• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fallout 76: Games-As-Service ist nicht Bethesdas Zukunft

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Teammitglied
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Fallout 76: Games-As-Service ist nicht Bethesdas Zukunft

Die Ausrichtung von Fallout 76 als Games-As-Service soll nicht als Vorbild für die Zukunft aller künftigen Bethesda-Spiele dienen. Laut Todd Howard vergessen viele, dass das Unternehmen stets eine gesunde Mischung verfolge.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Fallout 76: Games-As-Service ist nicht Bethesdas Zukunft
 

Bevier

Volt-Modder(in)
Sofern die weiterhin mein Geld haben möchten, sollte sich diese Aussage bewahrheiten.

Tragisch, dass Ubisoft fast zeitgleich verkündete in Zukunft alle Spiele, auch die klassischen Singleplayer, nur noch so anzubieten. Aber auch Bethesda versucht es jetzt erstmals so (Fallout 76), daher möchte ich den Tag nicht vor dem Abend loben...
 

OField

Software-Overclocker(in)
Bei Fallout76 als somewhat Sandbox PVP Titel ist das GaS Konzept zwingend notwendig, sonst stirbt es eher schnell. Würde man für Minecraft, Sea of Thieves und etliche vergleichbare MP Titel nicht dieses Modell anwenden, wären sie schon längst am Ende. Für SP Titel hingegen finde ich so ein endlos Konzept, wie Ubisoft es jetzt für alle Spiele durchziehen will, total dämlich. Manche Games leben davon, dass sie ein klares Ende haben.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
Es wird zumindest ein Teil ihrer Zukunft. Man wird nur nicht zu 100% darauf umschwenken.
Das werden alle Big Player machen.
 

empy

Volt-Modder(in)
Wir sollten keine Angst haben. Wir sollten es versuchen.

Finde ich nicht verkehrt. Einfach mal machen lassen und gucken was passiert. Auch wenn viel schiefgehen kann, finde ich die Idee interessant. Ich habe nichts zu verlieren bei der Sache, das mögen andere für sich anders sehen.
 
Oben Unten