Falsche Winows 10 Version löschen.

Tarzan60

Schraubenverwechsler(in)




Hallo
ich habe da mal ne Frage zu einem kleineren Problem für euch wahrscheinlich, ich selbst bin eher ein Anfänger. Ich habe bei meinem neuen Laptop Windows 10 mit einem Stick installiert. Dabei habe ich aus versehen , die Education Version ausgewählt anstatt Win 10 wo ich einen Schlüssel habe. Ich wollte den Schlüssel nachträglich eingeben, aber jetzt merkte ich dass der Schlüssel ja nicht gehen kann. Habe dan nochmal über den Stick das Setup gestartet und eine Neuinstallation gemacht, aber es wurde während der Installation keine Windows Version und kein Key abgefragt. und jetzt steht in den Einstellungen unter Info wieder Windows 10 Education Version. Was habe ich falsch gemacht:? Für euere Hilfe schonmal Danke gesagt. Oder wie kann ich eine saubere Neuinstallation machen, mit meinem Stick , wo ich dann nochmal nach der win 10 Versin gefragt werde, SSD formatieren und wie neu installieren.
 

Crujach

Komplett-PC-Aufrüster(in)
wenn du aus dem gestarteten Windows das Setup vom Stick startets, wird er - wenn ich mich richtig erinnere - wieder die gleiche Windows-Version installieren. Daher: Beim Hochfahren des Laptops vom USB-Stick booten (muss man ggfs. beim Hochfahren F8, F10 oder F12 drücken) und dann das Setup entsprechend auswählen, dass man die alte Installation löscht (bzw. Partition der Festplatte löscht) und dann installiert.
 
TE
TE
T

Tarzan60

Schraubenverwechsler(in)
Hast Du aus Windows direkt gestartet oder richtig vom Stick gebootet?
Beim boot vom Stick solltest Du eigentlich die Möglichkeit (Mit Auswahl) zur sauberen Neuinstallation haben.

EDIT: zu langsam... :ka:
Ich hatte es direkt aus Windows gemacht. Ich habe es jetzt geschafft das Setup vom Stick zustarten. soll ich die verschiedenen Parionen behalten oder würde die SSD reichen. Habe SSD formatiert und die anderen Partionen mal gelassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten