• Hallo Gast, du kaufst gerne günstig ein und erfährst oft vor deinen Freunden von interessanten Angeboten? Dann kannst du dein Talent als Schnäppchenjäger jetzt zu Geld machen und anderen PCGH-Lesern beim Sparen helfen! Schau einfach mal rein - beim Test der Community Deals!

Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

PCGH-Redaktion

Kommentar-System
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt zu Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Es dürften kaum noch Zweifel daran bestehen, dass Bethesda das von vielen Fans erwartete Rollenspiel Fallout 4 bald vorstellen wird. Auf der Fallout-Webseite ist inzwischen ein schwarz-weißes Testbild mit dem Spruch "Please Stand By" und einem Countdown zu sehen. Dieser Countdown läuft schon heute um 16 Uhr deutscher Zeit ab.

Bitte beachten Sie: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert. Allgemeine Fragen und Kritik zu Online-Artikeln von PC Games Hardware sind im Feedback-Unterforum zu veröffentlichen und nicht im Kommentarthread zu einer News. Dort werden sie ohne Nachfragen entfernt.

lastpost-right.png
Zurück zum Artikel: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab
 

Körschgen

BIOS-Overclocker(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Oh das hab ich gestern Abend auch gesehen.
Ich bin gespannt.
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Oh ja, ein neues Fallout im Stil von Fallout 3, das wäre traumhaft.

Nicht wahr M4xw0lf :stick::ugly:
 

Nightslaver

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Oh ja, ein neues Fallout im Stil von Fallout 3, das wäre traumhaft.

Kann ich gut darauf verzichten, brauch kein weiteres Skyrim im Fallout Universum. Dann lieber ein Fallout 4 in New Vegas Art, das fand ich deutlich ansprechender.
 

tandel

Software-Overclocker(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Oh ja, ein neues Fallout im Stil von Fallout 3, das wäre traumhaft.

Nicht wahr M4xw0lf :stick::ugly:

Fallout 3 war zwar ein sehr gutes Spiel, für Fans der alten Serie aber zu düster. Da hat New Vegas einfach wieder viel besser in das alte Setting reingepasst.
Klar, wer mit FO3 eingestiegen ist, für den kam der Bruch dann mit New Vegas.
Irgendwie befürchte ich allerdings ein Fallout Online, das zwar sensationell geil werden könnte, aber vermutlich aufgrund vieler no goes und Stolperfallen ein Reinfall wird.
 

Aegon

Freizeitschrauber(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Ich finde nicht, dass zwischen NV und 3 so ein großer Unterschied besteht, dass man sagen könnte: "wenn es so wie x wird, ist es gut; wenn es so wie y wird, ist es schlecht". Mir haben beide gefallen und ich hoffe einfach auf ein solides Offline-Singlepayer-Spiel :)
 

Rizzard

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Ja ich weis das die FO Jünger NV besser fanden, daher hab ich´s extra mit rein genommen.:)

Ich hab Teil 1 und 2 nicht gezockt, und mich hat die Location und Story in FO3 einfach mehr angesprochen.
Generell darf ein neues FO ruhig kommen. Allein das VATS System weis zu gefallen.
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Ein Fallout 4 im Stile eines Fallout 3 mit der Qualität und Komplexität eines Witcher 3 wäre schon geil...

Aber Moment, wir sprechen hier ja von Bethesda. D.h. Fallout 4 wird im Prinzip GENAU wie Fallout 3 und Verbesserungen (abseits der Technik, also spielerische) wird man mit der Lupe suchen müssen... :ugly:

Ich hoffe ja wenigstens auf eine neue Engine. Die Engine von Fallout/TES ist einfach nicht mehr zeitgemäß, und das nicht nur wegen der Optik. TES/Fallout fehlt bisher einfach jegliche Dynamik in der Spielwelt. Nach Witcher 3 kann ich keine scheintote, künstliche Bethesdawelt mehr sehen...
 

Aegon

Freizeitschrauber(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Ein Fallout 4 im Stile eines Fallout 3 mit der Qualität und Komplexität eines Witcher 3 wäre schon geil...

Aber Moment, wir sprechen hier ja von Bethesda. D.h. Fallout 4 wird im Prinzip GENAU wie Fallout 3 und Verbesserungen (abseits der Technik, also spielerische) wird man mit der Lupe suchen müssen... :ugly:

Ich hoffe ja wenigstens auf eine neue Engine. Die Engine von Fallout/TES ist einfach nicht mehr zeitgemäß, und das nicht nur wegen der Optik. TES/Fallout fehlt bisher einfach jegliche Dynamik in der Spielwelt. Nach Witcher 3 kann ich keine scheintote, künstliche Bethesdawelt mehr sehen...
Was genau meinst du mit "künstliche" ?
Und scheintot ist nach einer radioaktiven Apokalypse irgendwie logisch :ugly:
 

Metalic

BIOS-Overclocker(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Zusätzlich zu Fallout 4 nur noch die Ankündigung für Red Dead Redemption 2 und ich bin glücklich für das Jahr 2015!
 

doomdude

Komplett-PC-Aufrüster(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Endlich mal was handfestes! Freue mich tierisch auf ein neues Fallout. Hatte schon befürchtet, auf der E3 würde "nur" Doom vorgestellt und kein Fallout.
 
G

Gast20170501

Guest
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Hoffentlich wird das neue Fallout ähnlich wie New Vegas. Fallout 3 war einfach grauenhaft schlecht.

Ich hab Teil 1 und 2 nicht gezockt
Solltest du nachholen. Fallout 1 is ein echter Klassiker und eines der besten Spiele aller Zeiten.

und mich hat die Location und Story in FO3 einfach mehr angesprochen.
Fallout 3 hatte eine Story? ^^
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Was genau meinst du mit "künstliche" ?
Und scheintot ist nach einer radioaktiven Apokalypse irgendwie logisch :ugly:

Auch TES ist scheintot und das ist die gleiche Engine...

Aber auch in einer radioaktiven Apokalype sollten sich NPCs z.B. dynamisch verhalten und vielleicht ab und zu mal ein Skorpion rumlaufen oder was weiß ich. Bei der Engine, die Bethesda seit Morrowind nutzt, fehlen einfach alle "kleinen" Details, die eine lebendige und glaubwürdige Welt erzeugen. Mal von dem schlimmen Animationen und den Porzellangesichtern, die keinerlei emotionale Bindung erzeugen können, mal ganz abgesehen. Es gibt für mich im Genre jetzt eben ein "vor Witcher 3" und ein "nach Witcher 3". Vor Witcher 3 war TES/Fallout im Genre nahezu konkurrenzlos, aber jetzt ist man erst mal wieder kräftig hintendrein. Von der Glaubwürdigkeit und dem World Building eines Witcher 3 war Fallout 3 (bzw. Skyrim) nämlich meilenweit entfernt.

Und dazu hat TES/Fallout bisher immer noch ganz eigene Mängel gehabt, z.B. beim UI. Ich führe da immer wieder gerne die "100+ reasons why Dan Vavra hates TES V: Skyrim" an, die das ganze Dilemma mit Bethesdas Open World Spielen bisher mal aus Sicht eines erfahrenen Spieledesigners beleuchtet: https://38072aaea0ce8d3ccc2c61f3c87... doesn't fall in love with TES V- Skyrim.html

Man mag nicht mit jedem Punkt übereinstimmen, aber viele Punkte sind doch relativ offensichtlich und nicht von der Hand zu weisen. Und mit dem Release bzw. der Qualität von Witcher 3 sind viele der Kritikpunkte nur noch offensichtlicher geworden...

Nicht falsch verstehen, ich würde mir auch ein großartiges Fallout 4 wünschen. Nur hat Bethesda in der Vergangenheit wieder und wieder bewiesen, dass sie sich lieber auf ihren Lorbeeren ausruhen, anstatt ihre Spiele voranzubringen und Kritikpunkte wirklich anzugehen. Ich sehe leider wenig Grund, warum dies jetzt anders sein sollte. Hoffnung macht mir da nur Witcher 3 bzw. die verstärkte Konkurrenz und dadurch vielleicht auch der gestiegene Anspruch der Spieler, wobei sich Fallout 4 wahrscheinlich schon zu lange in Entwicklung befindet, damit das noch richtig Früchte für das Spiel tragen könnte...

Naja, wir werden ja sehen, was draus wird. Ich tippe mal, dass es der gleiche seelenlose Bethesdabrei wird, den sie uns schon seit Oblivion vorsetzen. Ich lasse mich allerdings auch gerne positiv überraschen. ;)
 

OriginalOrigin

Software-Overclocker(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Ich finde nicht, dass zwischen NV und 3 so ein großer Unterschied besteht, dass man sagen könnte: "wenn es so wie x wird, ist es gut; wenn es so wie y wird, ist es schlecht".


Geht mir auch so, habe erst kürzlich beide Teile durch gespielt und so große Unterschiede wie manche es sagen sehe ich da auch nicht. Mir persönlich haben die Quests und der allgemeine Aufbau von NW besser gefallen, aber das ist halt ne persönliche Vorliebe.
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Geht mir auch so, habe erst kürzlich beide Teile durch gespielt und so große Unterschiede wie manche es sagen sehe ich da auch nicht. Mir persönlich haben die Quests und der allgemeine Aufbau von NW besser gefallen, aber das ist halt ne persönliche Vorliebe.

Kommt drauf an, worauf man Wert legt. Vom Storytelling, dem Narrative Design und den Quests war New Vegas Fallout 3 meilenweit überlegen.

Dafür hatte Fallout 3 imo die Nase bei der generellen Atmo leicht vorne.

Behindert wurden beide allerdings durch das mangelhafte Gerüst der (alten) Engine, sowohl bei der Optik als auch beim Gameplay.
 

tandel

Software-Overclocker(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Kommt bei Euch was? Ich sehe nur "Please Stand By" ohne weiteren Countdown
 

RavionHD

PCGH-Community-Veteran(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Hier:
Recommented content - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. For more information go to the privacy policy.
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Das ist doch immer noch die gleiche alte Scheißengine, oder nicht?!!?!?! :ugly: :ugly: :ugly:

Die Vegetation ein bisschen aufgehübscht und besser aufgelöste Texturen, aber die Basis sieht völlig identisch aus.

*facepalm*
 

Robonator

Kokü-Junkie (m/w)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Hmm. Haut mich nicht wirklich um.
Interessante Umgebung, grafisch allerdings wieder nix besonderes und teils irgendwie auch zu bunt. Hab das Gefühl das sie weiterhin diese altbackene Engine verwenden.
Ich erwarte da nun nicht wirklich viel :ka:
 

tandel

Software-Overclocker(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Hmm. Haut mich nicht wirklich um.
Interessante Umgebung, grafisch allerdings wieder nix besonderes und teils irgendwie auch zu bunt. Hab das Gefühl das sie weiterhin diese altbackene Engine verwenden.
Ich erwarte da nun nicht wirklich viel :ka:

Ja, geht mir genauso. Klar freue ich mich, vom Stuhl bin ich aber nicht aufgesprungen. Nicht nur die Engine ist der Grund, auch das Setting und die Umgebung wecken nur bedingt meine Neugierde, dort wieder in jede einzelne verfluchte Kiste/Schrank zu schauen.
Naja, mal sehen was noch so kommt und vor allem wann der Release erfolgt.
 
M

Marv-89

Guest
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Wow freue mich riesig auf Fallout .
Neben Skyrim einer der Spiele die für mich vorallem durch Atmosphäre offener Spielwelt und Soundtrack aus der Masse heraus stechen .

Schade bei der Grafik hätte ich aber mehr erwartet .
Für einen Titel aus dem Jahr 2015 sieht der Trailer eher nach PS 3 aus .

Gekauft wird es , weil es für mich einer der besten Spiel Reihen überhaupt ist :daumen:

Hat schon jemand ein Release Datum gesehen ?
 

Scholdarr

Volt-Modder(in)
AW: Fallout 4: Countdown auf Fallout-Webseite läuft heute um 16 Uhr ab

Wow freue mich riesig auf Fallout .
Neben Skyrim einer der Spiele die für mich vorallem durch Atmosphäre offener Spielwelt und Soundtrack aus der Masse heraus stechen .
Ähm, du wolltest wohl sagen:

"Neben Skyrim eh das einzige Spiel dieser Art, sprich "open world 1st/3rd person action RPG" und daher eine Kategorie für sich, egal wie gut oder schlecht es theoretisch ist"

Zumindest bis Witcher 3 war das auch wahr. Jetzt nicht mich. Pech für Bethesda.

Die Presse und die Fanboys werden aber so oder so jedes neue Bethesdaspiel in den Himmel loben, wie sonst auch immer... :ugly:
 
Oben Unten