin 2
(Kühlkörper:Heatpipes-Kupfer)32.-(ohne lüfter)
und möchte noch 2 X120mm Lüfter dazu
zum OC.(E6300)
Oder einen anderen!!
Mfg
Marklulli
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

hab ihn auch. Nimm ambesten 2x Silverstone FM 122. Die haben ne mitgelieferte Lüftersteuerung und nen ziemlich heftigen Luftdurchsatz (186m3/h) sind zwar sehr laut wenn sie auf vollen touren fahren aber es reicht die beiden auf niedrigster drehzahl zu betreiben.
Habe nen 6750 damit am laufen bei 3,92 Ghz. Selbst gemessene Temps liegen bei 35°C unter last. Das Ding ist zwar schwer einzubauen und vor allem die Anleitung ist mies aber das ding ist der Hammer. Die bewertung die er von PCGH bekommen hat ist absolut unrechtmässig.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Bei 60 würd ich selbige eher in einen Xigmatek HDT-S1283 und kauf dir dazu einen Nanoxia FX12-1250 (wenn es unhörbar @4V sein soll) oder einen FX12-2000, wenn es nicht soo Silent sein muss. Bei beiden Lüftern ist aber auch noch eine Lüftersteuerung mitsamt Slotblende beigelegt.
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Das wäre auch noch ne gute alternative!!! Aber da ich nicht Objektiv sein kann da ich den GeminII selber habe will ich dich jezz nicht belatschern!
 
TE
marklulli

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

hab ihn auch. Nimm ambesten 2x Silverstone FM 122. Die haben ne mitgelieferte Lüftersteuerung und nen ziemlich heftigen Luftdurchsatz (186m3/h) sind zwar sehr laut wenn sie auf vollen touren fahren aber es reicht die beiden auf niedrigster drehzahl zu betreiben.
Habe nen 6750 damit am laufen bei 3,92 Ghz. Selbst gemessene Temps liegen bei 35°C unter last. Das Ding ist zwar schwer einzubauen und vor allem die Anleitung ist mies aber das ding ist der Hammer. Die bewertung die er von PCGH bekommen hat ist absolut unrechtmässig.

Habe gerade nachgelesen auf
Caseking.de
das Gerät ist a richtig schwer (847G)
und die Lüfter (Silverstone 120mm Fm 17-40dBa)
unter Volllast sicher sooooooo laut
aber deine Kühleistung unter Volllast ist super
mfg
Marklulli
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

ja du musst die beiden Silverstone ja nich aufdrehen. Dann sind die Flüsterleise und haben immer noch 86m3/h luftdurchsatz das reicht massig. So schwer ist er gar nicht wenn man ihn erstma in der Hand hält. ber es sieht einfach geil aus wenn er im gehäuse sitzt!!!!!! SOWAS VON GROSS! Aber nur mit den Lüftren ansonsten ist er gar nicht so grss wie man sich es zuerst vorstellt
 
TE
marklulli

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Bei 60 würd ich selbige eher in einen Xigmatek HDT-S1283 und kauf dir dazu einen Nanoxia FX12-1250 (wenn es unhörbar @4V sein soll) oder einen FX12-2000, wenn es nicht soo Silent sein muss. Bei beiden Lüftern ist aber auch noch eine Lüftersteuerung mitsamt Slotblende beigelegt.

Auch nicht schlecht
und ist um 200g leichter als der gemin2(preislich gleich)
und ein lüfter
geht ein zweiter auch dazu
Mfg
Marklulli
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

oh die sind billiger geworden? ******** hab vor 2 monaten noch 13,50 bezahlt und letzte woche warns noch 12,50
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

oh naja habe sie bei Alternate bestellt die sind ja bekanntermassen bei vielen dingen ein wenig gieriger. Dafür aber auch bei anderen billiger. HEHE
 
TE
marklulli

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

oh naja habe sie bei Alternate bestellt die sind ja bekanntermassen bei vielen dingen ein wenig gieriger. Dafür aber auch bei anderen billiger. HEHE
Genug leistung für den Q6600
bei OC
weist du eine guten Chip-Kühlung(2 Stk+Lüfter)
Mfg
Marklulli
 
Zuletzt bearbeitet:

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Auf jeden Fall. Ich würde mir an deiner stelle aber keinen Quad holen für das selbe Geld bekommste nen C2D 6850 und der hat mehr leistung. Allein schon weil Spiele die 4 Kerne noch nicht Effizient nutzen können. (und jetzt kommen gleich die Leute in den Thread die der Meinung sind das ich unrecht habe..........) Und da du OCen willst gehe ich davon aus das du deinen rechner für Spiele nutzt und nich für Extremes Video bearbeiten etc.
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Einen zweiten Lüfter kann man nicht mit einfachen Mitteln montieren. Einer kann allerdings entkoppelt montiert werden.
 
TE
marklulli

marklulli

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Auf jeden Fall. Ich würde mir an deiner stelle aber keinen Quad holen für das selbe Geld bekommste nen C2D 6850 und der hat mehr leistung. Allein schon weil Spiele die 4 Kerne noch nicht Effizient nutzen können. (und jetzt kommen gleich die Leute in den Thread die der Meinung sind das ich unrecht habe..........) Und da du OCen willst gehe ich davon aus das du deinen rechner für Spiele nutzt und nich für Extremes Video bearbeiten etc.
NNNNNNNNNNNNNNNNNNnUUUUUUUUUUURRRRRRRRRR
zum SPielen!!!!!!!!!!!!!
 

Marbus16

Gesperrt
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

Aber eben nicht entkoppelt. Zudem wirds mit 2 Lüftern am GeminII sehr eng. Am Xigmatek hat ein 2ter Lüfter auch kaum Temp-Vorteile ;)
 

Soulsnap

PCGHX-HWbot-Member (m/w)
AW: Frage wegen eines Cpu-Lüfter

NNNNNNNNNNNNNNNNNNnUUUUUUUUUUURRRRRRRRRR
zum SPielen!!!!!!!!!!!!!


Dann mein Tip: Entweder den 6750 für 169 bei Alternate (geht bei dem Kühler auf nem P35 Board locker bis 3,92 Ghz @ FSB 490 ist aber auch mehr drin..) oder den 6850 welcher aber 239 kostet. Wie hoch der sich takten lässt kann ich dir nich sagen aber der wird sich auch so in dem breich einpendeln.
 
Oben Unten