• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

FESTPLATTE WIEDERHERSTELLEN

GeRm4nY1991

Freizeitschrauber(in)
Abend
ich habe gerad AUSVERSEHEN Wichtige Fotos und programme gelöscht :heul:
ich hatte eine extra festplatte mit 500gb für FOTOS Videos Filme programme drauf
ich wollte 1 datei löschen hab ausversehen diese große Ordner gelöscht
:((
ich brauche mal hilfe wo bzw was kann ich machen bitte um hilfe :((
 

Inzersdorfer

Software-Overclocker(in)
Dateien >3,99 GiB sind nicht wiederherstellbar, da deren $MFT Einträge im Gegensatz zu Dateien <3,99 GiB nicht nur freigegeben sondern tatsächlich überschrieben werden. Ein niemals ausgebesserter Bug im NTFS, dessen Entwickler sich damals nicht vorstellen konnten, das irgend Jemand so große Dateien speichern könnte.
 
TE
G

GeRm4nY1991

Freizeitschrauber(in)
Nee nichts mehr zu holen die sind alle überschriben bzw nur ein teil und somit kann mein rechner die nicht lesen :(
Ich dank euch für eure hilfe ich schau mal weiter
 

kühlprofi

BIOS-Overclocker(in)
Im Notfall ab damit zum Datenretter. Wobei das teuer ist und dieser keine Garantie für Erfolge gibt.
Hoffentlich hast du wenigstens etwas daraus gelernt, wichtige Daten sollte man immer sichern, auch wenns nur auf eine 50 Euro externe Festplatte ist.
 

Inzersdorfer

Software-Overclocker(in)
Um das mit den >3,99 GiB zu vertiefen: werden die MFT Einträge überschrieben, kann nicht mehr festgestellt werden, auf welchem Sektor die entsprechende Datei beginnt, welche Sektoren/Cluster sie umfaßte und welcher Typ, die Folge ist das Datenrettungsprogramme sie nicht wiederherstellen können.
 

extris

Schraubenverwechsler(in)
Im Notfall ab damit zum Datenretter. Wobei das teuer ist und dieser keine Garantie für Erfolge gibt.
Hoffentlich hast du wenigstens etwas daraus gelernt, wichtige Daten sollte man immer sichern, auch wenns nur auf eine 50 Euro externe Festplatte ist.

Naja man muss schon sehen, das 95% im Schnitt schon eine recht hohe Quote ist. Aber der Preis schreckt bestimmt viele ab.
 

Gohrbi

BIOS-Overclocker(in)
...probiere doch den Getdata aus.....kannst du installieren, die HDD suchen lassen und dir das Suchergebnis ansehen.
Man kann sich alles ansehen, ob es korrekt wieder hergestellt werden kann.
Wenn du alles findest, dann das Programm kaufen, so hab ich es gemacht....
...kannst ja auch mit mir dann ins Geschäft kommen, für den halben Preis.:D

hier zu laden: http://getdataback-for-ntfs.softonic.de/
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten