Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung zu Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck gefragt.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

arrow_right.gif
Zurück zum Artikel: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck
 
Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

ich könnte darauf wetten das man die Elefanten in dem Spiel töten muss um sich wieder ne größere Munitionstasche oder weiteres zu craften, war in FC3 so und auch in AC4 (Ubi Murmeltiergameplay) und wird sicher auch in FC4 so sein. Wird wieder ein Crossgen Kuddelmuddel. Ich glaube man sollte nicht zu viel erwarten.
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Naturschutznummer die sich um Elefanten dreht...ich bitte euch, das ist ein Videospiel! Ich schlachte ohne Ende Menschen ab, aber bei Tieren bekommen alle plötzlich komplexe. Wisst ihr was meine liebste Nebenbeschäftigung in AC4 war? Wale jagen! Es war cool gemacht und es war eben etwas, das in der echten Welt stark verpönt ist, und gerade deshalb hat es mir im Spiel (!) Spaß gemacht. Aus dem gleichen Grund fährt man in GTA mit dem Auto auf auf nem Gehsteig. Etwas total hirnrissiges, aber in einem Videospiel macht es Spaß.
Wäre cool wenn man in Far Cry 4 mit der Harpune auf Elefanten jagt gehen könnte
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Selbst kleinere Youtuber bekommen bessere Videos hin.
Warum holt ihr euch dafür nicht mal vernünftige Leute ran?
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Naturschützer in nem Game. -.- Mensch es ist ein Game da soll man nicht noch etwas zu melden haben. Wäre ja was wenn Greenpeace plötzlich da mitmacht und gegen den Spieler im Game protestiert, ja du jagst das, du killst das. Weg mit denen echt. Im Real Life ok aber im Game?
Wieso ist es ein Game wenn man trotzdem vorgeschrieben bekommt was man tu nund lassen soll wegen solchen Umweltschützer. Vermutlich haben die das Game auch noch nich mal gespielt und motzen einfach weil man Tiere jagen kann.
:motz:
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Ich frage mich ehrlich gesagt, warum das noch FarCry heißt. Ich habe teil 1 gespielt und auch wenn der, für mein können, wirklich bock schwer ist, fand ich den genial. Teil 2 hab ich dagegen nur mal kurz angespielt und dann fest gestellt, das das machwerk nur den titel mit teil 1 gemein hat.
Überhaupt, spiele-serien haben für mich immer gemeinsamkeiten innerhalb der teile. Sei es nun der protagonist oder das setting...egal! Bei FarCry ist aber, in meinen augen, jeder teil ein eigenständiges spiel und zusammenhänge zwischen den teilen hab ich auch noch nicht gefunden. Es wäre also schön, wenn sie den guten, alten jack aus teil 1 wieder heraus kramen würden. Dann könnte man sich es evt. auch mal wieder überlegen ein "FarCry" zu kaufen. (insofern der charakter wieder so wird, wie er in teil 1 war)
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Mal schauen was dabei heraus kommt
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Ich frage mich ehrlich gesagt, warum das noch FarCry heißt. Ich habe teil 1 gespielt und auch wenn der, für mein können, wirklich bock schwer ist, fand ich den genial. Teil 2 hab ich dagegen nur mal kurz angespielt und dann fest gestellt, das das machwerk nur den titel mit teil 1 gemein hat.
Überhaupt, spiele-serien haben für mich immer gemeinsamkeiten innerhalb der teile. Sei es nun der protagonist oder das setting...egal! Bei FarCry ist aber, in meinen augen, jeder teil ein eigenständiges spiel und zusammenhänge zwischen den teilen hab ich auch noch nicht gefunden. Es wäre also schön, wenn sie den guten, alten jack aus teil 1 wieder heraus kramen würden. Dann könnte man sich es evt. auch mal wieder überlegen ein "FarCry" zu kaufen. (insofern der charakter wieder so wird, wie er in teil 1 war)

Dem kann man nur zustimmen. "FarCry 2" war schon ziemlicher Schrott, die 3 auch. Besonders die Grafik und die Gestaltung der Umgebung fand ich echt langweilig. Und die Story? Naja... Hart an der Kotzgrenze. Ein FarCry im Stil des Spiels von 2004 würde sicherlich besser ankommen, als das hemmungslose Ausschlachten eines guten Spieletitels aus Geldgier. Ein weiteres Beispiel für sowas: Thief und COD. Waren beides gute Spiele(serien) aber die Geilheit auf Geld macht sie kaputt.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Naturschutz :what: ? Ich finde Diskussion völlig lächerlich, du killst Unmengen von *virtuellen* Menschen, und wegen ein paar *virtuellen* Tieren regen sich manche auf OMG. Deswegen fliege ich nicht gleich nach Afrika und lege wirklich ein Tier um weil ich gerade ein Bettvorleger brauche.
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Ich frage mich ehrlich gesagt, warum das noch FarCry heißt. Ich habe teil 1 gespielt und auch wenn der, für mein können, wirklich bock schwer ist, fand ich den genial. Teil 2 hab ich dagegen nur mal kurz angespielt und dann fest gestellt, das das machwerk nur den titel mit teil 1 gemein hat.
Überhaupt, spiele-serien haben für mich immer gemeinsamkeiten innerhalb der teile. Sei es nun der protagonist oder das setting...egal! Bei FarCry ist aber, in meinen augen, jeder teil ein eigenständiges spiel und zusammenhänge zwischen den teilen hab ich auch noch nicht gefunden. Es wäre also schön, wenn sie den guten, alten jack aus teil 1 wieder heraus kramen würden. Dann könnte man sich es evt. auch mal wieder überlegen ein "FarCry" zu kaufen. (insofern der charakter wieder so wird, wie er in teil 1 war)

Das liegt schlicht und ergreifend daran, dass FarCry1 auch von Crytek kam. FarCry2 wurde von Ubisoft Montreal entwickelt, weil die Namesrechte nach Teil 1 zu Ubisoft wanderten. Crysis1 ist für mich der legitime Nachfolger von Farcry1.

Leider muss ich zustimmen, dass Teil 2 und 3 ebenfalls nix für mich waren. Weder optisch noch spielerisch hat mich das Spiel von den Trailern und Probespielen beim Kollegen gefesselt - blieben daher auch im Regal.
Einzig die Wahl des Settings finde ich sehr interessant bei Teil 4. Der Himalaja bietet ausgesprochen schöne Landschaften zum Entdecken...
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Far Cry 1 habe ich nicht gespielt, Far Cry 2 habe ich 2x angespielt, aber so richtig warm geworden bin ich erst beim dritten Mal, da hat es dann aber auch sehr viel Spaß gemacht, Far Cry 3 fand ich toll, OpenWorld und viele interessante Sachen zu machen, Crysis 1 und Far Cry 3 habe ich viel gespielt, sind tolle Urlaubsparadise für einen Gamer :)
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

In meinen Augen war Teil 2 einfach Crap, den 1. Teil solltest du nachholen
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Far Cry 2 fand ich gar nicht mal schlecht. Wenn da nur diese ständigen Außenposten der Gegner nicht gewesen wären und die Welt etwas lebendiger. Far Cry 1 ist natürlich immer noch ein absoluter Knaller. Letzte Woche noch durchgespielt und gerade sitze ich an Crysis 1. Far Cry 3 dagegen war total lächerlich. Das war ja die reinste Kirmesbude in der Südsee. Überall Herausforderungen, Aufgaben und sonst was. Wer hat noch nicht wer will nochmal. :stupid:
Auch die Grafik wirkt total plastisch, unrealistisch. Da sieht Crysis 1, welches ich aktuell Spiele, viel natürlicher, einfach besser aus. Und das ist jetzt 7 Jahre alt. Überhaupt habe ich mich gewundert, wie Crysis 1 nur mit der Mster cfg zusammen immer noch um einiges besser aussieht, als viele heutige Titel.
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Auch die Grafik wirkt total plastisch, unrealistisch. Da sieht Crysis 1, welches ich aktuell Spiele, viel natürlicher, einfach besser aus. Und das ist jetzt 7 Jahre alt. Überhaupt habe ich mich gewundert, wie Crysis 1 nur mit der Mster cfg zusammen immer noch um einiges besser aussieht, als viele heutige Titel.
Das macht einfach der Grafikstil. Das hat nichts mit technischen Dingen zu tun. FarCry 3 wirkt einfach comichafter und dieser Stil war schon in Teil 2 zu erkennen. Crysis aber wirkte schon damals auch nicht viel natürlicher. Der Stil war zwar realistischer, aber vieles sah einfach irgendwie plastikmäßig aus, allen voran die Palmen. Technisch wohl aber ein Augenöffner. Nur heute ist es meilenweit von "es sieht gut aus" entfernt.
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Finde ich nicht. Wie gesagt, war ziemlich erstaunt. Einige Texturen sind nicht mehr auf der Höhe der Zeit, das stimmt, aber ansonsten schauts noch sehr gut aus. Vor allem wenn man bedenkt, dass es von 2007 ist.

QHRDGyF.jpg
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Nettes Viedo :D aber wo sind die Fakten?
Also in diesem "Faktencheck" habt ihr ja mehr Vermutungen an den Haaren herbei gezogen, als wirklich Fakten genannt, die man nicht eh schon wüsste. Ich dachte eig es kommt was überraschendes in einem 3min Video :/ schade.
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Danke fürs verarschen PCGH. 3 Minuten lang wirklich null neue Informationen. Aber hey ihr habt das ganze auf dem Dach gedreht dafür gibt es sicher den Oscar...
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

wie Crysis 1 nur mit der Mster cfg zusammen

Könntest du mir dazu mal nähere Infos zukommen lassen? Will Crysis bei Zeiten nachholen (shameonme :) ) und da schadet das sicher nicht ^^

An alle Nörgler hier: Wo steht, dass es hier neue Infos gibt?
Ich fand das Vid gut - das muss technisch auch nicht ausgefeilter werden. Warum auch ?!?
 
AW: Far Cry 4: Story, Spielwelt & Features im Faktencheck

Einfach nach Crysis mster cfg googlen. Ändert grob gesagt die ganze Beleuchtung des Spiels. Schaut echt super aus damit. Gibt auch noch zig Texturpatches. Nutze davon allerdings keinen, auch wenn diese das Spiel massiv aufwerten.
 
Zurück