• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Folding at Home mit Ubuntu und AMD Grafikkarte... so geht es.

Udragor

Schraubenverwechsler(in)
Hallo liebe Falter,

hier im Forum gibt es ja bereits ein fertiges Ubuntu Image, welches für nvidia GPUs eingerichtet ist. Allgemein funktioniert FAH unter Linux und mit nvidia soweit problemlos... aber was ist mit AMD GPUs? Ich selbst wollte es ausprobieren und hab mir die neueste Ubuntu Version installiert, alles auf den aktuellen Paketstand gebracht und die offiziellen Treiber für Ubuntu von AMD selbst installiert. Wichtig an dieser Stelle ist vor allem OpenCL. Was auch geht. Und erkannt wird. Und auch in Programmen funktioniert.... nur eben nicht mit dem FAH Client. Egal was man anstellt... FAH läuft nur mit der CPU. Es erkennt zwar die GPU, sagt aber gleichzeitig, das OpenCL nicht gefunden wurde. Selbst das volle OpenCL Package zu installieren bringt nichts.

Die Lösung ist so simpel, das man nicht direkt darauf kommt. Dem FAH Client fehlen schlicht die Rechte. Bei der Installation wird mit einem Init.d script der Client mit dem --run as Befehl als User "fahclient" gestartet und er der Usergroup hinzugefügt. Allerdings bekommt dieser User durch einen Bug keinerlei Rechte um auf die Video Hardware zu zugreifen. Die Lösung ist, den Client selbst den Gruppen video und render hinzu zufügen um ihn mit den passenden Rechten starten zu lassen.

Hier sind alle Schritte sehr gut erklärt. Vom korrekten Installieren der AMD Treiber unter Ubuntu und dem ändern der Gruppe und der Rechte.
Folding@home Forum - AMD und FAH korrekt installieren unter Linux

Vielen Dank an dieser Stelle an Frogging101 aus dem Support Forum für das finden und bereitstellen der Lösung.

Bei mir funktioniert es mit einer Sapphire Nitro+ 5700XT und einem Ryzen 5 3600 seitdem Problemlos.

Einen schönen Sonntag noch euch allen.
 

Skajaquada

PC-Selbstbauer(in)
Danke für die Tipps!

Ich hatte das bereits Anfang des Jahres probiert, allerdings konnte ich die F@H Control nicht unter Ubuntu installieren und daher den GPU Slot nicht konfigurieren.
Ich möchte ja nur mit der GPU falten, aber ich probiere es einfach noch mal.
Bin einfach auf die RX6800xt unter Linux gespannt :haha:
 
TE
U

Udragor

Schraubenverwechsler(in)
Ich bin allgemein auf die RX6800XT gespannt... erst mal eine bekommen zu einem "vernünftigen" Preis :stick:
 

Skajaquada

PC-Selbstbauer(in)
Ich werde die Ergebnisse hier reinstellen, fürchte aber es wird nicht viel besser als unter Windows werden. Da kommt sie erst ab 250.000 Atome in Schlagdistanz zur 3080.
Und so Projekte sind ja eher selten :rollen:
 

ZeroC00L1979

Komplett-PC-Aufrüster(in)
Oh cool - AMD Karten unter Ubuntu am Falten :daumen:
Dann sag doch mal bitte was zu deinen 5700XT PPD's im Vergleich zu Windows ;-) wenn ich mir die Werte im Netz so ansehe, dann eher schlechter als Windows oder?!

Cool wär natürlich, wenn jetzt von dieser funktionierenden Konfiguration jemand nen F@H-AMD-Image abziehen könnte und für uns alle irgendwo in den Wolken ablegt, so wie das @picar81_4711 für die nVidia Karten immer so herrlich macht :daumen:
 
Oben Unten