Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Erst vor wenigen Tagen lösten sich die gröbsten Rauchschwaden um Far Cry 3 Blood Dragon. Gestern Abend flog der Titel dann Ubisoft um die Ohren. Es ist gelungen mittels einer Schwachstelle in Uplay den Titel herunterzuladen und DRM-frei im Netz zugänglich zu machen - rund zwei Wochen vor dem Release.

[size=-2]Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und NICHT im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt. Sollten Sie Fehler in einer News finden, schicken Sie diese bitte an online@pcgameshardware.de mit einem aussagekräftigen Betreff.[/size]


lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz
 

e4syyy

BIOS-Overclocker(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Tja, lasst halt diesen ganzen UPlay und anderen DRM scheiß weg. :daumen: Hoffentlich finden sich nun keine Käufer mehr und Ubisoft geht ein Licht auf.
 

FabulousBK81

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Und nicht erst seit Heute :lol: seit ner knappen Woche kann mann den Dlc schon auf OCH runterladen...
 

DBqFetti

Freizeitschrauber(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Ne, jetzt sind es wieder die pösen PC'ler.
Ernsthaft, ich hoffe dass sich das Spiel gut verkauft, damit man Ubisoft gegenüber argumentieren kann dass der ganze Uplay und DRM-Mist unnötig ist!
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Jop die Lücke dürfte schon ne ganze Weile bestehen. Da sind denen wohl einiger digitaler Content "raubmordkopiert" worden lol.
Sowas würd ich mir noch für EA und Origin wünschen :D
Hätten sie mal auf Steam gesetzt :ugly:
 

lol2k

BIOS-Overclocker(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Tja, lasst halt diesen ganzen UPlay und anderen DRM scheiß weg. :daumen: Hoffentlich finden sich nun keine Käufer mehr und Ubisoft geht ein Licht auf.

Sehe das ähnlich! Ist natürlich ein harter Schlag für Ubisoft, aber da ich gar kein Freund von diesen Plattformen bin, die ehrliche User gängeln, musste ich beim Lesen der News schon ein wenig schmunzeln.
Allerdings wird Ubisoft daraus wohl eher den Schluss ziehen, die Sicherheitsmaßnahmen von Spielen weiter zu verschärfen, anstatt das Ganze offener zu gestalten. Publisherlogik eben. :ugly:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Schöne neue DRM-Welt :schief: Es gibt kein System, das zu 100 % sicher ist, dass es aber so einfach geht, lässt mich natürlich etwas hämisch Richtung Ubisoft grinsen :P Schade sind aber zwei Dinge:

1) Die ehrlichen Spieler werden teilweise stark gegängelt, um die Anti-Piraterie-Schritte der Publisher realisieren zu können, mit dem Ergebnis, dass diese Maßnahmen doch sehr redundant erscheinen.

2) Die Arbeit des Entwicklerstudios verpufft somit in der Unfähigkeit Ubisoft's-Sicherheitsexperten^^
 

beren2707

Moderator
Teammitglied
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Also hat das System, das die Spiele vor illegalen Kopien schützen soll, es letztlich erst ermöglicht. In your face, UbiSoft.:devil: Schafft den Dreck doch endlich ab!:daumen2:

P.S. Die GamePlays sind ja mal der Hammer. Ein selbstreferentieller Shooter - ja is denn heut scho Weihnachtn? Sollte sich das so fortsetzen, wirds wohl gekauft - ja UbiSoft, gekauft, nicht geklauft.:ugly:
 
Zuletzt bearbeitet:

DeViL666

Schraubenverwechsler(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

:hail: Musste ja irgendwann mal passieren sowas:lol:
 

Nuallan

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Ich kann gar nicht in Worte fassen wie schadenfroh ich bin. :lol:
 

criss vaughn

Volt-Modder(in)

DeaD-A1m

Software-Overclocker(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Einerseits okay, aber andererseits bekomme ich bei solchen Meldungen immer wieder die Befürchtung, dass sich die PC -Spieler Community mit solchen Aktionen selbst ins Knie schießt, und nachher nörgelt, wenn sich die Entwickler dazu entschließen sich weniger um die PC Versionen zu kümmern bzw. erst gar keine PC Versionen herausbringen...meiner Meinung nach sind Aktionen wie diese ein zweischneidiges Schwert...:/
 
B

BabaYaga

Guest
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Einerseits okay, aber andererseits bekomme ich bei solchen Meldungen immer wieder die Befürchtung, dass sich die PC -Spieler Community mit solchen Aktionen selbst ins Knie schießt, und nachher nörgelt, wenn sich die Entwickler dazu entschließen sich weniger um die PC Versionen zu kümmern bzw. erst gar keine PC Versionen herausbringen...meiner Meinung nach sind Aktionen wie diese ein zweischneidiges Schwert...:/

Spätestens zum Releasestart wäre es sowieso im Netz gewesen. Genau so wie jedes andere PC & Konsolenspiel auch. In diesem Fall hat nur Ubi selbst dafür gesorgt dass es ein paar Wochen früher passiert. Von dem her. Nichts neues an der Front. Aufgrund ihrer eigenen Unfähigkeit zu sagen, "ihr bösen PC Spieler", wäre dann sogar für Ubi unter aller Sau ^^
 

Spinal

BIOS-Overclocker(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Also das ist ja mal sehr schlecht gelaufen für Ubi. Aber wie andere schon schrieben, dadurch das ausgerechnet der Kopierschutz dafür verantwortlich ist, kann man sich das Grinsen nicht verkneifen.:lol::daumen2:
 

twentythree

PC-Selbstbauer(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

Spätestens zum Releasestart wäre es sowieso im Netz gewesen. Genau so wie jedes andere PC & Konsolenspiel auch. In diesem Fall hat nur Ubi selbst dafür gesorgt dass es ein paar Wochen früher passiert. Von dem her. Nichts neues an der Front. Aufgrund ihrer eigenen Unfähigkeit zu sagen, "ihr bösen PC Spieler", wäre dann sogar für Ubi unter aller Sau ^^

Kann ich nur zustimmen.
Dadurch wird sich jetzt nicht viel ändern ...
 

dangee

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Far Cry 3 Blood Dragon: Dank Uplay Sicherheitslücke bereits illegal im Netz

So viele, die sich freuen? :what:
Die logische Konsequenz ist eine noch frühere Implementiereung noch härtetrer DRM Maßnahmen. So dürft euch weiter freuen... narf
 
Oben Unten